Was kostet die staatliche Pflicht, die Rechte zu ersetzen? Dokumente zum Ersetzen von Rechten

Einen Führerschein machen könnenden zukünftigen Fahrern viel Ärger bereiten. Der Austausch dieses Dokuments erfordert auch einige Vorbereitungen. Heute müssen wir herausfinden, wie hoch die Pflicht des Staates ist, die Rechte zu ersetzen. Wie erstelle oder ersetze ich einen Führerschein? Wo realisieren sie die Idee? Auf welche Schwierigkeiten können die Chauffeure bei der Umsetzung der Aufgabe stoßen? In Wirklichkeit ist alles viel einfacher als es scheint.

Ist Pflicht ein Märchen oder eine Realität?

Beginnen wir mit der staatlichen Gebühr. Diese Zahlung wird von Bürgern für bestimmte Transaktionen und Dokumente gesammelt. Ist die Pflicht des Staates, die Rechte zu ersetzen?

Pflicht zur Ersetzung von Rechten

Ja. In Russland müssen Sie die Erstproduktion des betreffenden Dokuments bezahlen. Es erfordert auch die erneute Ausgabe von Kosten. Aber wenn Sie einen Führerschein austauschen, müssen Sie weniger bezahlen.

Größen der Aufgaben

Wie viel kostet die staatliche Pflicht zur Ersetzung von Rechten? Seine Größe variiert von Zeit zu Zeit. Im Jahr 2017 muss ein Bürger 2.000 Rubel für einen Führerschein bezahlen.

Aber das ist nicht alles. Wie bereits erwähnt, ist die Primärproduktion eines Dokuments teurer. Neue Fahrer müssen ungefähr 6-7 tausend Rubel bezahlen. Aus ihnen:

  • Pflicht für die Herstellung von Papier - 2 000 Rubel;
  • Bestehen der Fahrprüfung - 3 500 Rubel;
  • theoretische Prüfung - bis zu 1.500 Rubel.

Es ist nicht alles Verschwendung. Außerdem müssen Sie 2-3 Tausend Rubel für den Durchgang einer medizinischen Kommission aufgeben. Daher erfordert die Herstellung eines Führerscheins unter bestimmten Umständen einen erheblichen Aufwand.

Papierträger

Der Führerschein ist ein kleinerPlastikkarte, die Informationen über den Fahrer und seine Fahr enthält. Es ist in einer Form des Gesetzes vorgelegt. Aber es ist eine andere Interpretation.

Dies ist ein Papierführerschein. Dies ist eine befristete Fahrerlaubnis, die auf Initiative des Bewerbers erteilt wird. Mit seiner Hilfe können Sie ein Fahrzeug ohne Plastikkarte fahren. Papierrechte sind notwendig für diejenigen, die nicht Fußgänger bleiben wollen, während sie eine Anfrage für einen Identitätsaustausch erwägen.

Dokumente zum Ersetzen von Rechten

Natürlich müssen sie auch dafür bezahlen. In diesem Fall kostet die staatliche Pflicht, die Rechte zu ersetzen, 500 Rubel. Keine Rabatte, Stundungen und andere Boni. In der Regel erstellen Fahrer nur selten temporäre Rechte. Daher sind diese Ausgaben nicht obligatorisch.

Internationale Probe

Es gibt noch eine Variante der Entwicklung von Ereignissen. In Russland können Sie einen internationalen Führerschein ausstellen. Die Liste der für die Umsetzung der Idee angeforderten Dokumente wird sich nicht ändern. Aber die Kosten für den Service werden sich ändern.

Ist geplant, die Rechte in der Verkehrspolizei zu ersetzen? Die Pflicht für einen internationalen Führerschein beträgt 1.600 Rubel. Weder mehr noch weniger. Diese Preise gelten im Jahr 2017.

Zahlungsmethoden

Die Kosten der staatlichen Gebühr für den Ersatz von Rechten sind bereits bekannt. Wie kann ich die entsprechende Zahlung leisten?

Bis heute können Sie die Gebühr bezahlen:

  • in irgendeiner Bank der Russischen Föderation;
  • über einen Geldautomaten oder ein Zahlungsterminal;
  • durch Verwendung elektronischer Brieftaschen;
  • mit Hilfe von Zahlungsterminals in der staatlichen Inspektion der Straßenverkehrssicherheit;
  • durch das Portal "State Service".

Trotz der Tatsache, dass die Gebühr für einen Führerschein streng reguliert ist, können die Bürger 2017 ihre Größe reduzieren. Aber wie?

die Kosten einer staatlichen Gebühr für den Ersatz von Rechten

Rabatt für die Zahlung

Heute in Russland versuchen sie alle Wegedie Bevölkerung in bargeldlose Siedlungen und das Portal des "Staatsdienstes" einzubeziehen. Mit ihm können Sie Dokumente erstellen, Steuern und Abgaben übertragen und kommunale Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Es ist sehr praktisch, aber nicht jeder ist damit einverstanden, den Service zu nutzen. Die Kosten der staatlichen Gebühr für den Ersatz von Rechten sind bereits bekannt. Aber Sie können es ein wenig ändern.

Der Staat entschied, den Fahrern einen Rabatt auf die staatliche Gebühr für den Ersatz von Rechten anzubieten. Sie können es um 30% reduzieren, aber nur, wenn Sie mit den "Staatsdiensten" Geld in Form einer bargeldlosen Zahlung verdienen.

Daher wird die Gebühr auf 1 reduziert400 Rubel. Dies ist ein eher seltenes Phänomen, das nicht jedem bekannt ist. Der Rabatt gilt nicht für Papierrechte. Sie müssen vollständig bezahlt werden.

Wo zu tauschen

Viele fragen sich, wo der Ersatz von Rechten stattfindet. Dies ist eine ganz normale Frage, insbesondere von Fahranfängern.

Auf dem Territorium der Russischen Föderation ist es möglich, einen Führerschein in mehreren Körpern zu machen. Nämlich:

  • über das Portal "Staatsdienste";
  • in der MFC;
  • in der Verkehrspolizei / Verkehrspolizei bei der Registrierung.

Dies betrifft den Austausch bestehender Rechte. Meistens wenden sich Treiber an den MFC, um die Idee zu implementieren. Aber die primäre Produktion des Dokumentes wird in der Regel von der Verkehrspolizei durchgeführt. Multifunktionszentren haben noch nicht die Befugnis, einen Führerschein von Grund auf neu zu erteilen.

Ersatz der Rechte Zahlung der staatlichen Steuer

Gründe zu ersetzen

Wann kann die Untersuchung durchgeführt werden? Es ist klar, wie viel die Ersetzung von Rechten ist. Aber es ist nicht jedem klar, unter welchen Umständen ein Bürger über die Umsetzung dieser Aufgabe nachdenken sollte.

Heute ist der Führerschein für 10 Jahre gültig. Danach muss der Bürger ihn ersetzen. Ansonsten ist es verboten, das Fahrzeug zu fahren.

Das Auslaufen der Rechte ist nicht der einzige Grund für ihren Austausch. Meistens wird ein neues Zertifikat benötigt:

  • wenn man die nächste Kategorie des Fahrens bekommt;
  • wenn der Bürger die Rechte verloren hat / hat;
  • wenn persönliche Daten geändert werden (zB Nachname);
  • wenn sich der Zustand der menschlichen Gesundheit ändert (zum Beispiel verschlechtert sich die Sicht und der Fahrer trägt eine Brille).

Die staatliche Pflicht, die Rechte zu ersetzen, ändert sich nicht. Es ist eins für alle Situationen. Der Grund für den Dokumentenaustausch hat keinen Einfluss auf seinen Wert.

Wann soll ich bezahlen?

An welchem ​​Punkt muss der Staat für die Ausgabe des zu untersuchenden Papiers bezahlt werden? Die Antwort auf diese Frage wird Sie nicht warten lassen. Es genügt, die Dokumente zu studieren, um die Rechte zu ersetzen.

Ersatz von Rechten in der staatlichen Pflicht

Experten, wie Fahrer, empfehlen zu produzierenZahlung der Fahrerlaubnisgebühr kurz vor Beantragung dieses Dienstes. In der Regel erfolgt dies einige Stunden vor der Einreichung des Bewerbungsformulars.

Es ist darauf hinzuweisen, dass der Bürger zwar die Gebühr nicht bezahlt, seine Bitte um den Austausch des Führerscheins jedoch nicht berücksichtigt wird. Daher müssen wir dieses Problem im Voraus lösen.

Vorbereitung von Dokumenten

Welche Dokumente für die Ersetzung von Rechten können einem Bürger nützlich sein? Das genaue Paket der Papiere hängt von dem Grund für die Beantragung der Dienstleistung ab. Sie können jedoch im Allgemeinen die angeforderten Dokumente beschreiben.

Unter ihnen werden normalerweise unterschieden:

  • Bewerbung (vor Ort abzuschließen);
  • Pass (oder andere Personalausweis);
  • Zulassungsbescheinigung (nicht erforderlich, wenn ein Reisepass erforderlich ist);
  • Dokumente - Gründe für Änderungen (z. B. medizinische Berichte, Heiratsurkunden oder Scheidung);
  • Informationen über die Verabschiedung einer medizinischen Kommission;
  • alter Führerschein (falls vorhanden);
  • Quittung mit bezahlter Abgabe;
  • Auszüge aus dem erfolgreichen Bestehen der Fahrprüfung (für die Erstfertigung des Dokumentes oder bei Erhalt der nächsten Fahrerkategorie);
  • Fotos (2-3 Stück, Farbe, 3x4).

Es wird nichts mehr benötigt.Es ist anzumerken, dass für den Austausch von Führerscheinen nach den neuen Regeln kein ärztliches Attest erforderlich ist. Ein solcher Nachsicht wird allen gegeben, die vor Ablauf dieses Dokuments beschlossen haben, den Führerschein zu ändern. In anderen Fällen ist ein ärztliches Attest erforderlich und frisch.

Wie viel kostet das Ersetzen von Rechten?

Verfahren

Wie kann man handeln, wenn ein Bürger beschließt, einen Führerschein zu ersetzen? In der Tat ist alles viel einfacher als es scheint. Vor allem, wenn Sie Dokumente für diesen Vorgang im Voraus vorbereiten.

So kann eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern von Rechten folgendermaßen aussehen:

  1. Unterziehen Sie sich dem Training und nehmen Sie Prüfungen ab. Der gegebene Schritt ist beim Erhalten der neuen Kategorie des Fahrens notwendig.
  2. Übergeben Sie die medizinische Kommission. Wenn der Fahrer sich an private medizinische Zentren wendet, ist es ratsam, die Firmenlizenz in der Firma zu nehmen.
  3. Sammeln Sie Dokumente, um Rechte zu ersetzen. Ihre Liste wurde früher vorgestellt.
  4. Bezahlen Sie die staatliche Gebühr. Anforderungen können der staatlichen Inspektion der Straßenverkehrssicherheit auf der Grundlage der Registrierung des Antragstellers vorgelegt werden.
  5. Schreiben Sie einen Antrag auf Erteilung neuer Rechte. Sie müssen ein vorbereitetes Paket von Papieren anhängen.
  6. Warte auf die Bereitschaft der Rechte. Sie können sie dort abholen, wo der Bürger das Antragsformular eingereicht hat. Dazu müssen Sie einen Personalausweis (Reisepass) mitnehmen.

Ersetzung der Rechte wo

Das ist alles. Wenn ein Bürger sich entscheidet, ein Dokument über die "Staatsdienste" zu bestellen, dann braucht er:

  1. Registrieren Sie sich auf der Website und übergeben Sie eine Validierung des Profils.
  2. Wählen Sie "Ersatz des Führerscheins" in der Servicesuchzeile.
  3. Klicken Sie auf "Service erhalten".
  4. Stimme einer Warnung zu.
  5. Füllen Sie die Anwendung aus. Es muss den Ort der Erlangung der Rechte angeben (GIBDD, MREO, MFC).
  6. Bezahlen Sie die staatliche Gebühr für den Ersatz von Rechten. Hierfür empfiehlt sich eine bargeldlose Zahlung.
  7. Warten Sie auf die Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Dokuments. Es wird an die E-Mail, Telefon und im "Personal Cabinet" auf den "State Services" kommen.
  8. Nehmen Sie den Führerschein an der richtigen Stelle. Sie müssen alle oben aufgeführten Dokumente mitnehmen.
  9. </ ol </ p>
Mochte:
0
Merkmale der Passage des Fahrers Honig.
Pflicht für den Pass - wann und wie viel
Ersatz des Führerscheins in Verbindung mit
Hilfe in der Verkehrspolizei für den Ersatz von Rechten: der Begriff
Ersatz des Führerscheins -
Wie ändere ich die Rechte?
Ersatz des Führerscheins
Staatliche Gebühr für den Ersatz des Führerscheins
Hilfe für die Verkehrspolizei, um die Rechte zu ersetzen. Voll
Top Beiträge
up