Immunobiologische Präparate: Liste, Merkmale der Anwendung

Das wichtigste Mittel zum Schutz des menschlichen Körpers vorVirale und bakterielle Infektionen sind das Immunsystem. Aber wegen der falschen Lebensweise erfüllt es oft nicht seine Funktionen in modernen Menschen. Daher werden immer mehr Drogen geschaffen, die die menschliche Immunität beeinflussen, indem sie sie stimulieren. Solche immunbiologischen Medikamente wurden vor mehr als 100 Jahren verwendet. Zuerst wurden sie aus Substanzen biologischen Ursprungs hergestellt, nun lernten sie, wie sie ihre synthetischen Ersatzstoffe herstellen konnten. Es gibt viele verschiedene Arten von ihnen, und nur wenige gehen auf einen freien Verkauf.

Interferon-Alpha-Preis

Eigenschaften von immunbiologischen Arzneimitteln

Grundsätzlich werden solche Mittel aus Blut und Blut gebildetmenschliches oder tierisches Gewebe. Die Kultivierung von Mikroorganismen in einem speziellen Nährmedium wird ebenfalls verwendet. In jüngster Zeit werden immunbiologische Arzneimittel hergestellt, indem rekombinante DNA erzeugt wird. Solche synthetischen Mittel sind in ihrer Effizienz den natürlichen nicht unterlegen. Diese Medikamente können sich nicht nur in ihrer Herstellung, sondern auch in ihrer Anwendung unterscheiden. Sie sind nur durch die Tatsache verbunden, dass sie den menschlichen Körper durch sein Immunsystem beeinflussen. Produziert in Form von Tabletten, injizierbaren Lösungen, Suppositorien, Aerosolen oder Suspensionen.

Was sind immunbiologische Medikamente? Dies sind verschiedene Impfstoffe, Anatoxine, antimikrobielle Seren, Immunglobuline, Interferone, Enzyme und Bakteriophagen. Unter den gebräuchlicheren Mitteln, die die menschliche Immunität beeinflussen, können wir Eubiotika, Probiotika, Immunmodulatoren und Adaptogene unterscheiden. Jetzt ist es populär geworden, verschiedene biologisch aktive Ergänzungen zu nehmen, von denen viele auch zu dieser Gruppe von Arzneimitteln gehören.

immunbiologische Präparate

Klassifizierung

Über die Verringerung der menschlichen Immunität und die Notwendigkeit vonIhn zu beeinflussen sprechen schon viele Jahre. Und diejenigen, die sich um ihre Gesundheit sorgen und sich und ihre Angehörigen vor Infektionen schützen wollen, interessieren sich für die Art von immunbiologischen Medikamenten. Die Liste von ihnen ist jetzt ziemlich groß, alle neuen Medikamente werden erstellt. Aber alle von ihnen können je nach Zusammensetzung und Art der Wirkung auf den Körper in 5 Gruppen eingeteilt werden:

  • Die erste Gruppe ist immunobiologischArzneimittel, die aus lebenden oder toten Mikroorganismen gewonnen werden. Im Grunde sind dies verschiedene Impfstoffe, Anatoxine und Seren zur Vorbeugung und Behandlung schwerer Infektionskrankheiten. Zu dieser Gruppe gehören auch Bakteriophagen, Bakterien, die Bakterien zerstören, und Probiotika, die auf nicht pathogenen Mikroorganismen basieren.

Lagerung von immunbiologischen Produkten

  • Es werden auch immunbiologische Medikamente hergestelltaus speziellen Antikörpern, die der Körper als Reaktion auf einen Angriff von Bakterien und Viren produziert. Dies sind verschiedene Immunglobuline, Seren und Enzyme. Sie sind Teil der zweiten Gruppe.
  • Die dritte Gruppe von Drogen ist ein Mittel fürStimulation des menschlichen Immunsystems. Sie werden Immunmodulatoren genannt, und sie werden verwendet, um virale und bakterielle Infektionen zu behandeln und zu verhindern. Grundsätzlich sind dies verschiedene Interferone.
  • Zu den immunobiologischen Mitteln der vierten Gruppe gehören die Adaptogene, die meist pflanzlichen Ursprungs sind: Kräuterextrakte, biologisch aktive Zusatzstoffe und Vitamine.
  • Zu letzterer Gruppe gehören immunbiologische Präparate zur Diagnose verschiedener Infektionskrankheiten und zur Bestimmung von Allergenen.

Interferon alfa

Der Preis der Präparate auf seiner Basis reicht von 60 bis600 Rubel, je nach der Art der Anwendung und des Herstellers. Interferon ist ein Protein, das vom menschlichen Immunsystem als Reaktion auf einen Virusangriff produziert wird. Aber oft ist es im Körper nicht genug. Und im Falle einer Infektion ist es notwendig, es von außen für einen erfolgreichen Kampf gegen Infektionen zu erhalten. Für diese Zwecke kann rekombinantes "Interferon Alpha" verwendet werden, dessen Preis niedrig ist - ungefähr 100 Rubel. Alternativ können verschiedene Medikamente auf synthetischem oder menschlichem Protein basieren. Dies sind solche Drogen wie "Viferon", "Anaferon", "Leyfferon" und andere. Wenn sie eingenommen werden, stimulieren sie das Immunsystem und lösen einen Abwehrmechanismus gegen Viren und Bakterien aus.

immunbiologische Präparate

Was ist ein Bakteriophage?

Anweisung für solche Drogen empfiehltWenden Sie sie nur nach Prüfung und Ernennung eines Arztes an. Schließlich sind Bakteriophagen Viren, die Bakterienzellen zerstören. Aber sie leben nur in bestimmten Mikroorganismen. Daher kann das falsch gewählte Medikament Schaden anrichten. Je nach Erkrankung werden Streptokokken, Dysenterien, Pseudomonas oder Staphylococcus-Bakteriophagen verschrieben. Anweisung für solche Drogen empfiehlt die Verwendung von ihnen drinnen oder draußen mit verschiedenen bakteriellen Infektionen. Es wurde bereits bewiesen, dass Bakteriophagen gegenüber Antibiotika viele Vorteile haben:

  • Zerstöre nützliche Bakterien nicht;
  • nicht süchtig machend;
  • verletze nicht das menschliche Immunsystem;
  • Mikroorganismen können nicht gegen sie immun werden;
  • haben keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Deshalb jetzt immer häufiger verschiedene Infektionenmit solchen Drogen behandelt werden. Die üblichsten von ihnen sind: "Intesti", "Piobacteriophage", "Klebsifag", "Dysenteric polyvalent", "Staphylococcen", "Streptococcen" und "Salmonella".

Liste der immunbiologischen Produkte

Andere häufig verwendete Drogen

In den letzten Jahren mehr und mehr Ärzte und PatientenAdresse für die Behandlung nicht auf Antibiotika, sondern auf die Mittel zur Stimulierung der Immunität. Obwohl viele diese Medikamente für nutzlos halten. Zur Vorbeugung und bei der komplexen Behandlung von bakteriellen und viralen Infektionen werden sie jedoch für Erwachsene und Kinder verschrieben. Es gibt einige Gruppen von häufigen und bekannten immunbiologischen Medikamenten:

  • Probiotika dienen zur Behandlung von Krankheiten,mit einer Verletzung der Darmflora verbunden. Sie enthalten nützliche Lacto- oder Bifidobakterien. Anwendung mit irrationaler Ernährung, Vergiftung, Ruhr, Salmonellose, Durchfall, zur Wiederherstellung der Darmflora nach Antibiotikabehandlung. Die häufigsten Probiotika sind "Colibacterin", "Bifidumbacterin", "Lactobacterin", "Bifikol" und andere.

Bakteriophagen-Anweisung

  • Adaptogene sind Substanzen, die aus Pflanzen gewonnen werdenoder Meereslebewesen. Jeder weiß, dass Extrakte von Eleutherococcus, Ginseng, Hagebutte oder Seetang die Immunität stärken und die Arbeitsfähigkeit erhöhen. Sie werden nicht nur für Infektionskrankheiten eingesetzt, sondern verbessern auch die Leistungsfähigkeit aller inneren Organe.
  • Immunmodulatoren sind Mittel, die stimulierenSchutzkräfte des Körpers, beschleunigt die Produktion von Antikörpern. Dazu gehören verschiedene Peptide - "Timosin", "Titulin"; Interferone - "Viferon"; Antikörper, extrahiert aus mikrobiellen Zellen, - "Pyrogenal", "Salmozan", "Likopid". Zu dieser Gruppe können auch einige Antibiotika, zum Beispiel "Levamisol" und "Ciclosporin", zurückgeführt werden.

Merkmale der Verwendung solcher Medikamente

Trotz der Tatsache, dass diese Medikamente in Betracht gezogen werdenSicher und selten Nebenwirkungen verursachen, sie können nur auf Anraten eines Arztes eingenommen werden. Darüber hinaus gibt es weitere Features für die Verwendung solcher Tools:

  • in den meisten Fällen sollte die Lagerung von immunbiologischen Arzneimitteln im Kühlschrank erfolgen;
  • Es ist notwendig, die Anweisungen bei der Einnahme dieser Medikamente genau zu befolgen.
  • Meistens werden sie in einer komplexen Behandlung verwendet, da ihre Wirkung möglicherweise nicht sofort auftritt.

Viele immunbiologische Medikamente werden verwendetnur in einer medizinischen Einrichtung, zum Beispiel Impfstoffe, Seren und einige Immunglobuline. Andere werden verwendet, um das Immunsystem zu stärken und zu stimulieren. Schließlich ist es Immunität - das schützt eine Person vor Infektionen.

Mochte:
0
Entzündungshemmende Salben, Cremes und Gele
Antivirale Medikamente
Vorbereitungen für Touristen. "No-shpa", "Aspirin",
Hypotensive Drogen - Sorten und
Antimykotika bedeutet "Ecodax": Analoga
Antiparasitenmittel "Stronghold"
Salbe aus Ekzemen
Liste der Erste-Hilfe-Kits: Was Sie brauchen
Insektizide sind die schlimmsten Feinde
Top Beiträge
up