Hypertonische Lösung: Eigenschaften, Anwendung, Vorbereitung

Eine Lösung mit einem höheren osmotischen Druck als der osmotische Druck des Blutplasmas wird als hypertone Lösung bezeichnet. Meistens ist dieser Überschuss 10%.

Der osmotische Druck der verschiedenen Zellen ist unterschiedlich, undes hängt von den Spezies-, Funktions- und Umweltspezifika ab. Daher kann die hypertonische Lösung für einige Zellen für andere isotonisch und sogar hypotonisch sein. In hypertone Lösung eingetaucht, nehmen Pflanzenzellen an Volumen ab, wenn sie Wasser aus ihnen heraussaugen. Erythrozyten aus Blut von Tieren und Menschen in hypertensiver Lösung nehmen ebenfalls ab und verlieren Wasser. Die Kombination von hypertonischen, hypotonischen und isotonischen Lösungen wird verwendet, um den osmotischen Druck in Geweben und lebenden Zellen zu messen.

Aufgrund seiner osmotischen WirkungHypertonische Lösung wird häufig in Form von Kompressen für die Trennung von Eiter aus Wunden verwendet. Zusätzlich wirkt es lokal antimikrobiell. Das Anwendungsgebiet hypertonischer Lösungen ist breit genug. Hypertensive Natriumchloridlösung wird äußerlich zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und eitrigen Wunden verwendet, und für Magen-, Lungen- und Darmblutungen wird intravenös verwendet. Zusätzlich wird die hypertonische Lösung verwendet, um den Magen mit einer Silbernitratvergiftung zu waschen.

Äußerlich, zur Behandlung von eitrigen Wunden, anwenden3-5-10% hypertensive Lösungen in Form von Lotionen, Kompressen und Anwendungen. Intravenös werden 10% ige hypertensive Lösungen langsam bei der Behandlung von Magen-, Lungen- und Darmblutungen und auch zur Erhöhung der Diurese verabreicht. Es ist äußerst wichtig, dass wenn die Lösung intravenös injiziert wird, sie nicht unter die Haut gelangt, da dies zu einer Gewebenekrose führt. Hypertonische Lösungen werden auch in Form von Klistieren (80-100 ml einer 5% igen Lösung) zur Stimulation der Defäkation verwendet. Zusätzlich werden 2-5% hypertonische Lösungen verwendet, um den Magen zu waschen. Bei Erkrankungen der oberen Atemwege wird 1-2% Natriumchlorid zum Spülen, Baden und Wischen verwendet.

Hypertonische Lösung: Kochen

Eine hypertonische Lösung (10%) wird in Form vonPulver in hermetischen Flaschen von 200 oder 400 ml. Für die Inhalationen und die intravenöse Einführung muss die Lösung steril sein, deshalb ist es für diesen Zweck besser, sie in der Apotheke zu kaufen. Ein Mittel für Kompressen, Anwendungen und Spülungen kann unabhängig hergestellt werden. Eine hypertonische Lösung wird in einem Verhältnis von 1: 10 hergestellt, d. H. Ein Teil des Salzes zu 10 Teilen Wasser. Seine Konzentration sollte 10% nicht überschreiten, da Kapillaren an Stellen platzen können, an denen die Kompresse appliziert wird.

Bei der Behandlung vieler Krankheiten,Natriumchlorid hypertonische Lösung. Wie bereite ich diese Substanz selbst zu? In Verbindung mit der extrem einfachen Technologie der Vorbereitung der Lösung, versuchen Sie nicht, sie für den zukünftigen Gebrauch zu lagern. Beachten Sie, dass die selbst vorbereitete Lösung sofort verwendet werden sollte, da sie nicht speicherbar ist.

Mit Laryngitis und Halsschmerzeneine nicht sehr konzentrierte Lösung (2 g Salz pro 100 ml Wasser) wird benötigt. Für Magenspülung bei Vergiftungen benötigen Sie einen Liter Lösung, und das Salz ist notwendig, 30 Gramm zu nehmen. Wenn Einlauf tut nicht notwendig ist, aber es ist notwendig, den Darm (zum Beispiel in prä- oder postnataler postoperativen Phase) zu leeren, verwendete 5% hypertonischen Lösung. Bei der Behandlung von eitrigen Wunden gilt 10% hypertonischen Lösung, deren Herstellung hat seine eigenen Eigenschaften. Das Salz weniger löslich ist als die höhere Konzentration und die nicht gelöste Salzkristalle am Eindringen in die Wunde einfach nicht akzeptabel ist, sollte jedoch gnoynyhran Behandlungslösung zum Kochen gebracht werden. Dies wird dazu beitragen, dass sich die Salzkristalle vollständig auflösen und die Lösung dekontaminieren. Vor dem Gebrauch muss die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abgekühlt werden.

Mochte:
0
Hypertensive Krise: Behandlung, Symptome und
Was ist der Bluthochdruck Klistier für und warum?
Chlorhexidinlösung: Mundspülung und
Die Zubereitung "Natriumhydrochlorid", Anwendung,
Wie man eine 10-prozentige Salzlösung herstellt?
Lösung "Malavit" Gebrauchsanweisung
Die Medizin "Veropomin": Anleitung auf
Nützliche Eigenschaften von Backpulver für die Gesundheit
Schotter ist sekundär. Eigenschaften, Umfang
Top Beiträge
up