Schutzfolie - und das Telefon wie neu

Viele Menschen tragen ein Mobiltelefon in der Tasche oderHandtasche ohne besonderen Bezug. Mit dieser Operation verschlechtert sich das Aussehen des Geräts schnell. Die Inschriften auf den Tasten sind gelöscht, und das Display zeigt hässliche Kratzer vom Stift, Tasten und anderen Inhalt von Taschen oder Taschen. Von solchen Problemen ist das Telefon

Schutzfolie für iPhone 4
hält einen Schutzfilm.

Dieses sehr nützliche Zubehör kann zwei Arten sein: Einweg und wiederverwendbar. Wiederverwendbare Folien bestehen in der Regel aus dichten Kunststoffplatten. Auf dem Bildschirm des Telefons ist dieser Film leicht geklebt, und um das Aussehen des Geräts zu aktualisieren, genügt es, es einfach zu entfernen und zu waschen. Wiederverwendbare Schutzfolie für das Telefon hat antistatische Eigenschaften und hat eine strukturmatte Oberfläche. Das heißt, das Display unter dem Film ist vor Staub geschützt und Blendung verhindert nicht, dass Sie das Telefon auch in der Sonne benutzen. Der einzige Nachteil der Blendschutzfunktion ist eine leichte Verringerung des Bildschirmkontrasts. Da der Film dick genug ist, muss der Stift auch stärker gedrückt werden.

Vor kurzem, mehrere mehrSorten wiederverwendbarer Folie. Zum Beispiel lässt der Ultra Clear-Schutzfilm 99 Prozent des Lichts durch, speichert jedoch kein Sonnenlicht vor der Sonne. Eine andere Art von Film, Spiegel, sieht sehr effektiv aus, aber die Farbwiedergabe der Spiegelfilme immer noch

Schutzfolie für das Telefon
schlimmer als matte, und sie müssen viel öfter abgewischt werden.

Ein Einweg-Schutzfilm unterscheidet sich glänzendOberfläche. Halten Sie einen solchen Film ohne die „Blasen“ und unter seinen Staubteilchen gefallen ist nicht einfach, und noch schwieriger zu entfernen. Der Vorteil eines solchen Schutzes - geringe Dichte des Zubehörs, die nicht die Empfindlichkeit und den Kontrast des Touch-Screen nicht verringert. Es soll ein einmaliger Schutz nicht mehr als zwei Dollar. Es gibt weniger teure Filme in China hergestellt, aber es gibt nur genug für ein paar Monate, während hochwertige Folie kann etwa ein Jahr lang verwendet werden.

Am Telefon ist die Schutzfolie auf die Folie geklebtmehrere Stufen. Reinigen Sie zuerst vorsichtig die Staubanzeige. Um dies zu tun, können Sie Servietten oder Sprays für den Monitor verwenden. Dann greifen Sie das "Blütenblatt" und trennen Sie den Film von der Transportbasis, befestigen Sie eine Seite an der langen Kante des Bildschirms und

Schutzfilm
leicht drücken - der elastische Film wird sofort geklebt. Wenn es ungleichmäßig festsitzt, haben Sie keine Angst, es abzureißen und den Vorgang zu wiederholen. Luftblasen, die sich versehentlich unter dem Film gebildet haben, können entfernt werden, indem Sie dem Display mit einem festen Gegenstand folgen, zum Beispiel einer Plastikkarte. Die verbleibenden Blasen bedeuten, dass der Film von schlechter Qualität ist und nicht lange halten wird.

Pflege für ein Film-Display ist sehreinfach reicht es manchmal aus, es mit klarem Wasser zu reinigen. Das Zubehör selbst kann auch mit sauberem Wasser gespült werden - wenn die Folie von hoher Qualität ist, wird sie nicht verletzt. Auf diese Weise können Sie Staubpartikel entfernen, die auf der Klebeseite haften. Tun Sie dies jedoch nicht zu oft, da sonst der Film nicht mehr haftet.

Jeder wird von einem so nützlichen Zubehör wie einem Schutzfilm profitieren. Für das iPhone 4 ist es besonders nützlich, denn so ein Elite-Smartphone sollte unmittelbar nach dem Kauf vor allen möglichen Schäden geschützt werden.

Mochte:
0
So fügen Sie den Film richtig auf dem Telefon ein.
Weißt du, wie man einen Film auf das Telefon klebt?
Schutzglas oder Folie - was besser ist
Überlegung, wie man klebt
Schutzfolie für das Tablet und seine Installation
Hair Biolamination: Überprüfung und Beschreibung
Schutzfolie für Scheinwerfer: Was und wie
Schutzfolie für Autos: Bewertungen
Schutzfolie von Chips zum Auto:
Top Beiträge
up