Behandlung von Ovarialzysten Medikamente: Drogen, Schema. Bewertungen über die Wirksamkeit der Behandlung

Für die korrekte Arbeit der weiblichen FortpflanzungDas System reagiert auf die Eierstöcke, die die notwendigen Hormone synthetisieren, sie sind verantwortlich für den Beginn der Schwangerschaft und viele andere Prozesse, unter denen eine Komplikation wie eine Zyste auftreten kann. Außerdem werden wir Ihnen sagen, wie Sie die Zysten medizinisch behandeln können, ohne auf Notfallmethoden zurückgreifen zu müssen.

Was ist eine Zyste und was sind die Typen?

Jeden Tag in den Eierstöcken einer Frau gibt es Millionen von Prozessen, die darauf abzielen, Nachkommen zu bekommen, nämlich:

- Reifung der Follikel für das weitere Auftreten von Oozyten;

- Freisetzung der gereiften Eizelle (sog. Ovulation) zur weiteren Befruchtung;

- die Synthese von Hormonen, die für das Wachstum und die Reifung der Follikel notwendig sind, sowie im Falle der Schwangerschaft, für ihre erfolgreiche Erhaltung;

- Regulierung des Menstruationszyklus von Frauen im Allgemeinen.

Behandlung von Ovarialzysten Medikamente

Wenn eine der aufgelisteten Funktionen aus irgendeinem Grund nicht mehr durchgeführt oder verlangsamt wird, besteht für die Frau das Risiko, eine solche Komplikation am Eierstock wie eine Zyste zu bekommen.

Die Zyste ist eine neue Formation auf der Oberfläche des Organs, in ihrer Struktur ähnelt sie einer Blase.

Die Behandlung einer Ovarialzyste ist medizinisch möglich, wenn die folgenden Arten von Zysten gefunden werden:

  1. Endometriose Zyste.
  2. Die Follikelzyste.
  3. Zyste des gelben Körpers.
  4. Polyzystischer Ovar

Ovarialzyste. Medikamente ohne Operation

Von seinem behandelnden Arzt die Diagnose von hörendas Vorhandensein von Zysten am Eierstock, Frauen sofort in Verzweiflung. Und warum fängt es sofort an zu scheinen, dass der einzige Weg, es loszuwerden, nur eine Operation durchzuführen ist.

Aber das ist völlig falsch.Viele Arten von Ovarialzysten, genauer gesagt die häufigsten, sind einer medikamentösen Behandlung zugänglich. Aber erwarte nicht, dass der Arzt eine Wunderpille aufschreibt, die dich in einer Behandlung vor einer solchen Krankheit wie einer Eierstockzyste bewahren wird.

Ovarialzyste Medikamente ohne Operation

In der Regel basiert das gesamte Behandlungsschema auf einer Hormontherapie, was bedeutet, dass es lange dauert.

Die Behandlung der Ovarialzyste kann medizinisch unter Verwendung von Verfahren wie Physiotherapie, Magnetotherapie durchgeführt werden, jedoch nur nach Anweisung des Arztes.

Parallel dazu können Medikamente verschrieben werden, um Schmerzen zu lindern, entzündungshemmend und natürlich Anti-Stress-Therapie.

Die Ergebnisse einer solchen Behandlung können bereits nach 3 Monaten beurteilt werden.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Behandlung individuell für jeden Patienten entsprechend den Ergebnissen der Analysen durchgeführt wird und es kein definiertes allgemeines Schema gibt, das für jede Frau geeignet wäre.

Endometriose Zyste

Endometrioide Zyste ist eine Art Zyste, mitwas beobachtet wird, Schleimhautwachstum. Es ist auch üblich, es Schokolade zu nennen, weil der Inhalt, mit dem es gefüllt ist, oft eine dunkelbraune Farbe hat.

In der Regel erscheint diese Zyste rechts, denn es ist seit langem bekannt, dass bei Frauen der rechte Eierstock viel aktiver wirkt als der linke.

Die endometrioide Zyste des rechten Eierstocks eignet sich für eine inoperable Therapie. Die medikamentöse Behandlung umfasst hauptsächlich eine Therapie zur Regulierung des hormonellen Hintergrunds bei einer Frau:

- Hormontherapie: "Diane-35", "Marvelon", "Regividon". Nehmen Sie diese Medikamente ab dem ersten Tag des Zyklus, streng zur gleichen Zeit.

- den Menstruationszyklus, "Djufaston", "Norkolut" zu regulieren.

- Medikamente für die Regulierung der Tätigkeit der Hypophyse: "Danol", "Danazol".

Endometrioide Zyste des rechten Eierstocks. Medikamente

Parallel zu den oben genannten Arzneimitteln werden immunstimulierende Arzneimittel wie "Cycloferon", Vitamine, Analgetika und entzündungshemmende Mittel zugesetzt.

Follikuläre Zyste des Eierstocks. Behandlung ohne Operation

Vielleicht ist es die harmloseste und sicherste ArtZysten, die am Eierstock auftreten können. Ihr Aussehen beruht hauptsächlich auf der Unfähigkeit des reifen Follikels, zu reißen. Das heißt, es gab keine Trennung des gereiften Eies in den Eileiter. Es ist an diesem Punkt, dass ein ähnliches Neoplasma später erscheint. Schwangerschaft wird empfohlen, erst nach dem Verschwinden des Problems zu planen. Verwendet, um eine Krankheit wie die Follikelzyste der Eierstöcke, Behandlung ohne Operation zu behandeln.

Die Wirksamkeit einer solchen Behandlung liegt bei fast 95%.

In der Regel hormonelle Medikamente, wie zum Beispiel "Regulon", "Mersilon" "Diane-35", "Marvelon", "Regividon" oder andere empfängnisverhütenden Medikamente der Patient ernannt.

Ferner können Schmerzmittel wie "No-shpa", "Spazgan" verordnet werden. Anti-Stress-Behandlung "Novo-Passit" oder "Glycin", Vitamine.

Sobald der Patient eine weitere Menstruation hat, muss er sich vom zweiten bis zum fünften Tag einer Ultraschalluntersuchung unterziehen, um die Wirksamkeit der Behandlung zu bestätigen.

In der Regel verschwindet die Follikelzyste mit dem ersten Einsetzen der Menstruation.

Gelbe Zyste

Diese Art von Zysten bildet sich am Eierstock nachDie Art und Weise, wie er seine Hauptfunktion erfüllte - er hat geweckt. An der Stelle des freigesetzten Eis bildet sich ein gelber Körper, der vor der 18. Schwangerschaftswoche (im Falle seines Auftretens) das Hormon Progesteron absondert. Bei einer Verletzung des Blutflusses kann jedoch eine Zyste auftreten.

In diesem Fall ist die Behandlung von Ovarialzysten medizinisch vorgeschrieben. Es kann mit Hilfe von Physiotherapie, Magnetotherapie, Waschen der Vagina mit speziellen Lösungen, Kräuter entfernt werden.

Sehr oft wird einer Frau eine solche Droge verschrieben"Duphaston." Mit einer richtig gewählten Dosierung hilft die Behandlung mit nur einem Medikament, die Zyste des gelben Körpers loszuwerden. Außerdem wird einer Frau empfohlen, während der gesamten Behandlung eine sexuelle Ruhe zu haben, um zu vermeiden, dass die Beine der Zyste verdreht werden.

Ovarialzystenbehandlung ohne Operation Wirksamkeit

In den meisten Fällen löst sich diese Zyste selbst auf, erfordert jedoch eine strenge Beobachtung beim Gynäkologen über mehrere Zyklen hinaus.

Syndrom der polyzystischen Ovarien

Diese Art von Krankheit, in der die Eierstöckedeutlich vergrößert. Das heißt, eine gesunde Frau reift normalerweise ein Ei pro Monat. Aufgrund der Zunahme von 1 Follikel schwillt der Ovar an. Im Falle der Polyzystikose sind mehrere Follikel in der Größe vergrößert, aber es tritt kein vollständiger Eisprung auf, das heißt, eine große Anzahl von Zysten unterschiedlicher Größe ist unmittelbar am Eierstock vorhanden.

Die Behandlung der Zyste wird medizinisch wie folgt empfohlen:

- Diät-Therapie: Dem Patienten wird eine Diät vorgeschrieben, um das Gewicht zu kontrollieren oder zu reduzieren, Bewegung;

Ovarialzyste Medikamente ohne Operation

- verordnete hypoglykämische Medikamente wie "Metformin".

- Hormontherapie:"Diane-35", "Marvelon", sowie Medikamente, die die Produktion von männlichen Hormonen unterdrücken, wie "Veroshpiron". Diese Behandlungsmethode wird angewendet, wenn die Frau keine Schwangerschaft plant.

- Wenn sie eine Schwangerschaft planen, werden sie ernanntMedikamente, die den Eisprung stimulieren, aber nur unter der strengen Aufsicht eines Arztes, um einen Eierstockbruch zu vermeiden. Solch ein Medikament kann Clomifen sein, das von 5 bis 9 Tagen des Zyklus für 3-4 Monate genommen werden muss.

Wie aus dem Inhalt dieses Artikels hervorgeht,Es ist möglich, Ovarialzysten medizinisch zu behandeln. Bewertungen dieser Behandlungsmethode sind sowohl bei Ärzten als auch bei Patienten positiv. Patienten sagen, dass diese Behandlungsmethode absolut schmerzfrei und sicher ist, trotz der ziemlich hohen Kosten von Medikamenten.

Ärzte merken auch, dass DrogenbehandlungOvarialzysten sind die häufigste Methode der Therapie für heute. Er hat viele seiner Vorteile, zusätzlich zu völlig schmerzlos: Menstruationszyklus wieder hergestellt und als Folge sind Probleme mit der Haut, Haar gelöst, und damit die allgemeine Stimmung des Patienten als Ganzes.

Der einzige Nachteil dieser Behandlung ist ihre Dauer, die von 3 bis 9 Monaten variieren kann.

Nicht selbst behandeln, und mit dem geringsten Verdacht oder Symptome zu finden, müssen Sie Hilfe von einem Gynäkologen suchen.

Mochte:
0
Follikuläre Ovarialzyste und Schwangerschaft
Monatlich nach der Laparoskopie (Zystenentfernung
Ovarialzyste. Kontraindikationen. Behandlung
Frauengesundheitsprobleme: Torsionszysten
Gelbe Eierstockzyste: Behandlung,
Ovarialzyste. Konsequenzen
Gibt es eine Heilung für Ovarialzysten ohne
Was ist die Ovarialzyste?
Ovarialzyste während der Schwangerschaft: Notwendigkeit
Top Beiträge
up