Was ist Hypoplasie der Schilddrüse?

Leider die ökologische Situation in der WeltVeränderungen zum Schlechten. Dies verursacht das Auftreten aller neuen Krankheiten, die mit der Schilddrüse verbunden sind. Das Hauptproblem ist die schlechte Ernährung der Bevölkerung. Die menschliche Ernährung enthält nicht die richtige Menge an Jod. Wahrscheinlich, aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation, begannen Meeresfrüchte, Fleisch, Milchprodukte von den Bürgern in einer viel geringeren Menge konsumiert zu werden.

Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei KrankheitenSchilddrüse. Frauen sind häufiger als Männer mit Problemen konfrontiert, die zu Schilddrüsenfehlfunktionen führen. Natürlich beeinflusst die Erkrankung der Mutter die Schwangerschaft bei einem Kind. Unter vielen Erkrankungen der Schilddrüse sollte eine Krankheit auftreten, die "Hypoplasie der Schilddrüse" genannt wird.

Was ist diese Krankheit? Dies ist vor allem eine angeborene Krankheit, die durch ein verringertes Volumen des Organs verursacht wird. Mit anderen Worten, das ist die Unterentwicklung von Schilddrüsengewebe. Natürlich kann der Körper in dieser Situation seine vitalen Funktionen nicht vollständig erfüllen. Die Hauptursache der Krankheit ist der Mangel an Jod im Körper der Mutter, da Hypoplasie der Schilddrüse eine angeborene Krankheit ist. Kinder, die an der Krankheit leiden, sind im Vergleich zu ihren Altersgenossen in der Entwicklung signifikant zurückgeblieben. Darüber hinaus können sie Kretinismus zeigen.

Wenn wir über reife Individuen sprechen, dann HypoplasieSchilddrüsen Erwachsene vor allem durch das Auftreten von Hyperthyreose gekennzeichnet (Schilddrüsenfunktion wird verringert). Selbst in den frühen Stadien kann Hypoplasie des Kindes zu finden, die eindeutig Hyperthyreose exprimiert wird. Unmittelbar nach der Geburt eines Kind, nach ein paar Monaten können wir die Krankheit, identifizieren, die durch die folgenden Symptome manifestieren: physiologischer Ikterus (das Kind reagiert nicht auf den Klang in der Zeit), ständige Müdigkeit, Heiserkeit in der Stimme, häufige Verstopfung und Appetitlosigkeit. Die gesamte Entwicklung des Kindes, das die Schilddrüse hypoplasia wirkt, wird ungesunder Charakter. Visible klar Verzögerung der körperliche und geistige Entwicklung, Sprachstörungen beobachteten Anzeichen von Kretinismus sind deutlich sichtbar. Alle oben genannten Symptome betreffen das Nervensystem des Kindes.

Um Krankheit zu vermeiden, ist es am besten zu leitenständige Diagnose Es ist viel einfacher, die Krankheit zu verhindern, als sie zu bekämpfen. Außerdem verursacht Hypoplasie der Schilddrüse ernste Komplikationen im menschlichen Körper. Je schneller die Krankheit aufgedeckt wird, desto einfacher wird es, eine wirksame Behandlung zu machen. Es ist notwendig, den Endokrinologen mindestens einmal im Jahr zu besuchen. Der Arzt wird eine Ultraschalluntersuchung durchführen und Hormontests durchführen. Für ein Kind wird ein Spezialist das Knochenalter bestimmen, das in der Regel hinter dem tatsächlichen Alter zurückbleibt. Diese Krankheit verursacht einen Mangel der Schilddrüse. In diesem Fall nimmt das Organ signifikant zu und versucht somit, den Mangel an lebenswichtigem Jod auszugleichen. Ein anderer Name für diese Krankheit ist Hypothyreose. Bei Frauen äußert sich die Krankheit in Form von Verletzungen des Menstruationszyklus. Es ist extrem schwierig, mit Schilddrüseninsuffizienz schwanger zu werden. Bei einem regelmäßigen Mangel an Jod kommt es zu einer Störung der Adaptation (Schilddrüsenhormone werden in viel geringeren Mengen produziert). Aufgrund des Fehlens dieser Elemente beginnt das menschliche Gehirn zu funktionieren. Dies kann eine Reihe von Erkrankungen an den Nerven verursachen. Depression, Angst, Lethargie, Gedächtnisverlust - die Folgen von Hypoplasie.

Die Behandlung von Hypoplasie basiert auf ihr angeborenCharakter. Die Einnahme von hormonellen Medikamenten wird im Kampf gegen die Krankheit helfen. Behandeln Sie therapeutische Übungen und entspannende Massagen nicht. Dies wird helfen, das Muskelsystem zu straffen. Es ist notwendig, die Behandlung sofort nach mehreren Monaten nach der Geburt des Kindes zu beginnen. Nur dann kann die Hypoplasie zurückgehen. Andernfalls werden die Symptome der Hypothyreose geheilt, aber die Verletzungen in der geistigen Entwicklung des Kindes werden irreversibel.

Mochte:
0
Allheilmittel unserer Zeit - Ultraschall der Schilddrüse
Überfunktion der Schilddrüse: Ursachen,
Knotenstruma der Schilddrüse: Ursachen,
Hypoplasie der Hoden und Kryptorchismus
Das Hauptsymptom von Schilddrüsenkrebs
Behandlung von Schilddrüsenkrebs in Israel
Schilddrüsenszintigraphie
Hypoplasie des Endometriums und seine Rolle bei der Unfruchtbarkeit
Diffuse Schilddrüsenveränderungen - nicht
Top Beiträge
up