Teerseife von Läusen - eine ausgezeichnete Rettung von Pediculosis

Denken Sie nicht, dass ein solches Phänomen wie Läuse in Ihren Haaren zusammen mit den Zeiten unhygienischer Bedingungen in Vergessenheit geraten ist. In der Tat ist es nicht schwer, Pediculosis unter Kindern und der älteren Generation heute zu treffen.

Teerseife von Läusen
Und glaube nicht, dass eine solche Diagnoseist charakteristisch nur für Leute, die eine Lebensweise führen, weit entfernt von "sanitär". Sie können heute Pediculosis treffen und eine völlig zivilisierte Person haben, die sich selbst beobachtet. Wir werden jetzt nicht die Ursachen dieser Krankheit aufzählen, sondern die effektivste Methode für ihre Behandlung auswählen. Sicher haben viele gehört, dass Teerseife von Läusen ein wahres Allheilmittel für blutsaugende Insekten ist, die nicht friedlich leben lassen. In diesem Fall müssen Sie nicht auf die Methoden des Großvaters zurückgreifen, was ein obligatorisches Schneiden von Nalyso und das Verschmieren der Kopfhaut mit Kerosin ist.

Im Prinzip ist Teerseife einist sehr effektiv bei der Behandlung von verschiedenen Hauterkrankungen. Bekannte dieses Werkzeug seit der Antike. Darüber hinaus wird Teer gegen Läuse als der sicherste Weg anerkannt, der keine Schäden an der Haut verursacht, nicht toxisch ist und keine Allergien verursacht. Es ist nicht schwierig, es anzuwenden - Sie müssen Ihren Kopf befeuchten und es einseifen und einen reichlichen Schaum verursachen.

Teerseife aus Läuse Bewertungen
Bitte beachten Sie, dass Teerseife von Läusenwird nur wirksam sein, wenn es absolut keine kosmetischen Zusätze oder Düfte enthält. Als nächstes lassen Sie den Seifenkopf für sieben Minuten, dann gründlich mit Wasser abspülen. Voraussetzung ist, den nassen Haarkamm vorsichtig mit kleinen Zähnen zu kämmen, die vorher mit Essig befeuchtet werden müssen.

Allerdings, so dass Teer Seife aus Läuseneine signifikante Wirkung, sollte dieser Vorgang mehrmals mit einer täglichen Periodizität durchgeführt werden. Beachten Sie, dass bestehende Shampoos auf Teerbasis wahrscheinlich keinen solchen Effekt haben, da sie zu viele verschiedene kosmetische Zusätze enthalten. Nur ein "reines" Produkt ohne Verunreinigungen hat alle einzigartigen Eigenschaften, die sich positiv auf die Haut auswirken. Wenn man natürliche Teerseife von Läusen betrachtet, dann besteht sie in der Regel aus 10% echtem Birken-Teer, der Rest in ihrer Zusammensetzung ist eine Seifenbasis, die es einfach macht, das Produkt auf das Haar aufzutragen.

Teer-Seife gegen Läuse

Wirksame Bekämpfung von Parasiten ist jedoch nichtdie einzige Qualität, mit der diese Naturheilkunde prahlen kann. Sie werden erstaunt sein, wie effektiv die desinfizierenden Eigenschaften von Teerseife aus Läusen sind. Die Bewertungen zeugen auch von der Fähigkeit, Haarausfall und Schuppen zu bekämpfen, sowie helfen bei der baldigen Heilung von kleinen Wunden und Verletzungen. Beachten Sie, dass Seife dieser Art ist ideal für fettige Haut, und Sie können es für das Gesicht verwenden, vor allem, wenn es Akne und juvenile Akne gibt. Der einzige Nachteil dieses Mittels ist nicht ein sehr angenehmer Geruch, der durch seine verjüngende Wirkung kompensiert wird.

Mochte:
0
Stapeln von Anti-Pediculitis: Ausrüstung.
Läuse: Pedikulosesymptome und Behandlungsmethoden
Tar-Seife - ein Allheilmittel für viele Probleme
Läuse: Wie man Parasiten entfernt
Cheremichnaya Wasser hilft bei Pedikulose
Läuse Behandlung ist immer ein aktuelles Problem
Tar Seife für das Gesicht als Heilmittel für
Teerseife: Nutzen und Schaden. Wie kann
Teerseife - Bewertungen und Anwendungen
Top Beiträge
up