SNiP "Stiftungen und Stiftungen"

Die Bestimmungen von SNiP "Erdarbeiten, Fundamente undStiftungen "sollten bei der Erstellung von Projekten, bei der Herstellung von Arbeiten, die während des Baus neuer Anlagen durchgeführt werden, sowie beim Wiederaufbau und der Erweiterung bestehender Anlagen beachtet werden. Diese Regeln traten am 1. Juli 1988 in Kraft.

SNiP "Stiftungen und Stiftungen" regeltdie Herstellung von Werken, deren Ausführung die Anforderungen an die Organisation des Bauprozesses, die Durchführung geodätischer Messungen erfüllen muss. Auch Sicherheits- und Brandschutzbestimmungen müssen auf der Baustelle eingehalten werden. Alle Konstruktionen müssen dem entwickelten Projekt entsprechen. Die auf der Baustelle verwendeten Materialien und Strukturen sowie die für den Bau der Erdarbeiten, Fundamente und Produkte verwendeten Grundstücke und Fundamente müssen strikt den geltenden Normen und technischen Bedingungen entsprechen. Ihr Ersatz ist nur mit Zustimmung der Projektentwickler und des Kunden möglich.

SNiP "Stiftungen und Stiftungen" bezieht sich aufDie Notwendigkeit, eine Handlung zu erstellen, die die versteckte Arbeit testen muss. Die Bestimmungen dieses Dokuments erlauben die Benennung (in Ermangelung entsprechender Begründungen) der Methoden zur Durchführung von Arbeiten und technischen Lösungen sowie der Größen der maximalen Abweichungen, Methoden und Kontrollgrenzen, die von denen des normativen Aktes abweichen.

SNiP "Stiftungen und Stiftungen" regeltBedingung für die Errichtung von Objekten in künstlicher Entwässerung. Für diese Zwecke wird die Verwendung von Drainage-, Nadelführung usw. empfohlen. Vor dem Beginn des Erdzyklus der Arbeit ist es auch notwendig, Wasser zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig sollten bestehende Strukturen nicht der Gefahr der Zerstörung ausgesetzt werden. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, bei der Durchführung von Arbeiten zur Organisation der Reduzierung und des Abflusses von Oberflächengewässern die Werte der maximal zulässigen Abweichungen zu überwachen, die in der entsprechenden Tabelle des Dokuments aufgeführt sind.

SNiP "Stiftungen und Stiftungen" regeltDie Größen der Annahmen, die in der Designentwicklung akzeptiert werden. Sie sollten die Platzierung von Strukturelementen sowie die Herstellung von mechanisierten Werken sicherstellen, die hergestellt werden von:

Rammarbeiten;

- Installation von Fundamentblöcken;

- Abdichtungsvorrichtung;

- Wasserverlust;

- Entwässerung usw.

Die Größe der Mulden sollte die Bewegung von Bauarbeitern in ihnen ermöglichen. Es kann zu Abweichungen von den Abmessungen der Kerben gemäß der Tabelle in diesem normativen Dokument kommen.

SNiP "Stiftungen und Stiftungen" gibt Hinweise zurdie Notwendigkeit, in der Planungsdokumentation die mechanischen und physikalischen Eigenschaften sowie die Arten der Böden, die für die Aufschüttungsvorrichtung bestimmt sind, zu berücksichtigen. Der normative Gesetz enthält auch Anforderungen für die verwendeten Bodenbedeckungsschichten. Sie müssen eine gewisse Dichte haben. Böden für Verfüllung und Böschung können ersetzt werden. Dies ist nur in Abstimmung mit der Projektorganisation und dem Auftraggeber der Arbeiten möglich.

Diese SNIP bietet den Bau von Anlagen mit hydromechanischen Arbeiten. In diesem Fall vorläufig:

- Einstellen der Eingangssignale in den vorgeschnittenen Kanälen;

- Anordnung von Brücken und Dämmen, Gräben und Wasserleitungen sowie Kommunikationsleitungen und Stromversorgung;

- Anbringen von Zäunen, die sich entlang der Kontur des Saugbaggers befinden, usw.

Alle Aktionen sollten visuell überwacht und in einem speziellen Journal aufgezeichnet werden.

Bei der Herstellung von ErdarbeitenBauwerke, Fundamente und Fundamente müssen den Anforderungen zum Schutz der Natur entsprechen. Diese Bestimmungen spiegeln sich in der Projektdokumentation wider und entsprechen den Standards der geltenden Gesetzgebung.

Mochte:
0
Wie man ein flaches Band macht
Der Koeffizient der Verdichtung des Sandes ist notwendig
Kompetente Grundierung
Arten von Fundamenten und ihr Gerät
Stiftung und andere
Stiftung unter der Rubrik: Wir machen eine zuverlässige
Gründungen auf den Oberbodenböden und deren
Schraubenpfähle: Reparatur des Fundaments mit ihrer Hilfe
Wie man selbst eine Stiftung macht
Top Beiträge
up