Stomatitis: Wie behandeln und richtig diagnostizieren?

Eine der häufigsten KrankheitenMundhöhle, insbesondere bei Kindern, ist Stomatitis. Als Behandlung der Stomatitis, wie sie sich manifestiert, und was sind die Gründe für die Entwicklung einer solchen Krankheit - diese Information wird für alle Eltern nützlich sein.

Die Ursachen der Stomatitis. Stomatitis ist eine Krankheit, die durchEntzündung der Mundschleimhaut. Zuerst müssen Sie verstehen, was die Ursache dieser Krankheit ist. Stomatitis steht in direktem Zusammenhang mit der Aufnahme einer Virus-, Bakterien- oder Pilzinfektion in die Mundhöhle. Dies erklärt die Anfälligkeit von neugeborenen Kindern für diese Krankheit - ihre Immunität ist noch nicht gebildet worden und der Körper kann sich nicht vor den Auswirkungen von Krankheitserregern schützen. Darüber hinaus kann Stomatitis nach einer Verletzung der Schleimhaut sowie als allergische Reaktion auftreten.

Symptome von Stomatitis. Es gibt viele alarmierende Symptome,welche das Vorhandensein von Stomatitis anzeigen. Das Kind wird launisch, weigert sich zu essen, schläft nicht gut, weint ständig. Während der Untersuchung der Mundhöhle können Sie Schwellungen am Zahnfleisch, Rötung feststellen. Im Laufe der Zeit beginnt der Hautausschlag auf der Schleimhaut des Mundes zu erscheinen, deren Art von der Ursache der Krankheit selbst abhängt. Zum Beispiel, mit Stomatitis pilzlichen Ursprungs, häufiger bekannt als Soor, beginnen sich weißliche Flecken von Plaque zu bilden, unter denen Wunden im Laufe der Zeit erscheinen. Bei herpetischer Stomatitis wird die Schleimhaut des Mundes mit einem flachen, wässrigen Hautausschlag bedeckt. Aphthous Stomatitis verursacht das Auftreten von Geschwüren und Wunden auf der Schleimhaut.

Stomatitis: als behandeln? Unbedingt ärztlichen Rat einholen -Kinderarzt beim ersten Verdacht auf Stomatitis. Was zu behandeln ist, weiß nur ein erfahrener Spezialist. Um zu verstehen, wie Stomatitis zu heilen, müssen Sie zuerst feststellen, was seine Ursache ist, und es selbst ist fast unmöglich. Je nach Erreger verschreibt der Arzt ein spezielles Gel, das antiviral, antibakteriell oder antimykotisch wirkt. Außerdem wird dem kranken Kind eine Betäubungssalbe verordnet, die Schmerzen lindert und den Allgemeinzustand des Kindes lindert.

Als Stomatitis zu Hause behandeln? Wahrscheinlich stellen alle Eltern diese Frage. Es gibt mehrere einfache Empfehlungen, die den Wiederherstellungsprozess erheblich beschleunigen.

Die Mundhöhle des Kindes während der Behandlung ist notwendigbleib sauber. Daher müssen Sie nach jeder Mahlzeit Ihren Mund mit einer Abkochung aus Kamille oder normal gekochtem Wasser spülen. Wenn das Kind zu jung ist, um dies selbst zu tun, geben Sie ihm nach dem Essen zwei Teelöffel Wasser.

Wie behandelt man Stomatitis bei Erwachsenen? Obwohl Stomatitis gilt als überwiegend kindischer wird jedoch oft in der erwachsenen Bevölkerung diagnostiziert. Die Behandlung von Stomatitis ist ein komplexer Prozess und zielt darauf ab, den Erreger zu zerstören. Richtig, um die Ursache der Stomatitis festzustellen, und auch die notwendige Medizin zu ernennen, wird der Arzt Ihnen helfen.

Während der Behandlung muss man folgenMacht. Denken Sie daran, dass Sie alle salzigen, sauren und würzigen Speisen aus der Nahrung ausschließen müssen, da sie nur die Schleimhäute noch mehr reizen und die Schmerzen verstärken. Während der Behandlung ist es verboten zu rauchen, alkoholische oder kohlensäurehaltige Getränke zu trinken. Das Essen sollte flüssig und warm sein.

Vorbeugung von Stomatitis. In der Tat ist es viel einfacher zu verhinderneine Stomatitis, als sie zu behandeln. Es gibt mehrere einfache Regeln, nach denen Sie sich und das Kind schützen können. Sie müssen nur die Sauberkeit des Mundes überwachen - regelmäßig die Zähne putzen, den Mund nach jeder Mahlzeit spülen (besonders für kleine Kinder) und die Reinheit der Dinge überwachen, die Ihr Kind in den Mund nimmt. Gut, und, sicher, es ist notwendig, rechtzeitig zum Arzt als Abwesenheit der Behandlung in der Regel zu sprechen, hat unangenehme Folgen.

Mochte:
0
Wie und was ist die Behandlung von Stomatitis im Mund?
Was ist Stomatitis: Ursachen, Symptome,
Stomatitis - Behandlung bei Erwachsenen
Wie behandelt man Stomatitis bei Kindern?
Wie manifestiert sich die Stomatitis des Kindes: Symptome
Behandlung von Stomatitis in der Zunge in verschiedenen Formen
Stomatitis Das Kind kann nicht behandelt werden
Wie behandelt man Stomatitis? Ursachen
Stomatitis bei Kindern: Behandlung mit ihren Medikamenten.
Top Beiträge
up