Was ist eine linguistische Prüfung?

Eine Art der forensischen Forschung ist eine linguistische Untersuchung.

Linguistische Forschung ist eine BewertungText in mündlicher oder schriftlicher Form (Audio- und Videoaufnahmen, Zeitungsartikel, Erklärungen, Ankündigungen, Flugblätter mit Anzeigen, Notizen, Briefen usw.). Linguistische Expertise erfordert die Einhaltung einer wichtigen Bedingung - der Text sollte klar und präzise sein. Andernfalls wird eine technische Vorprüfung durchgeführt, die die verlorenen Teile des Textes wiederherstellt, die Störungen von Ton- und Videoaufzeichnungen beseitigt und den entschlüsselten Text an Experten weiterleitet, die von den zuständigen Behörden zertifiziert werden müssen.

sprachliche Kompetenz
Linguistische Untersuchung des Textes setzt sich die folgenden Ziele:

  • den untersuchten Spracheinheiten ein grundlegendes und konnotatives Konzept geben;
  • erklären und interpretieren die Etymologie und Bedeutung von Wörtern, Idiomen, Wortkombinationen;
  • bestimmte Bestimmungen des Textes interpretieren (häufiger ein kontroverser Vertrag), um die Variabilität des Verständnisses im Kontext der modernen Sprachkultur zu ermitteln;
  • den Text über emotionale Färbung, verstärkten Ausdruck von Ausdrücken zu studieren; charakterisieren die Semantik, grammatische Merkmale und Stilistiken des Textes;
  • Identifizieren Sie die Ähnlichkeit oder vollständige Übereinstimmung von Werbeslogans, Marken, Marken usw.

Juristische Linguistik wird in folgenden Fällen verwendet:

  1. linguistische Untersuchung des Textes
    Im Strafrecht - in der UntersuchungVerbrechen, die in Artikeln vorgesehen sind, in denen die verbale Handlung als kriminell gilt: Verleumdung, Beleidigung, Aufstachelung zu Hass und Hass, Erniedrigung der Würde durch Rasse, Religion, Nationalismus usw. gekennzeichnet. Dazu gehören falsche Werbung, illegale Verwendung der Marke, Verletzung von Urheberrechten, verwandten Schutzrechten, Patentrechten, Verbreitung von Pornografie (explizit und versteckt). Propaganda von Drogen in der Werbung, Flugblättern, gedruckten Publikationen kann sich je nach Qualifikation sowohl auf den kriminellen als auch auf den administrativen Bereich des Rechts beziehen.
  2. Im Zivilrecht - in Gerichtsverfahren über Ansprüche auf Schutz des Ansehens, der Ehre und der Würde von Unternehmen, sowie des Schutzes von Urheberrechten, Patenten, erfinderischen Rechten usw.
  3. Im Schiedsverfahren - auf Anerkennungsansprüchenrechtswidrige (oder ungültige) Entscheidungen der Kammer zu Patentstreitigkeiten, Medienstreitigkeiten über die Extremismuspropaganda, die Erhaltung des kulturellen Erbes usw.

Linguistisches Fachwissen macht es möglich, klar zu seinBeantworten Sie die Frage, was die Bedeutung in der Formulierung oder im Text ist. Meinungsverschiedenheiten und Missverständnisse entstehen meist wegen der Polysemie (Polysemie) der russischen Sprache.

Rechtslinguistik
Die etablierten grammatischen Beziehungen, die offenbarten syntaktischen Beziehungen und die Bedeutung kontextueller Verbindungen helfen dabei, die Bedeutung des Gesagten zu beweisen.

Sprachwissenschaftliche und linguistische ForschungPrüfung ist jede Form der Bewertung des Textes, die mit den gleichen Methoden und Methoden durchgeführt wird. Mit einem Unterschied: Die Prüfung kann nur von einer juristischen Person durchgeführt werden, und die linguistische Forschung kann auch von einer Person in einem Expertenbüro angeordnet werden.

Mochte:
0
Authentische Handschrift
Ballistische Untersuchung
Handschriftprüfung. Eigenschaften
Psychiatrische posthume Untersuchung:
Die trasologische Untersuchung ist ein wichtiges Argument
Forensische Untersuchung:
Forensische Untersuchung von Dokumenten.
Zollprüfung
Unabhängige Untersuchung der Autoreparatur von
Top Beiträge
up