Kunst. 325 des Strafgesetzbuches. Entführung oder Beschädigung von Dokumenten, Briefmarken, Siegeln oder Entführung von Verbrauchsstempeln, Sondermarken oder Konformitätszeichen

Jede bürgerliche und juristische Person musshabe offizielle Dokumente. Für gewöhnliche Menschen, wie ihre Handlungen Reisepass, Personal, St. Geburtsort und andere wichtige persönliche Papiere. Die Liste der Dokumente für juristische Personen ist weiter gefasst: konstituierende und andere Vereinbarungen, Vereinbarungen, Aufträge usw. Darüber hinaus müssen Unternehmen Stempel und Siegel haben. Die Entführung von Dokumenten für Söldnerzwecke wird strafrechtlich verfolgt. Die Normen legen die Verantwortung nicht nur für Diebstahl. Das Gesetz sieht Sanktionen für das Verbergen, Zerstören und Beschädigen von Dokumenten vor, die für die Opfer von besonderer Bedeutung sind.

ст 325 ук РФ

Bestrafung

In Teil 1 der Kunst. 325 des Strafgesetzbuches festgelegt Sanktionen gegen Personen, die wegen Eigennutz oder Insichgeschäft gestohlen, zerstört, verborgen, beschädigte amtliche Dokumente, Stempel, Siegel. Für die angegebenen Handlungen droht schuld:

  1. Eine Geldstrafe von bis zu 200.000 r. oder in der Höhe des Gehalts / Einkommens für einen Zeitraum von bis zu 1,5 Jahren.
  2. Bis zu 480 Stunden Pflichtarbeit.
  3. Bis zu 4 Monate. Verhaftung.
  4. Bis zu 2 Jahre Korrekturarbeit.
  5. Bis zu einem Jahr im Gefängnis.
  6. Bis zu 1 Jahr Zwangsarbeit.

Kunst. 325, Teil 2 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation

Teil zwei bietet einen qualifizierten Hinweis auf ein Verbrechen. Wenn der Gegenstand der oben genannten Handlungen der Pass eines Bürgers oder ein anderes wichtiges persönliches Dokument ist, wird der schuldige Mensch bedroht:

  1. Bis zu einem Jahr wird korrigiert. funktioniert.
  2. Eine Geldstrafe von bis zu 80.000 Rubel. oder in der Höhe des Gehalts oder des Einkommens für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten.
  3. Bis zu 360 Stunden Pflichtarbeit.
  4. Bis zu 3 Monate. Verhaftung.
    Beschädigung von Dokumenten

Teil drei

Personen, die die Entführung von Sondersteuern begangen habenMarken oder Zeichen der Konformität, die vor Fälschungen geschützt sind, werden auch nach Art. 325 des Strafgesetzbuches. Das Urteil in diesem Fall kann in der Form sein:

  1. Die Strafe beträgt bis zu 200 Tausend Rubel. oder in der Höhe des Gehalts / Einkommens für einen Zeitraum von bis zu 18 Monaten.
  2. Zwangsarbeiten.
  3. Gefangenschaft.

Die letzten beiden Strafen sind für einen Zeitraum von bis zu 2 Litern festgelegt.

Kommentar

Nach dem Strafgesetzbuch der Russischen Föderation gelten, wennDer unmittelbare Zweck des Verbrechens ist die Sicherheit und Ordnung, nach der die Ausgabe von amtlichen Papieren, Siegeln, Briefmarken, Verbrauchssteuermarken / Sondermarken und Konformitätsmarken erfolgt. In diesem Artikel werden drei Themengruppen identifiziert, in Bezug auf die der Täter rechtswidrige Handlungen begeht. Sie umfassen:

  1. Offizielle Papiere, Briefmarken und Siegel.
  2. Reisepass und andere persönliche (wichtige) Dokumente.
  3. Exceptions, Konformitätszeichen, spezielle Marken, die vor Fälschungen geschützt sind.
    h 1. 325 Ukrf

Für jede Kategorie ein separatesKommentar. Gegen das Strafgesetzbuch der Russischen Föderation sollte Berufung eingelegt werden, wenn das Thema in Dokumente eindringt, die Tatsachen oder Ereignisse bescheinigen, die rechtliche Bedeutung haben und Rechtsfolgen nach sich ziehen, Aufgaben zuweisen oder abschaffen, Rechte gewähren, Voraussetzungen und Formulare festgelegt haben. Drucken - ein Klischee, auf besondere Weise hergestellt. Es enthält Schnittsymbole oder Symbole. Drucken ist für das Drucken auf Papier und anderen Materialien erforderlich. Die Details des Besitzers sind darauf angegeben. Der Stempel ist notwendig für die Herstellung von Eindrücken bei der Bearbeitung von Dokumenten. Es wird in ähnlicher Weise wie das Drucken hergestellt. In der Briefmarke sind die Details der Organisation oder die Daten der Person, die das Papier ausgibt, die Diagramme für das Datum und die Nummer.

Reisepass

Es ist das Hauptdokument, mit demDie Person ist identifiziert. In Russland gibt es mehrere Arten von Pässen. Ein Eigentümer von jedem von ihnen kann einen Antrag auf Einleitung eines Strafverfahrens schreiben. Die Vorschriften für Zivilpässe sind in den einschlägigen Verordnungen festgelegt. Das Gesetz schreibt vor, dass alle Bürger Russlands ab 14 Jahren dieses Dokument besitzen müssen. Der nächste Typ ist ein Diplomatenpass. Es wird vom Außenministerium der Russischen Föderation herausgegeben. Ein solcher Pass ist für Personen bestimmt, die nach dem Wiener Übereinkommen von 1961 diplomatische Immunität haben, wenn sie im Ausland zur Erfüllung ihrer amtlichen Aufgaben reisen. Dieses Dokument ist Eigentum der Russischen Föderation.

der Kommentar zu UkrPh
Der Servicepass wird an Beamte ausgestellt,Ersetzen der staatlichen (föderalen oder regionalen) Kategorie "B", "B" sowie der Mitarbeiter, die sie auf Geschäftsreisen begleiten. Dieses Dokument ist auch für Militärangehörige notwendig, die im Ausland umgesiedelt wurden, sowie für die Mitarbeiter der administrativen und technischen Dienste der konsularischen Vertretungen und diplomatischen Vertretungen außerhalb des Landes. Reisepass wird für nicht mehr als 5 Jahre ausgestellt. Dieses Dokument ist auch Eigentum von Russland. Diplomaten- und Servicepässe werden bei Beendigung der Geschäftsreise zurückgegeben. Ein Seemannspass identifiziert die Identität eines Bürgers innerhalb und außerhalb des Landes. Ein solches Dokument wird von Personen entgegengenommen, die an inländischen Schiffen ausländischer Herkunft arbeiten oder an ausländische Schiffe geschickt werden. Reisepass ist notwendig für die Abreise von normalen Bürgern im Ausland.
St 325 ук рф Satz

Andere wichtige Papiere

Andere persönliche Dokumente umfassenArbeitsbuch, Dienst- oder Rentenausweis, Militärfahrausweis, Führerschein, Geburtsurkunde und so weiter. Die Abtretung anderer Sicherheiten, mit Ausnahme des Reisepasses, in die Kategorie der wichtigen wird je nach den Umständen des Verbrechens jeweils einzeln vorgenommen. Dies berücksichtigt die Wichtigkeit des Dokuments für das Opfer selbst.

Hinweis zum dritten Teil

Verbrauchsstempel - Dokumente, die die Zahlung bestätigenindirekte Steuern. Sie werden beispielsweise bei der Kennzeichnung von Tabak- oder Alkoholprodukten verwendet. Spezielle Marken sind Genehmigungen für die Freigabe oder den Verkauf einer bestimmten Warengruppe. Zum Beispiel könnte es Compact Discs sein. Die Konformitätszeichen bestimmen die Qualität und die Einhaltung der in den technischen Vorschriften festgelegten Sicherheitsanforderungen.

Die objektive Seite

Im ersten Teil der Kunst. 325 des Strafgesetzbuches gibt mehrere alternative Möglichkeiten für die Handlungen des Täters. Sie umfassen:

  1. Diebstahl von Briefmarken, Amtsblättern, Siegeln.
  2. Schaden.
  3. Zerstörung.
  4. Verheimlichung.
    Entführung von Dokumenten

Abduktion, zitiert in Art. 325 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation, ist eine ungesetzliche Beschlagnahme des Objekts und (oder) seine Verbreitung zu seinen Gunsten oder im Interesse anderer Personen. Dieser Akt kann in irgendeiner Weise begangen werden (offen, heimlich, durch Missbrauch des Vertrauens, durch Täuschung, Aneignung). Zerstörung ist die in Art. 325 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation in einen solchen Staat, wo ihre weitere Verwendung unmöglich ist, sowie ihre Wiederherstellung. Unter Verheimlichung muss man die Handlungen verstehen, die die Entdeckung von Objekten und deren Benutzung verhindern. Beschädigung bedeutet, dass Dokumente beschädigt werden, was es schwierig macht, sie für den beabsichtigten Zweck zu verwenden, aber dieser Schaden kann beseitigt werden. Die Zusammensetzung eines Rechtsakts wird nach seinem Entwurf als formal angesehen. Das Verbrechen ist vom Moment der Erfüllung irgendwelcher der angegebenen Handlungen vorbei.

Die subjektive Seite

Kunst. 325 des Strafgesetzbuches sieht vorsätzliche Schuld vor. Das Motiv ist das obligatorische subjektive Merkmal in diesem Akt. Der Täter führt rechtswidrige Handlungen aus Eigeninteresse oder persönlichem Interesse durch. Der erste ist der Wunsch des Täters, zusätzliches Einkommen zu erhalten oder von Materialkosten befreit zu sein. Das persönliche Interesse manifestiert sich in Motivationen bezüglich der Gewinnung von Sachleistungen (Verbesserung der Leistungsindikatoren, Vermeidung von Disziplinarmaßnahmen usw.). Das Thema eines Verbrechens unter Kunst. 325 des Strafgesetzbuches kann eine 16-jährige gesunde Person sein.

Antrag auf Strafverfahren

Wichtiger Punkt

Zweiter Teil des Artikels in Fragesorgt für die Verantwortung für den Eingriff in einen Reisepass oder andere wichtige persönliche zivile Dokumente. Wenn er nach dem Diebstahl von einem Verbrecher zerstört wurde, qualifiziert sich die Tat nur für den zweiten Teil. Sammlungen mit Teil 1 des Aktes bilden nicht. Wie oben erwähnt, wird die Straftat als formal angesehen. Der subjektive Teil ist durch das Vorhandensein direkter Absicht gekennzeichnet. In diesem Zusammenhang, nach Art. 325 des Strafgesetzbuches kann nicht qualifiziert werden, um eine Tasche zu stehlen, die den Pass des Opfers enthält, es sei denn, es kann bewiesen werden, dass die schuldige Person es stehlen wollte.

Fazit

Also, in diesem ArtikelSanktionen werden verhängt für rechtswidrige Übernahme, Verderben, Verschleierung sowie die Zerstörung von Gegenständen, die offizielle Dokumente sind oder zur Sicherung solcher Wertpapiere verwendet werden. Die öffentliche Gefahr der Handlung besteht darin, dass bei der Entführung, zum Beispiel einer Briefmarke oder eines Siegels, gefälschte Dokumente oder Träger von Informationen, die nicht der Realität entsprechen, zusammengetragen werden können. Die Bedrohung entsteht auch durch Diebstahl von Verbrauchsteuern, Sondermarken sowie Konformitätszeichen. Wenn sie mit Produkten verwendet werden, die keiner obligatorischen Zertifizierung unterzogen wurden, können sie das Leben und die Gesundheit der Bevölkerung schädigen. Was die Pässe und andere persönliche Dokumente betrifft, die für den Bürger wichtig sind, wird das Opfer im Fall von Zerstörung oder Beschädigung, Verheimlichung oder Diebstahl vorübergehend in seinen Fähigkeiten eingeschränkt. Zum Beispiel kann er kein Flugticket ohne einen Pass kaufen, eine Überweisung an eine Bank bekommen und so weiter. Im Falle der Entdeckung des Diebstahls von Dokumenten oder anderen Gegenständen, die im Artikel angegeben sind, ist es notwendig, sich sofort an Strafverfolgungsbehörden zu wenden.

Mochte:
0
Illegaler Freiheitsentzug (Artikel 127 des Strafgesetzbuches):
Verbrauchsstempel
Klassifizierung von Verbrechen
Fälschung von Dokumenten: Artikel 327 des Strafgesetzbuches.
Fälschung von Siegeln: die Struktur des Verbrechens und
Wie viele Marken sollen in Russland auf den Umschlag kleben?
Briefmarken sind was?
Geschäft für die Herstellung von Dichtungen
"Lenpechat": Entwicklung und Herstellung
Top Beiträge
up