Fluss des Zahnes. Symptome. Behandlung

Der Fluss des Zahnes wird richtigerweise eine Periostitis des Kiefers genannt, die das Periost entzündet und eine Schwellung der Weichteile des Gesichts oder des submandibularen Bereichs aufweist.

Zahnseide
Symptome der Krankheit

Der Zahnfluss beginnt mit einer leichten Schwellung des Zahnfleischesund das Auftreten von Schmerz. Allmählich verstärken sich die Schmerzempfindungen, die Schwellung der Weichteile beginnt. Bei periostitis des Unterkiefers bilden sich Ödeme in der Unterkieferregion. Bei Beteiligung des Oberkiefers bildet sich die Schwellung unter dem Auge.

Das Periost des Kiefers ist gekennzeichnet durch eine Temperaturerhöhung auf 38 Grad und Schmerzen, die in das Ohr oder den Schläfen ausstrahlen.

Mit einem Fluss ist die Bildung von Fisteln möglich, durch die Eiter fließt. Damit klingen die Schmerzen ab und der Patient bricht den Besuch in der Zahnmedizin ab. Als Folge entwickelt sich die chronische Form der Krankheit.

Ursachen der Krankheit

In den meisten Fällen ist der Fluss die Folge von Karies, die zu einer Pulpitis oder Parodontitis führt, was zur Ausbreitung der Infektion auf das Knochengewebe führt.

flux dies
Entzündliche Prozesse, begleitet von Ödemen, können sich mit Verschlimmerung von chronischer Parodontitis, komplizierter Zahnentfernung, Kieferbruch, Osteomyelitis entwickeln.

Bei Kindern können Zahnfleischentzündungen auftreten, wenn die Infektion durch das Blut oder die Lymphe während der Infektionskrankheiten des Rachens erfolgt, zum Beispiel bei Tonsillitis.

Folgen des Flusses

Der Fluss des Zahnes ist in der Regel nichtvergeht. Die Krankheit kann für eine Weile abklingen, aber der Entzündungsprozess im Knochengewebe wird weitergehen. Wenn die Zeit nicht mit Periostitis behandelt wird, kann es zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Der Eiter breitet sich über das betroffene Gebiet aus. Dann entwickelt sich ein Abszess oder noch schlimmere Krankheit - Phlegmone, die durch eine sehr hohe Temperatur und Penetration von Eiter in das Unterhautgewebe und den intermuskulären Raum von Hals und Gesicht gekennzeichnet ist. In der Phlegmonphase wird der Patient normalerweise mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Flussmittel-Antibiotika
Behandlung von Flussmittel

Zur Behandlung eines Zahnflusses ist nur in der Zahnmedizin notwendigPoliklinik. Von einer Genesung der Volksmedizin zu Hause kann keine Rede sein. Die Diagnose basiert auf einem Röntgenbild, einem klinischen Bild und einer Anamnese. Die Behandlung wird im Büro eines Zahnarztes durchgeführt. Meistens kann der betroffene Zahn nicht gerettet werden. Der Arzt erzeugt einen Schnitt, durch den das Austreten von Eiter erfolgt, führt die Drainage ein und entfernt gleichzeitig den betroffenen Zahn. Um den Fluss schnell und effektiv zu heilen, werden Antibiotika fast immer verschrieben. In der Regel verschriebene Medikamente "Doxycyclin" oder "Amoxicillin", in Kombination mit abschwellenden Mitteln und Schmerzmitteln. Empfehlen Sie viel zu trinken und kalt auf die Wange.

Periostitis Prävention
Verhinderung von Flussmittel

Die vorbeugende Aufrechterhaltung der Periostitis ist sehr einfach. Im Grunde geht es um die grundlegende Mundhygiene und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt zur Früherkennung von Krankheiten und rechtzeitiger Behandlung. Wenn es sogar einen unbedeutenden Zahnschmerz gibt, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen und nicht warten, bis es an sich selbst vorbeikommt. Es ist sehr wichtig, Ihre Zähne richtig zu putzen und Zahnbeläge rechtzeitig zu entfernen.

Von großer Bedeutung ist die Ernährung. Zur Vermeidung von Flussmittel müssen Sie mehr frisches Obst und Gemüse in die Ernährung aufnehmen. Kauen feste Nahrung stärkt perfekt das Zahnfleisch und Zähne

Mochte:
0
Chronische und akute Parodontitis: Symptome,
Beschreibung der Zahnschmerzen Parodontitis .. Behandlung
Resektion der Wurzelspitze als Methode
Manifestation und weitere Behandlung von Pulpitis
Kanzel: was ist es und wie man es behandelt?
Kanzelzahn: Behandlung
Schmerzhafter Zahn: Behandlung
Wenn das Zahnfleisch geschwollen ist, was soll ich tun?
Wie wählt man ein Flussmittel zum Löten?
Top Beiträge
up