Die Droge "Acipol": Analoga der Eubiotika und ihre Vorteile

Die Droge "Acipol" gehört zur Gruppe der Eubiotika und ist weit verbreitet zur Vorbeugung und Behandlung von Dysbiose. Zusammen mit Laktobazillen sind Kefirpilze in seiner Zusammensetzung vorhanden.

Allgemeine Beschreibung des "Acipol"
Acipol Kapseln

Die Form der Droge "Acipol":

  • Kapseln;
  • Lyophilat, aus dem die Lösung zur oralen Verabreichung hergestellt wird;
  • Tabletten.

Die therapeutische Wirkung wird antagonistisch erreichtWirkung gegenüber pathogenen Bakterien und bedingt pathogenen Mikroorganismen. Wirkt positiv auf die Darmflora und erhöht die lokale Immunität.

Gilt für:

  • Darminfektionen;
  • chronische Kolitis und Enterokolitis;
  • langfristige antibiotische Behandlung;
  • nach Gewicht.

Analoga der Droge "Acipol"

Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht wohl fühlendas Medikament "Acipol", ein Analogon zu diesem Medikament, existiert nicht. Ähnliche Medikamente sind jedoch auf dem Markt der Drogen ziemlich weit verbreitet. Hier ist eine Liste von Wirkstoffen, die dem Wirkungsmechanismus am Körper nahe kommen und zur selben pharmakologischen Gruppe gehören:

Acipol. Analog

  1. "Acylact", Tabletten, Lyophilisat.
  2. "Bactisporin", Lyophilisat.
  3. Bactisubtil, Kapseln.
  4. "Biosporin", Tabletten.
  5. Biobakton, Lyophilisat.
  6. "Bifidumbacterin", Zäpfchen für Kinder und Erwachsene, Lyophysis, Kapseln, Tabletten.
  7. Bifikol, Lyophilisat.
  8. "Bifiliz", rektale und vaginale Zäpfchen, Lyophilisat.
  9. "Beefilong", Lyophilisat.
  10. "Bifiform", Kapseln, Pulver, Kautabletten.
    Acipol, Analoga
  11. "Colibacterin", Lyophilisat.
  12. "Lactobacterin", Lyophilat, Tabletten.
  13. "Linex", Kapseln.
  14. Sporobacterin, Suspension.
  15. «Probi», Kapseln, Pulver.
  16. Florin Forte, Pulver.
  17. Hilak forte, Tropfen.
  18. "Flonivin BS", Kapseln.
  19. Enterol, Pulver und Kapseln.

Das Lyophilisat der oben genannten Arzneimittel wird zur Herstellung einer Lösung verwendet, die sofort oral eingenommen wird.

Allgemeine Empfehlungen für die Verwendung von Eubiotika

Die Auswahl an Drogensubstituten ist recht breitAcipol. Analoga unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Wirkstoffe. Sie haben jedoch eine ähnliche therapeutische Wirkung, sie werden alle zur Normalisierung der Darmflora verwendet. Eubiotika werden in zweiwöchigen Kursen zur Prävention von Dysbakteriose und innerhalb eines Monats zur vollständigen Heilung eingenommen. Wenn akute Form der Darminfektion sollte für 5-8 Tage verwendet werden. Der Wirkstoff "Acipol", Analoga dieser Droge - alle haben nur eine Kontraindikation, wie die individuelle Unverträglichkeit einer der Komponenten.

Vorsicht

Beim Kauf sollte auf eubiotics geachtet werdenfür die Haltbarkeit der Droge. Normalerweise ist es 2 Jahre, so oft in Apotheken, dass Sie ein überfälliges Produkt kaufen können. Sie können das Medikament "Acipol", Analoga-Eubiotika in den folgenden Fällen nicht verwenden:

  • wenn die Innenverpackung beschädigt ist;
  • die Kennzeichnung der Droge ist unklar oder nicht vorhanden;
  • sichtbare Beschädigung der Kapsel oder Fremdeinschlüsse im inneren Inhalt.

Linex. Analog von Acipole
Wählen Sie ein Eubiotikum

Bei der Wahl eines Eubiotikums sollte man sich darauf konzentrierenmedizinischer Zweck. Denn erst nach speziellen Tests kann der Arzt feststellen, welche Art von Bakterien im Darm nicht ausreicht und damit bestimmen, welches Medikament für die Behandlung geeignet ist. Von den Mitteln von "Acipol" unterscheiden sich Analoga nicht nur in der Zusammensetzung, sondern auch in den Kosten. Und oft erweist es sich im Vergleich zu den "Lineks" -Kapseln als Win-Win-Situation. Der Preis für das Medikament "Acipol" schwankt um 250 Rubel für 30 Kapseln.

Mochte:
0
Welches soll man probiotisch wählen? "Acipolus" oder
Acipol. Gebrauchsanweisung
Die Droge "Cerebrolysin". Analoga, Indikationen
Die Droge "Acipol": Bewertungen und Funktionen
Anweisung an den Tanakan. Analoga
"Acipol": Hinweise zur Verwendung,
Vaginalkapseln "Laktozhinal":
Das Medikament "Clarithromycin". Analoga, Indikationen
"Amoxiclav": Analoga, Indikationen,
Top Beiträge
up