Silicon Wasser: Gesundheit von Natur aus

Silizium ist ein einzigartiges MineralBildung mit einer großen Anzahl von biologisch aktiven Zellen mit genetischem Gedächtnis. Schon seit Urzeiten glauben Menschen mit gutem Grund, dass Feuerstein Schmerzen lindern und das Bluten stoppen kann: Schnitte an den scharfen Kanten des Steines heilten schnell und wurden nie eiteriger.

Viel später fanden Biologen diesen Feuersteinhat eine andere erstaunliche Eigenschaft - es ist in der Lage, Wasser zu reinigen. Eine ungewöhnliche Aussage wurde von S. Krivtsov gemacht, der viele Jahre lang die Eigenschaften von "Feuerstein" studierte. Ihm zufolge verändert Siliziumwasser sein Kristallgitter und dringt viel schneller in alle Körperzellen ein als gewöhnliches Wasser. Der Wissenschaftler nannte Siliziumwasser "lebendig", weil es immer organisch aktiv bleibt und nicht verrotten kann.

Basierend auf der medizinischen Praxis, Professor M. Sinyavsky wurde gefunden, dass "Kremnevka" Dysbakteriose und andere Darmerkrankungen behandelt. Er behauptet, dass Wasser in Silikonflaschen die Funktionen von E. coli wiederherstellt, die ihre frühere Stärke verloren haben.

Wissenschaftler kamen zu den Eigenschaften von Siliziumwasserdie Schlussfolgerung, dass seine Aufnahme die Erhöhung der Blutmenge T- und B-limfozitow fördert. Daraus folgerten sie, dass Silikonwasser den Cholesterinspiegel im Blut senkt und geschwächte Immunität wiederherstellt. Unter anderem ist man der Meinung, dass die Seidenraupe zur Vorbeugung und Behandlung von Adenomen und bei weiblicher Infertilität indiziert ist.

Mineralwasser

Es gibt jedoch Kategorien von Personen, die nicht nur sindhilft, aber kann auch das Silikonwasser beschädigen. Kontraindikationen sind unterschiedlich: Sie sind onkologische Erkrankungen. Verschiedene entzündliche Prozesse entfernen auch Siliziumwasser. Es eignet sich zum Spülen der Nasenschleimhaut, Mund und Kehlkopf. Solches Wasser ist nützlich, um Ihr Haar zu waschen: Es hilft, Haarzwiebeln und Haarwuchs zu stärken. Besonders wirksam bei äußeren Entzündungsprozessen sind Lotionen und Wasserkompressen auf der Basis von siliziumgereinigtem Wasser.

Silikonwasser Kontraindikationen

Silikonwasser

Gemäß Wissenschaftlern, um Silikonwasser zu verwendenSie können zu jeder Tageszeit. Der Professor-Biologe Sinyavsky empfiehlt, ihn zu trinken, nachdem er ein Viertel Glas gegessen hat. Er sagt, dass er es erfolgreich für die Behandlung von trophischen Verbrennungen und Geschwüren, als ein Diuretikum, in den entzündlichen Prozessen des Urogenitalsystems angewendet hat.

Im Alltag ist auch "lebendiges" Wasser nützlich. Zum Beispiel wird Silizium in Aquarien platziert, dann kann das Wasser darin nicht sehr lange ausgetauscht werden. Und Datschas Bewohner und Dorfbewohner wissen um die heilende Kraft von Silizium, und um das Wasser zu reinigen, werfen Sie dieses Mineral in den Brunnen, aus dem dann Wasser zur Bewässerung der Pflanzen und der Pflanzen entnommen wird. Sie sagen, dass solches Wasser der Pflanze hilft, sich nicht mit Fäulnispilzen und Schimmelpilzen zu infizieren. Siliziumwasser zum Keimen von Keimlingen schützt dieses vor dem schwarzen Hals und hilft ihm schneller zu wachsen.

Es reicht aus, "Silizium" ausreichend vorzubereitenEinfach: 30 Gramm Silikon in ein Drei-Liter-Glas geben und 8-11 Tage bestehen. Danach das Wasser durch Gaze oder eine dicke Schicht Watte ablassen und den Schlamm ablassen. Als der beste Weg, um die obere Schicht von Wasser zu verwenden, wie das untere Sediment enthält und Mikroben anzieht.

Mochte:
0
Pyrei: nützliche Eigenschaften, Billet
Lebendes und totes Wasser. Heileigenschaften
Die Bedeutung der Natur im menschlichen Leben. Prägnant
Welche Art von Wasser passiert. Wasserarten in der Natur
Die Phänomene der lebenden Natur: Physik und Chemie
Was ist Gesundheit?
Lebende und unbelebte Natur als Lebensfaktor
Mineralwasser "Sulinka": Zusammensetzung und Vorteile
Epiphany Water: Ein Wunder für jeden erschwinglich
Top Beiträge
up