Stefan Edberg ist eine Legende des Welttennis

Einer der besten Vertreter des HerrentennisMitte 80 - Anfang der 90-er Jahre, erhielt den Titel "Herr des Hofes", betrat die International Tennis Hall of Fame. Und das alles dreht sich um eine Person, den Star des schwedischen und des Welttennisers Stefan Edberg. Viele Fans mit Erfahrung haben sich immer an den unvergesslichen Stil dieses Spielers erinnert. Und viele junge Tennisspieler, die jetzt vor Gericht gehen, studierte bei diesem Sportler. Was für ein Sportler und ein Mann ist Stefan Edberg?

Junge Jahre Tennisspieler

Der zukünftige Gewinner des BigDer Helm in der kleinen schwedischen Stadt Westerwick in der Mitte des Winters 1966. Im Gegensatz zu vielen berühmten Tennisspielern kommt Stefan Edberg nach modernen Maßstäben ziemlich spät an den Hof, dann wurde er sieben Jahre alt. Und nach der ersten Bekanntschaft mit Tennis wollte der junge Mann sein Training unterbrechen und sich in einer anderen Sportart versuchen. Aber sein erster Trainer sah in diesem Jungen ein großes Talent und überredete ihn, nicht Tennis zu werfen. Stefan Edberg entwickelte sich schnell als junger Athlet. Bereits im Alter von vierzehn Jahren erzielte er bei den Junioren große Erfolge im Tennis. Was dieser junge Mann getan hat, konnte bis heute nicht einmal einen einzigen Junior wiederholen. Stefan Edberg gewinnt den Grand Slam in einer Einzelwertung. Bis zu sechzehn Jahren tritt er im Junioren-Tennis auf und geht dann auf eine professionelle Tour für Erwachsene.

Stefan Edberg

Erster Erfolg auf dem Tennisplatz

Es war 1983, das für einen Junior epochemachend wurdeunter dem Namen Edberg Stefan, unmittelbar nach der Eroberung des Grand Slam, im selben Jahr spielt er seine ersten Spiele im Erwachsenen Tennis. Der erste Erfolg musste nicht so lange warten. Bereits im nächsten Jahr gewinnt der 18-jährige Tennisspieler seinen ersten Titel in der ATP-Runde. Danach, während seiner Karriere, bringt er die Anzahl der Siege in einem einzigen Männerrang auf zweiundvierzig. Gleichzeitig beendet Edberg Stefan sein erstes volles Kalenderjahr in den Top 20 der Weltrangliste. Und nach einem Jahr wird der Tennisspieler unter den ersten Fünf. So gab es innerhalb von zwei Jahren einen Start von einem unbekannten Sportler zu einem der Führer der APR Tour. Obwohl die Zeit, in der Stefan Bengt Edberg den ersten Platz in der Weltrangliste einnehmen wird, muss noch weitere sechs Jahre warten.

Sieg in den Grand-Slam-Turnieren

Im Gegensatz zum Erfolg im Junior Tennis StefanuEdberg, seine weitere Karriere war voller Schwierigkeiten. Am unangenehmsten für den Tennisspieler waren die French Open. Im Laufe seiner Karriere konnte der Tennisspieler dieses Turnier nicht gewinnen. Obwohl 1989 der schwedische Tennisspieler Stefan Edberg endlich das Finale dieses Turniers erreichte, verliert er hier gegen den jungen aufsteigenden Stern des amerikanischen Tennisspielers Michael Chang. Für American Tennis war es ein Erfolg, auf den die Fans seit mehr als fünfzig Jahren gewartet haben. Und im Allgemeinen war dieses Jahr für einen Tennisspieler ziemlich erfolglos. Ein paar Monate später verliert er das Finale in Wimbledon.

Trotzdem gewann der Tennisspieler sechs TurniereDer Grand Slam. Seit 1990 war das erfolgloseste Turnier die Australische Meisterschaft, drei Mal verlor Stefan Edberg im Finale dieses Turniers und bis zum Ende seiner Tenniskarriere so mehr und wird es nicht gewinnen. Dies ist genau der Wettkampf, bei dem er 1985 seinen ersten Sieg bei den Grand Slam Turnieren gewann.

Edberg Stefan

Stefan Edbergs Spielstil

Was hat dem Tennisspieler zu so viel Erfolg verholfen? Der zeitgenössische Sportler und seine Fans haben wiederholt seinen ausgezeichneten ersten Aufschlag bemerkt. Dank ihm konnte er viele Spiele und Turniere gewinnen. Wenn wir über den Lieblingsschlag des Tennisspielers sprechen, dann markieren viele Leute die perfekte Rückhand und das Spiel vom Sommer am Start. Die Tennisspieler, die ihre besten Elemente des Spiels verwirklichten, kombinierten sie mit seinem Tennis-Hauptquartier zu einer Kombination, die dem Athleten mehr als einmal einen Vorteil gegenüber seinen Gegnern verschaffte. Es sah so aus: ein starker Aufschlag, ein Ausstieg und ein selbstbewusstes Spiel vom Sommer. Momentan verwenden nur wenige Spieler diese Technik, die von Edberg Stefan, einem Tennisspieler, der diese Kombination sehr erfolgreich verwendete, perfekt gemeistert wurde.

Edberg Stefan Tennisspieler

Ende der Karriere eines Tennisspielers

1992 gewinnt Stefan seinen letztenDer große Helm. Nächstes Jahr nimmt er an seinem letzten Finale im Grand Slam-Turnier teil, zwei Jahre später gewinnt nur noch ein Turnier in einer Saison. Danach, nach einem Jahr ohne Trophäen, beschließt ein Tennisspieler, im Alter von dreißig Jahren in Rente zu gehen. Der Streit mit dem Gericht war ziemlich schwer. Danach konnte der Tennisspieler nicht einmal ein paar Monate zum Gericht gehen. Nach dem Ende seiner Karriere nahm Edberg seine Geschäfte auf. Zu Hause in Schweden hat er mehrere erfolgreiche Unternehmen und arbeitet auch weiterhin mit Adidas zusammen.

Stefan Edberg Schwedischer Tennisspieler

Das persönliche Leben von Stefan Edberg

Das Privatleben des Tennisspielers war auch erfolgreich. Nach dem Ende der Tenniskarriere ließ er sich mit seiner Frau Annette in der kleinen schwedischen Stadt Grimslove nieder.

stephan bengt edberg

Derzeit hat seine Familie vierRechte. Zwei Kinder sind schon erwachsen. Der Sohn trat in die Fußstapfen seines Vaters und spielt Tennis, obwohl er nicht viel Erfolg hatte. Stefan hielt an dem Grundsatz fest, dass es nicht notwendig ist, Kinder zu einer bestimmten Sportart zu zwingen, sie müssen ihre eigene Wahl treffen. Edberg hat seinen Lieblingssport nicht vergessen, im Jahr 2014 begann Roger Federer zu trainieren. Diese Kooperation dauerte zwei Jahre. Aber auch jetzt geht der ehemalige erste Schläger der Welt manchmal zu den Turnieren der Legenden.

Mochte:
0
Garbinje Mugurusa: die neue Tenniskönigin
Justine Henin: Die Legende des Welttennis
Kozlova Katerina - die Hoffnung des Ukrainers
Tischtennis Regeln
Stefan de Wray - Niederländisches Verteidigungstalent
Die Regeln des großen Tennis für Dummies
Roger Federer: einer der besten Tennisspieler in
Heiliger Stefan (Montenegro). Himmlischer Ort!
Wie viele Episoden von "Vampire Diaries" in 4
Top Beiträge
up