Biss: Arten und Ursachen von Verletzungen, Bisskorrektur ohne Zahnspange

Der Biss unregelmäßiger Form tritt oft nicht aufnur bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen. Es macht sich bemerkbar, wenn die Zähne beider Kiefer ungleichmäßig verbunden sind. Sie können das Problem jedoch beheben. Wenn Jugendliche Zahnspangen auf ihren Zähnen tragen, die dazu bestimmt sind, den Biss zu ebnen, können Erwachsene, außer dieser Methode, den Biss ohne Zahnspangen korrigieren.

Sie können mehrere Methoden zum Entfernen verwendenDefekt: Operationsmethode, Trainer, Plastikkappen und künstlerische Restaurationen. Vor der Korrektur des Bisses ohne Zahnspange muss man herausfinden, welche Arten von Verletzungen auftreten.

Korrektur des Bisses ohne Zahnspange
Wenn der Unterkiefer schwach entwickelt ist, und der oberedann wird ein solcher Defekt distal genannt. Wenn der Unterkiefer vorwärts bewegt wird, wird dieser Defekt mesial genannt. Wenn der Biss offen ist, schließen sich die Zähne einfach nicht. Sie können auch einen tiefen oder Kreuzbiss bemerken. Und wenn die Zähne nicht dort wachsen, wo sie sollen, dann wird eine solche Verletzung Dystopie genannt.

Die Ursache der Verstöße kann Vererbung sein,schwere Schwangerschaft, falsche Gewohnheiten in der Kindheit und Mangel an Stillen. Wenn der Kiefer nicht mehrere Zähne hat oder wenn die Person verletzt ist, können diese Faktoren auch den Biss stören. Im Falle des Einflusses von genetischen Faktoren ist die Korrektur des Bisses ohne Zahnspangen unzweckmäßig. Bei solchen Menschen beobachtet der Zahnarzt von Kindheit an und versucht mit Hilfe von stationären Strukturen die Position der Zähne zu fixieren.

chirurgische Bisskorrektur
Korrektur des Bisses ohne Klammern schlägt vorVerwendung von temporären Strukturen - zum Beispiel Cap, die für jeden Patienten individuell aus Polyurethan oder Silikon hergestellt werden. Um die Okklusion zu korrigieren, werden mehrere solcher Kapseln benötigt. Sie verursachen keine Schmerzen oder Unbehagen, zumal sie einfach nicht auf den Zähnen zu sehen sind. Diese Geräte können jederzeit einfach entfernt werden.

Trainer sind eine billigere Option für Designs. Sie sind weicher als Kapy und dienen zur Korrektur kleinerer Mängel. Sie werden nicht durch individuelle Maßnahmen vorgenommen.

Unter den erwachsenen Patienten ist eine chirurgische Bisskorrektur besonders häufig. Es wird verwendet, wenn der Fehler nicht anders korrigiert werden kann oder wenn die Fehlerbehebung schnell durchgeführt werden muss.

Trotz der hohen Kosten der Operation, sowie die komplexen Natur, manchmal ist es die einzige Rettung für die Patienten.

Bisskorrektur chirurgisch
Bisskorrektur chirurgischwird angewendet, wenn der Patient aufgrund einer falschen Anordnung der Zähne die Symmetrie des Gesichts ändert, die zentralen Zähne nicht schließen oder eine schwere genetische Pathologie vorliegt.

Jede Art von Operation hat ihre eigenen Eigenschaftenund wird auf verschiedene Arten durchgeführt: unter örtlicher oder allgemeiner Anästhesie, in der Mundhöhle oder auf andere Weise. Manchmal tragen Patienten nach der Operation noch einige spezielle Fixiermittel, die den Kiefer in der richtigen Position halten. In jedem Fall ist die postoperative Genesung ein ziemlich langer Prozess.

Mochte:
0
Platten auf Zähnen sind ein wirksames Werkzeug für
Mesialbiss (mandibuläre Prognathie)
Über die Zahnspange "Incognito"
Falscher Biss? Die Erfindung wird dir helfen
Distale Okklusion
Richtiger und inkorrekter Zahnbiss:
Zahnausrichtung in der Kieferorthopädie
Korrekter Biss: Die Bedingungen für die Aufrechterhaltung und
Wie viel kostet es, Klammern zu setzen? Technologie
Top Beiträge
up