Husten mit Schleim ohne Temperatur: Wie loswerden?

Ein konstanter Husten, der in den Bronchien sprudelt, inLungen, in der Luftröhre, schüttelt den ganzen Körper, lässt Sie nicht frei atmen - das ist eine schreckliche Sensation. Und es kann ziemlich schwierig sein, loszuwerden. Die Behandlung führt möglicherweise nicht zu signifikanten Ergebnissen. Husten mit Schleim ohne Temperatur erschöpft noch mehr als Fieber.

Husten ohne Schleim
Verbesserungen treten für kurze Zeit auf, aber dannalles beginnt von neuem. Sie haben alles versucht: Injektionen und Pillen und Inhalatoren, aber es gab keine Erleichterung, ein Husten mit Schleim ohne Temperatur hört nicht auf. Manchmal überholt dieses Phänomen sogar schwangere Frauen, in denen es nicht nur schmerzhaft unangenehm, sondern auch gefährlich ist. Kinder leiden oft unter Husten mit Schleim ohne Temperatur und können mehrere Wochen hintereinander leiden.
Für die erfolgreiche Behandlung dieses Phänomensdass es keine unabhängige Krankheit ist. Dies ist nur ein Symptom der Krankheit, die Folge des Entzündungsprozesses in den Atemwegen. Diese Situation führt zu einem Husten mit Schleim ohne Temperatur.
Sputum ist ein Schleim mit den Produkten des Körpers Kampf gegen Viren und Bakterien.
Wie man Husten mit Schleim heilt
Zusammen mit ihr gibt es Partikel von Schleimhäuten. Manchmal entdeckt der Patient Blut im Sputum (aber dieses Phänomen ist nicht immer ein ernsthafter Grund zur Besorgnis).

Ein langer Husten mit Schleim kann verursacht werdenviele Gründe, von denen die Richtung der Behandlung abhängt. Würdige Ergebnisse in diesem Fall können nur erreicht werden, wenn die Ursache des Phänomens genau festgestellt ist. Deshalb kann nur ein qualifizierter Arzt sagen, wie man einen Husten mit Schleim heilen kann.

Sputum selbst kann viel sagen. Zum Beispiel kann seine Farbe von grün bis schwarz reichen. Eine Konsistenz - von dick bis geronnen. Einige pathologische Zustände der Atemwege geben dem Schleim einen Schleimgeruch.

Wenn der Schleim grün oder gelb ist, dann ist esNatur - bakteriell. Grün zeigt das Vorhandensein von Eiter an. Ein solches Sputum ist dick, hat einen unangenehmen Geruch nach Fäulnis (wie bereits erwähnt). Wenn die Entladung reichlich ist und der Husten länger dauert, kann man sagen, dass in den Lungen ein großer Abszess vorhanden ist. Auch diese Art von Sputum kann über Sinusitis oder Sinusitis sprechen. Dann ist der Husten jedoch anderer Natur.

Langer Husten mit Schleim

Bei der Behandlung eines Hustens ist es wichtig, die Zeit aufzuzeichnenAuftreten von Angriffen. Wenn das Sputum am Morgen getrennt wird, ist es wahrscheinlich Bronchitis, Sinusitis, Bronchiektasen oder Mukoviszidose. Bei der ersten und zweiten Krankheit ist Sputum reichlich vorhanden und klar genug, um es zu klären. Bei der bronchoektatischen Erkrankung ist Husten schmerzhaft, schmerzhaft, lang. Husten bis zum Ende und funktioniert nicht. Wenn ein solches Phänomen, wie ein langer Husten mit Schleimproblemen am Morgen, während Sie rauchen, dann ist dies vielleicht die Manifestation der Raucherbronchitis, bei der die Bronchien deformiert sind. Bei Mukoviszidose ist Sputum viskos, mager, stark getrennt. Bei dieser Erkrankung werden auch Veränderungen im Magen und in der Leber beobachtet.

Husten mit Schleim am Morgen kann ein Symptom von Asthma oder Tracheitis sein. Bei Asthma ist der Patient schwer auszuatmen, der Angriff endet plötzlich. Wenn Tracheitis Husten nicht zu jeder Zeit des Tages zurückgeht.

Denk an deine Gesundheit!

Mochte:
0
Husten ohne Erkältung: Ursachen bei Erwachsenen als
Was sagt Husten bei Kindern?
Was ist die Raucherbronchitis und wie?
Das wichtigste Symptom der Lungenentzündung
Warum gibt es einen starken Husten vor dem Erbrechen.
Symptome von Keuchhusten bei einem Kind, Stadium
Sputum in den Bronchien - Ursachen und Behandlung
Warum wird Sputumhusten abgesondert?
Wir verstehen, als Husten bei Kindern zu behandeln
Top Beiträge
up