Wie finde ich wo ich in Moskau Tennis spielen kann?

Moskau ist nicht nur die Hauptstadt unsererStaat, aber auch die Tennishauptstadt des Landes. In dieser Stadt werden alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Fans dieser Sportart nicht nur an Tennismatches teilnehmen können, sondern selbst Zeit und Ort zur Verfügung haben, wo sie ihre Fähigkeiten unabhängig und unter der Aufsicht professioneller Trainer verbessern können. Wo in Moskau Tennis gespielt wird, ist eine Frage, die nicht nur die Moskauer, sondern auch die Gäste der Hauptstadt beunruhigt.

wo man in Moskau Tennis spielt

Wählen von Tennisplätzen

Wenn Sie wissen wollen, wo Sie Tennis spielen könnenMoskau, ist es notwendig, sich sofort zu einigen Fragen zu beantworten, können die gewonnenen Daten die Annahme der endgültigen Entscheidung beeinflussen. Vor allem ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Tennis keine billige Sportart ist, für regelmäßige Kurse auf den Plätzen, besonders wenn Sie auf die Hilfe eines Trainers zurückgreifen, benötigen Sie erhebliche Mittel. Die zweite Sache, die Sie normalerweise beachten, ist die geografische Lage des Gerichts und wie nah es Ihrem Haus ist. Und das letzte, was Ihre Wahl beeinflussen kann, ist die Art des Gerichts. Wo Sportler in Moskau Tennis spielen können, bevorzugen einige Athleten geschlossene Hallen mit einer harten Oberfläche. In diesem Fall argumentieren sie ihre Präferenz dadurch, dass sie bei jedem Wetter spielen können und der Wind den Ballwurf nicht behindert.

Tennisplätze von Moskau

Kosten der Tennisplatzmiete

Die Mietkosten, wie bereits oben erwähnt, inViel hängt davon ab, ob das Gericht drinnen ist oder nicht, sowie von der Art der Abdeckung. Zum Beispiel in Moskau finden Sie mehr als zwanzig Tennisplätze, die Athleten zu sich einladen. Am günstigsten sind die Freilandplätze "Spartacus", die sich neben der Metro Sokolniki befinden. Die Kosten für eine Stunde Training auf diesen Plätzen betragen 700 Rubel. Andere Tennisplätze in Moskau bieten höhere Preise, so können die Kosten einer Stunde 4000 Rubel erreichen.

Training mit einem professionellen Trainer

Zurzeit arbeiten 326 an den Moskauer Gerichtenprofessionelle Trainer. Wenn man fragt, wo man in Moskau Tennis spielt und nicht nur spielt, sondern auch lernt, wie man es gut macht, kann die Antwort ganz einfach erhalten werden. Auf jedem Platz werden die Dienste eines professionellen Trainers angeboten. Aber es ist daran zu erinnern, dass es nicht kostenlos ist. Die Kosten beginnen bei 1500 und können 4000 Rubel pro Stunde erreichen. Gleichzeitig hängt die Höhe der Bezahlung stark von den Fähigkeiten des Trainers, der Ausbildungsdauer und der Qualität des Gerichts ab.

Mochte:
0
Botschaft von Kirgisistan in Moskau: nützlich
Wo kann man in Moskau Tischtennis spielen?
Tennis: Wie man zu den Weltturnieren kommt
Tischtennis in St. Petersburg - wo zu spielen ist:
Biographie von Maria Sharapova: Das Leben ist zerbrechlich
Die Regeln des großen Tennis für Dummies
Wie man das Mädchen Ihrer Träume bewirtet
Das Museum "Eksperementarium" in Moskau - das Beste
Arbeit für einen Rentner, oder wie man findet
Top Beiträge
up