Mutterkapital für die Krim: wer ist da und wie bekommt man es?

Das Hauptziel des Mutterschafts-Kapital-Programms,das seit langem in Russland betrieben wird, ist die finanzielle Unterstützung von Familien, in denen zwei oder mehr eigene oder adoptierte Kinder aufgezogen werden. Die Entscheidung zur Einführung dieses Programms wurde im Jahr 2007 getroffen. Die Höhe des Kapitals im Jahr 2017 betrug 453 Tausend Rubel. 26 Polizist.

Mütterliches Kapital für Crimeans, die setzen

Schon nach dem Referendum war es an der GrenzeDie Frage ist: Wie und wann erhalten die Krimi Mutterschaftskapital? Ursprünglich wurde angenommen, dass das Mutterschaftskapital ab März 2014 auf der Krim eingeführt wird. Aber es wurde beschlossen, dieses Datum zu verschieben. Als Folge wurde die Programmdurchführung auf Anfang 2015 verschoben. Lassen Sie uns die Antworten auf die folgenden Hauptfragen bezüglich dieses Programms betrachten: wie man das Elternkapital für die Crimeans bekommt, wer das Zertifikat hat, wie es verwendet werden kann.

Dauer des Programms

Derzeit wurde das Programm bis Ende 2018 verlängert. Die Regierung erwägt jedoch eine Verlängerung der Frist bis 2025. Gleichzeitig ist die Verwendung des Zertifikats nicht begrenzt.

Mütterliches Kapital für Crimeans: wer ist gelegt

Das Kapital der Mütter wird von den Frauen der Krim empfangen

Es gibt bestimmte Parameter, die ein Bewerber erfüllen muss, um Mittel für dieses Programm zu erhalten. Mütterliches Kapital für die Krimi, die gelegt werden? Vor allem:

  • Frauen, die Anhebung zwei oder mehr ihrer eigenen oder adoptierten Kinder sind;
  • Männer, die unabhängig voneinander zwei oder mehr adoptierte Kinder erziehen;
  • Männer (Adoptiveltern) für den Fall, dass die Mutter die Möglichkeit verloren hat, Geld zu erhalten;
  • das Kind selbst, in Fällen, in denen die Eltern oder Adoptiveltern die Möglichkeit verloren haben, Mittel im Rahmen des Programms zu erhalten.

Es ist wichtig, die Nuancen der Verwendung zu berücksichtigenDas Programm können die Bewohner der Krim, deren Kinder nach 2007 geboren wurden. Es ist wichtig zu beachten, dass diejenigen, die ein Mutter-Familienkapital haben, notwendigerweise russische Staatsbürger sein müssen.

Eltern, denen das elterliche Recht für ein Kind vorenthalten wurde, können keine staatliche Unterstützung erhalten. Und auch jene Familien, in denen Kinder für die Adoptionsphase Stief- und Stiefkinder waren.

Verwenden Sie das Zertifikat auf dem GebietDie Halbinsel Krim kann nur einmal besucht werden. Das heißt, wenn die Familie bereits Hilfe für ein zweites Kind erhalten hat, kann sie nicht mehr auf ein Zertifikat bei der Geburt nachfolgender Kinder zählen.

Registrierung des Zertifikats

Wer ist das Familienkapital der Mutter?

Um ein Zertifikat zu beantragen, müssen Sie sich bewerbenund die notwendigen Unterlagen an die Pensionskasse. Nach Prüfung der Anfrage wird eine Entscheidung getroffen, um die Anfrage zu erfüllen oder abzulehnen. Sie wird innerhalb eines Monats von den zuständigen Behörden übernommen. Die Entscheidung zu dieser Angelegenheit wird dem Antragsteller schriftlich mitgeteilt.

Der mütterliche Kapitän wird nicht besteuert, wird jährlich indiziert, und im Falle einer Scheidung bleibt die Mutter, die über die Entsorgung entscheidet.

Liste der erforderlichen Dokumente

  • Anwendung.
  • Der Pass des Antragstellers und seine Kopie.
  • Original und Kopien von Geburtsurkunden von Kindern.
  • Bestätigung der Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation für ein Kind, das Geld erhält.
  • SNILS Bewerber und Kinder.
  • Ein Heiratsurkunde oder seine Auflösung.

Was sind die Besonderheiten der Registrierung des Zertifikats für Crimeans?

Crimeans erhalten Mutterschaftskapital

Derzeit ist die Registrierung von Kapital in der Krim und der Stadt Sewastopol mit einer Reihe von bürokratischen Schwierigkeiten verbunden. Das mütterliche Kapital wird den russischen Frauen der Krim gegeben.

Wenn das Kind danach geboren wurdeReferendum (18. März 2014), dann müssen Sie ein russisches Dokument bekommen. Wenn ein Kind vor diesem Datum geboren wird, werden seine ukrainischen Dokumente, die ins Russische übersetzt werden, ihm passen.

Verwendung des Zertifikats

Die Besonderheit dieses Programms ist, dass die Mittel nur für die Zwecke verwendet werden können, die in der Gesetzgebung der Russischen Föderation vorgesehen sind:

  • Lösung des Wohnungsproblems Dies ist die beliebteste Option für die Verwendung des Zertifikats. Um eine Hypothek zurückzuzahlen, eine Wohnung zu kaufen oder ein Haus zu bauen, wird staatliche Hilfe von etwa 85% der Russen genutzt. Nur auf diese Weise können Sie das Zertifikat verwenden, bevor das Kind drei Jahre alt ist. Sie können auch Geld für den Wiederaufbau von Wohnungen ausgeben, das heißt, um den Wohnraum zu vergrößern. Gleichzeitig können Sie den Wiederaufbau selbst durchführen oder die Dienste einer Auftragnehmerorganisation in Anspruch nehmen.
  • Bildung erhalten. Zum Beispiel, um ein Kind oder eine Universität einem Kind in der Familie, das jünger als 25 Jahre ist, zu bezahlen.
  • Als eine kapitalgedeckte Rente der Mutter.

Es ist nicht erlaubt, auszahlen oderder Verkauf des Zertifikats sowie die Rückzahlung der Kommunalschuld. Außerdem können Sie für diese Mittel kein Fahrzeug oder zusätzliches Vorstadteigentum erwerben. Im Falle eines Missbrauchs von Mitteln in Bezug auf solche Personen wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Auf der Krim wird das Mutterschaftskapital ausgegeben

So ist seit 2015 die Chance gekommenformalisieren das Mutterkapital für die Krim. An wen das Mutterschaftskapital gelegt wird und wie man es benutzt, sind Fragen, die viele betreffen. Gegenwärtig haben viele Krimbewohner Zertifikate in ihren Händen erhalten, aber sie wissen nicht, wie man sie benutzt. Tatsache ist, dass das Verfahren zur Beschaffung von Kapital auf der Krim durch bürokratische Nuancen etwas kompliziert ist. Darüber hinaus gibt es noch viele Ungenauigkeiten bei der Umsetzung des Programms. Es wird erwartet, dass diese Probleme im Laufe der Zeit gelöst werden und das Verfahren zur Ausstellung und Verwendung des Zertifikats auf der Halbinsel vereinfacht wird.

In den letzten Jahren war die Regierungdie Frage der Senkung des Haushalts für das Mutterschaftskapital-Programm. Es ist geplant, einige Änderungen in das Programmreglement aufzunehmen. Das Budget für das Programm wird so gekürzt, dass die Unterstützung nur für große Familien gewährt wird. Eine vollständige Absage des Programms, die sich positiv auf die Geburtenrate des Landes auswirkt, ist nicht zu erwarten.

Mochte:
0
Geben Mütter Geld für Zwillinge? Was?
Das zweite Kind in der Familie wurde geboren: Was?
Mutterschaftskapital: bis zu welchem ​​Jahr
Gibt das Mutterkapital das erste?
Was die regionale Mutter ausgeben soll
Wie nimmt man ein Darlehen für Mutterschaftskapital in
Wie bekommt man ein Darlehen für Mutterschaftskapital?
Wie können Sie Mutterschaftskapital verwenden:
Wie registriert man Mutterschaftskapital?
Top Beiträge
up