Dexona Medikamente. Gebrauchsanweisung

Die Droge "Dexona" (Augentropfen), deren Preis etwa 90 Rubel ist.

Dexona Augentropfen Preis
ist ein kombinierter Typ. Das Medikament wird topisch angewendet. Aktive Komponenten des Arzneimittels sind Neomycinsulfat, Dexamethason-Natriumphosphat. Das Medikament hat eine bakterizide Wirkung, es bricht den Prozess der Proteinsynthese in einer Mikrobenzelle. Das Medikament zeichnet sich durch ein recht breites antibakterielles Wirkungsspektrum einer relativ großen Anzahl gramnegativer und grampositiver Erreger aus. Das Medikament hat eine geringere Wirkung auf Streptokokken. Das Medikament ist resistent gegen Viren, Pilze, anaerobe Flora. Die Resistenz gegen das Medikament entwickelt sich relativ langsam und hat keinen ausgeprägten Charakter.

Die Droge "Dexona" (Augentropfen). Anweisungen. Hinweise

Das Medikament wird für Bakterien empfohlenPathologien des chronischen und akuten Verlaufs. Indikationen sind Blepharitis, Konjunktivitis, Keratitis (ohne Epithelläsionen), Iridozyklitis. Die Gebrauchsanweisung "Dexona" empfiehlt zur Vorbeugung von postoperativen Entzündungen in der vorderen Augenabteilung. Die Indikationen umfassen auch chronische und akute Otitis externa, infektiöse allergische Pathologien des äußeren Ohres.

Dexona Medikamente. Gebrauchsanweisung

Dexona Gebrauchsanweisung

Vor dem Hintergrund mäßig oder leicht ausgedrücktInfektion des Auges das Medikament wird empfohlen, alle vier vor sechs Stunden zu verwenden. Bei schwerer Krankheit wird das Medikament jede Stunde verwendet. In Übereinstimmung mit der Abnahme der Intensität der Manifestation der Pathologie wird die Häufigkeit der Verwendung reduziert. In jedem Bindehautbeutel wird für 1-2 Tropfen der Medizin empfohlen. Auf der Grundlage von Ohrenerkrankungen wird das Medikament zwei vor vier Mal pro Tag verwendet. Es wird empfohlen, 3-4 Tropfen in jeden Gehörgang einzuflößen.

Nebenwirkungen

Auf der Grundlage der Behandlung ist wahrscheinlich die Entwicklung von Allergien. Insbesondere gibt es eine Schwellung der Augenlider, Juckreiz, Stauungshyperämie. Das Medikament kann einen Anstieg des Drucks (intraokular) mit der Wahrscheinlichkeit einer nachfolgenden Entwicklung von Glaukom verursachen. Während der Behandlung können Läsionen im Sehnerv und im Gesichtsfeld auftreten, subkapsuläre hintere Katarakte können sich bilden. Bei einigen Patienten ist die Wundheilung verlangsamt. Vor dem Hintergrund von Pathologien, die zum Ausdünnen der Sklera oder der Hornhaut führen, kann in der fibrösen Membran eine Perforation auftreten. Als Folge der Unterdrückung des Schutzes

Dexona lässt Augenanweisungen fallen
System des Körpers, wahrscheinlich die Entwicklung einer Sekundärinfektion und vor dem Hintergrund von eiternden Prozessen, kann die Manifestation einer bestehenden Infektion erhöhen.

Die Droge "Dexona". Gebrauchsanweisung. Kontraindikationen

Verschreiben Sie kein Heilmittel für Windpocken, viraleKeratitis, bakterielle Läsionen der Bindehaut und Hornhaut. Kontraindikationen sind Pilzkrankheiten, mykobakterielle Augeninfektionen, Überempfindlichkeit. Das "Dexona" -Tool empfiehlt nicht die Gebrauchsanweisung nach unkomplizierter Entfernung des Fremdkörpers von der Hornhaut. Während der Schwangerschaft oder während der Stillzeit wird das Medikament von einem Spezialisten streng nach den Indikationen verschrieben. In diesem Fall ist es notwendig, das Verhältnis des wahrscheinlichen Nutzens und des geschätzten Risikos aus der Verwendung des Arzneimittels zu schätzen.

Mochte:
0
Medikation "Osteogenon". Anweisung für
Mittel von "Lavakol". Gebrauchsanweisung
Medikation "Ceftazidim". Anweisung für
Cyclime: Gebrauchsanweisung
Medikamente "Vestiibo". Anweisung für
Mannit. Gebrauchsanweisung
Medikamente Tereralgen. Anweisung für
Die Droge "Rosacard". Gebrauchsanweisung
Medikation Semax. Gebrauchsanweisung
Top Beiträge
up