Der Zahn der Weisheit wird geschnitten: Symptome

Zahnen Weisheitszahn oder "acht" inDie meisten Menschen werden von Schmerzen und Unwohlsein begleitet. In der Regel bringt der ausbrechende Weisheitszahn, dessen Symptome sehr unangenehm sind, einem Menschen viel Leid. Häufig erfordert der Ausbruch der G-8 ärztliche Hilfe.

Der Weisheitszahn erscheint viel später als andereZähne, für die er seinen Namen erhielt. Das Durchschnittsalter der Eruption beträgt 16 bis 27 Jahre, aber manchmal kann es im hohen Alter passieren. Die Schwierigkeit des Ausbrechens des Weisheitszahnes liegt in der Tatsache begründet, dass der Kiefer in diesem Alter bereits vollständig gebildet ist. Es kommt auch vor, dass der Zahn am Kiefer nicht genug Platz hat und an seiner Stelle ausbrechen kann.

Weisheitszähne, deren Eruptionssymptome: Schmerzen, Schwellung der Weichteile, Fieber, Schwierigkeiten beim Öffnen des Mundes, unangenehmer Geruch, oft zu vorübergehenden Behinderungen führen.

Ein Zahn der Weisheit kann auf der Wange wachsen, lügenhorizontal, um seine Achse gedreht, nicht bis zum Ende durchgeschnitten. Es kommt oft vor, dass es mit einem Zahnfleisch oder einer Haube bedeckt ist, die sich beim Ausbruch entzünden und starke Schmerzen verursachen können. Unter der Haube fallen häufig Nahrungsmittel, die günstige Bedingungen für die Vermehrung von Mikroben schaffen. Die Entzündung der Haube wird Perekoronaritom genannt. Bei dieser Krankheit wird die Haube entfernt, und manchmal wird der Weisheitszahn selbst entfernt. Symptome von rotoronary: Ödem, Schmerzen, eitrige Ausfluss aus dem Zahnfleisch, Fieber, Lymphadenopathie.

Oft der Weisheitszahn, Eruptionssymptomedie mit unangemessener Position, Entzündung, neuralgischem Schmerz, Zyste verbunden sind, müssen gleich zu Beginn ihres Auftretens entfernt werden. Der Prozess der Entfernung solcher Zähne ist eine ziemlich schwierige Aufgabe: Der Zahn kann nicht richtig wachsen oder gekrümmte sinusförmige Wurzeln haben. Nach dem Entfernen der "Acht" klagen die Patienten oft über starke Schmerzen im Loch für mehrere Tage.

Weisheitszähne zeichnen sich durch eine solche Pathologie aus,als eine Zurückhaltung oder Verzögerung der Eruption. In der Regel soll ein retuschierter Weisheitszahn entfernt werden. Symptome der Retention des achten Zahnes: Es kann teilweise oder gar nicht gesehen werden, das Zahnfleisch um den unrasierten Zahn schwoll an, gerötet und verletzt, die Temperatur nahm zu. Der Rückzug der G-8 kann schmerzfrei gehalten werden.

Oft wachsen Weisheitszähne mit Gefälle und könnenauf dem siebten Zahn neben ihm zu ruhen. Wenn der achte Zahn ständig auf die Wurzel des nächsten Zahnes drückt, wird der Zahnschmelz beschädigt, was zur Entwicklung von Karies führt.

Um zu sparen oder zu entfernen Weisheitszähne entscheidetbehandelnder Arzt. Versuchen Sie nicht, die "Achter" schnell loszuwerden - sie können in der Zukunft mit Prothetik nützlich sein. Aber wenn der Zahn auf der Wange wächst und die Schleimhaut traumatisiert, dann wird die Entscheidung getroffen, ihn zu entfernen, da ein permanentes Trauma zu Erosion und sogar zur Onkologie führt. Der Zahn wird entfernt, wenn keine Bedingungen für eine Eruption bestehen: Der Zahn liegt horizontal oder es gibt keinen Platz für eine vollständige Eruption.

Zu einer Zeit, in der der Zahn ausbrichtWeisheit, sollte besonders vorsichtig sein, Mundhygiene zu üben. Zwischen der Haube und dem Zahn kann Nahrung gestopft werden, was zu Entzündungen führt. Nach dem Essen spülen Sie den Mund gründlich mit einer Lösung von Kaliumpermanganat oder Borsäure. Es ist darauf zu achten, dass die Infektion nicht an die Stelle des Zahndurchbruchs gelangt.

Was zu tun ist, wenn der Weisheitszahn geschnitten wird undtut weh? Trinke keine Schmerzmittel und warte, bis es von alleine geht. Bei den ersten Anzeichen müssen Sie sich an den Zahnarzt wenden. Ein Zahn der Weisheit, dessen Eruptionssymptome mehrere Monate anhalten können, wird sich ständig erinnern. Je früher Sie zum Arzt gehen, desto schneller wird das Problem gelöst. Nur ein Arzt kann die falsche Position des Zahnes oder das Vorhandensein einer Retention feststellen, bei der es keinen Sinn hat, auf eine Erleichterung zu warten.

Mochte:
0
Der Zahn der Weisheit tut weh: Wie kann man den Schmerz beseitigen? Wie kann
Weisheitszahn-Extraktion
Der Zahn der Weisheit ist geschnitten
Der Zahn wird geschnitten: Symptome und Merkmale
Der Zahn der Weisheit ist abgeschnitten. Möglich
Wie reißt man einen Milchzahnzahn?
Was ist, wenn der Weisheitszahn auf der Wange wächst?
Wie habe ich den Weisheitszahn entfernt?
Wenn der Zahn des Kindes geschnitten ist ... Temperatur -
Top Beiträge
up