Tragbare Lautsprecher mit ihren eigenen Händen in nur ein paar Tagen

Im modernen Leben benutzen wir am meistenverschiedene tragbare Gadgets. Aber öfter als andere werden Gadgets verwendet, die mit dem Abspielen von Musik verbunden sind. Es ist sehr bequem, sich auf die Natur auszuruhen oder zu geben, Fahrrad zu fahren oder im Fitnessstudio zu üben, ein Lieblingsstück anzuschalten und einen hochwertigen Klang zu genießen. In dieser Hinsicht haben viele Leute viele tragbare Lautsprecher und Boomboxen. Ihre Kosten variieren von ein paar Dollar bis zu einigen hundert.

Tragbarer Lautsprecher mit Ihren eigenen Händen

Aber einige Leute wollen nicht den N-ten Betrag für solch ein einfaches Gerät verbreiten und wundern sich, wie man eine tragbare Säule mit ihren eigenen Händen macht.

In diesem Artikel werde ich Ihnen einige Varianten seiner Produktion erzählen.

Wie baue ich einen tragbaren Lautsprecher zusammen?

Bereiten Sie vor Arbeitsbeginn die notwendigen Materialien, Werkzeuge und Geräte vor.

Um einen tragbaren Lautsprecher selbst herzustellen, benötigen Sie:

  • Verstärkerplatine mit Lautstärkeregler.
  • 2 Lautsprecher mit einer Leistung von 2 bis 3 Watt und einem Widerstand von 4 bis 8 Ohm.
  • Laderegler für Li-Ionen-Akkus.
  • Li-Ion-Akku können Sie vom Telefon aus.
  • Ein Kabel mit einem Audioausgang von 3,5 mm ist besser von den Kopfhörern zu nehmen.
  • Zwei-Positionen-Schalter.
  • Drähte.
  • Schrauben von M3.
  • Sperrholz 4 mm.
  • Malen, es ist besser in einer Blase.
  • Werkzeuge - Schraubendreher, Lötkolben, Laubsäge.
    Tragbarer Lautsprecher mit Ihren Händen mit einem USB-Stick

Vergessen Sie bei der Arbeit mit diesen Tools nicht, die Sicherheitsregeln zu beachten.

Der Fall eines tragbaren Lautsprechers mit Ihren eigenen Händen

Fangen wir mit dem Fall an. Die Klangqualität der Lautsprecher hängt weitgehend vom Material des Gehäuses ab. Sperrholz ist perfekt für diese Zwecke geeignet, weil es gut klingt und dadurch der Klang saftig, gesättigt und mit gutem Bass ist. Wenn Sie die Lautsprecher einfach in die Pappschachtel schieben, erhalten Sie nie einen so hochwertigen Klang wie aus einem Sperrholzgehäuse. Die Abmessungen des Körpers sind 180 x 70 x 60 mm. Dies sind die optimalen Proportionen für den besten Klang der Lautsprecher. Wir setzen die Markierung auf das Sperrholz und schneiden alles mit einer Stichsäge. Bohren Sie Löcher für die Lautsprecher. Wir reinigen die Kanten mit Schleifpapier. Wir kleben mit PVA-Kleber alle Details, bis auf den vorderen Teil mit Löchern für die Säulen. Darauf bohren wir die Löcher für die Lautstärkeregelung und den Schalter. Machen Sie Löcher für den Micro-USB-Anschluss und ein Audio-Ausgangskabel. Aus dem Sperrholz, kleine Quadrate (1 x 1 cm) ausschneiden und in die Ecken des Körpers für die weitere Befestigung der Abdeckung einfügen.

Versammlung

Löten Sie die Drähte an die Batterie und isolieren Sie sieIsolierband. Löten Sie die Drähte zu den Lautsprechern. Beachten Sie, dass ein Kontakt "+" und der andere "-" ist. Bitte beachten Sie dies bei weiterer Verbindung. Trage den Deckel auf, befestige ihn mit Klebeband und bohre an den Ecken eines Loches mit 2,5 mm Durchmesser. Tippen Sie auf das M3-Gewinde.

tragbare Lautsprecher für das Telefon mit ihren eigenen Händen

Der ganze Körper ist mit Sandpapier gut abgeschliffen. Entfernen Sie vorsichtig den Staub und färben Sie ihn. Nachdem die Farbe getrocknet ist, kleben wir die Lautsprecher auf den Heißkleber. Wir schrauben den Verstärker in das zuvor hergestellte Loch. Wir kleben den Schalter. Löten Sie die Batteriekabel an den mit B + und B- gekennzeichneten Stellen an die Ladereglerkarte. Achten Sie darauf, die Polarität nicht zu verwechseln. In diesem Stadium können Sie den Betrieb des Stromkreises überprüfen, indem Sie das Kabel des Ladegeräts anschließen. Die rote LED zeigt an, dass die Ladung eingeschaltet ist. Die blaue Diode leuchtet auf, wenn der Akku vollständig geladen ist. Plus vom rechten Lautsprecher an den Kontakt "ROUT +" und Minus an "ROUT-" anlöten. In ähnlicher Weise den linken Lautsprecher an die Kontakte "LOUT" anlöten. Löten Sie die Drähte mit dem Kontakt "OUT +" und "OUT-32" an die Ladesteuerplatine. Das Modul ist mit Heißkleber verklebt. Wir reparieren die Batterie. Wir geben den Draht mit dem Audioausgang an das zuvor erstellte Loch weiter. Um vor einem Bruch zu schützen, binden wir einen Knoten von innen. Löten Sie die Drähte aus dem Draht. Löten Sie die restlichen Kontakte zum Schalter und Verstärker. Wir befestigen die Frontplatte mit M3 Schrauben.

Wir verbinden den Audiostecker mit dem Telefon und überprüfen es. Ein tragbarer Lautsprecher für das Telefon mit Ihren eigenen Händen ist bereit. Es ist nicht zu schwierig, besonders wenn Sie gut in der Technologie sind.

Tragbarer Lautsprecher mit Ihren Händen mit einem USB-Stick

Wir gehen weiter. Das nächste Modell des tragbaren Lautsprechers mit ihren eigenen Händen wird von improvisierten Mitteln gesammelt. Als Grundlage werden wir einen Fall mit einem Lautsprecher aus einem kaputten Computerlautsprecher und einige von AliExpress gekaufte Materialien verwenden.

Außerdem brauchen wir:

  • Der Kartendecoder (mit seiner Hilfe wird Musik nicht nur vom USB-Blitz, sondern auch von SD-Karten und vom Telefon gespielt).
  • Leistungsregler für Li-Ionen-Batterien.
  • Der Verstärker ist pam8403.
  • Die Batterie.
  • 2 LEDs.
  • 2 Widerstände für 220 kOhm.
  • 2 Schalter.
  • Drähte, einschließlich eines Drahtes mit einem Audioausgang.
  • 1 variabler Widerstand bei 5 kΩ.
  • Lötzubehör.

Schema-Assemblierung

Zuerst schweißen wir die gesamte Schaltung, bis auf den Eingang fürMiniJack und Tasten, so ist es bequemer, es später in das Gehäuse einzufügen. Der Akku wird von Philips mit 1050 mA verwendet. Der Verbrauch der Platine beträgt ca. 100 mA, so dass die Batterie ca. 10 Stunden hält.

Wie man einen tragbaren Lautsprecher mit eigenen Händen macht

Löten Sie den Leistungsregler an die Batterie. Danach durch den Schalter Lötdrähte vom Leistungssteller zum Decoder Board. Wiederholen Sie die Verbindung mit dem Verstärker. Löten Sie die LED an die Decoderkarte und die LED an die Verstärkerplatine durch den Widerstand 10 kOhm. Vergiss die Polarität nicht. Löten Sie jetzt die Widerstände. Sie werden benötigt, um während der Wiedergabe weniger rasselnde und störende Geräusche zu erzeugen. Wir verbinden die Platine mit dem Verstärker und starten sie nacheinander. Wenn die LEDs aufleuchten und der Ton wiedergegeben wird, ist der Schaltkreis korrekt montiert.

Jetzt können Sie den variablen Widerstand löten, um die Lautstärke einzustellen. Überprüfung. Schalten Sie die Power-Platine und den Verstärker ein und drehen Sie den Lautstärkeregler.

Wir sammeln den Fall

Auf der nächsten Stufe werden wir die Schaltung und den Fall sammelntragbare Lautsprecher mit ihren eigenen Händen. Wir zerlegen die Säule. Wir öffnen die Nut des Kabelhalters. Bohren Sie ein Loch in das Gehäuse unter der Minibuchse mit einem Durchmesser von 3,5 mm. Wir machen Löcher für LEDs, Lautstärkeregler, Tasten und USB-Anschluss. Wir fügen die Decoderkarte in das Gehäuse ein. Vor dem Anbringen der Tasten löten wir die nativen Tasten der Decoderkarte mit einem Lötkolben oder einem Gebäudefön. Überprüfen Sie die Arbeit der Säule und sammeln Sie den Fall. Die tragbare Säule, die von eigenen Händen gemacht wird, ist bereit.

Wie baue ich einen tragbaren Lautsprecher zusammen?

Wenn Sie der Besitzer von goldenen Händen und einem hellen Kopf sind,Dann wird dieser Artikel für Sie nützlich sein. Sie können Ihre eigene tragbare Säule mit Ihren eigenen Händen dreimal billiger als es im Laden kostet. Und gleichzeitig Vergnügen zu haben.

Mochte:
0
Wie machst du Säulen mit deinen eigenen Händen?
Tragbare Lautsprecher - die Wahl der Musikliebhaber
Wie man hochwertige Untersetzer für
Gassäule "Oasis": Vorteile,
Lötstation mit eigenen Händen
Die Gassäule "Neva" ist optimal
Schlupftür und Garage von der Wellpappe
"Vector" (Gassäule): Gerät,
Hochwertige und moderne Gassäule
Top Beiträge
up