Das Peptidhormon LH als Regulator der korrekten Funktion der Gonaden, und auch der Teilnehmer an der Produktion von Progesteron und Testosteron

Hormone von FSH und LH gehören zu den GonadotropenHormone, die Peptide sind (Glykoproteine ​​mit Alpha- und Beta-Untereinheiten) und von gonadotropen Zellen des Hypophysenvorderlappens synthetisiert werden. Luteinisierendes Hormon (LH) und follikelstimulierendes Hormon (FSH) nehmen aktiv am menschlichen Fortpflanzungssystem teil - sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Bei Frauen tragen diese Hormone zur Stimulation der Östrogenproduktion bei, und wenn ihre Anzahl das höchste Niveau erreicht, stimulieren sie den Eisprung. Tragen Sie auch zum Wachstum der Follikel an den Eierstöcken bei.

das Hormon lg

Wie sie arbeiten

Wenn Sie den Menstruationszyklus berücksichtigen, danndie Phase, die die Bildung von Follikeln an den Eierstöcken fördert, wirkt zuerst. Weiterhin werden mit Hilfe von Luteotropin aus den Follikeln Steroidhormone zugeordnet, die als Östrogene bezeichnet werden. Sie beeinflussen die Verbreitung von Geweben und sexuellen Funktionen. Normalerweise dauert diese Zeit 4 bis 7 Tage. Dann beginnt der Eisprung (der 14. Tag des Zyklus der Menstruation), während des Tages findet die Befruchtung statt und der Körper bereitet sich auf die Schwangerschaft vor, oder die prämenstruelle Phase beginnt. Dies geschieht auf diese Weise: Der Follikel selbst platzt und das Ei ist bereit für die Befruchtung. Alles, was vom Follikel übrig ist, wird zu einem gelben Körper. Das Wesen der Schwangerschaft ist die Einnistung einer befruchteten Eizelle im Endometrium der Gebärmutter. Der gelbe Körper selbst produziert auch ein Steroidhormon - Progesteron, das die Hypophysenaktivität stoppt.

Hormone fsg und lg

Notwendigkeit von Hormonen

LH Hormon ist notwendig für die Existenz von gelbder Körper für 14 Tage. Bei Männern fördern beide der oben genannten Hormon Spermatogenese. Hormon LH ist für Testosteron benötigt durch die Leydig-Zellen zu beeinflussen. Testosteron bindet an das Blut androgensvyazyvayuschim Protein, ist es verantwortlich für ein hohes Maß an Unterstützung für Testosteron in spermatogenic Epithels durch den Transport in das Lumen der Samenkanälchen. Ist die Norm und Pathologie - und das Hormon LH (das Niveau) erhöht oder verringert wird. Der Grund hierfür kann eine Überfunktion oder Unterfunktion der Hypophyse, Amenorrhoe bei Frauen, Gonaden-Atrophie bei Männern aufgrund einer Geschichte von Kind Mumps und Krankheiten wie Gonorrhoe. Darüber hinaus kann die Ursache hormonelle Dysfunktion langfristige Akzeptanz von Herzglykosiden oder Steroide sein. Es ist nicht notwendig ausschließt auch verzögern Pubertät und körperliches Wachstum.

Hormonanalyse

Die Dringlichkeit der Analyse

Die Analyse eines Hormons LG(FIA). Um es durchzuführen, müssen Sie venöses Blut sammeln. Vor der Analyse kann man nicht rauchen, essen, man kann Wasser trinken, aber ein wenig. Für 24 Tage können Sie keine Steroide oder Herzglykoside einnehmen. Diese Analyse ist in der Diagnose der Unfruchtbarkeit vorgeschrieben. Natürlich ist es möglich, eine genetische Untersuchung durchzuführen, aber detaillierter wird die Durchführung dieser Analyse sein. Er wird beauftragt, das Fortpflanzungssystem von Männern und Frauen (im reproduktiven Alter und während der Menopause) zu untersuchen, und er kann auch für Mädchen im Zusammenhang mit vorzeitiger Pubertät durchgeführt werden.

Mochte:
0
Cyclodinon: Bewertungen, Beschreibung, Indikationen
Testosteron bei Männern
Was wird durch erhöhte Progesteron signalisiert
Hormon Testosteron und seine Funktionen im Körper
Den Testosteronspiegel zu erhöhen ist einfach!
Wie wirkt sich Östrogen in Lebensmitteln aus?
Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden
Prolaktin bei Männern
Wie man den Testosteronspiegel im Blut erhöht
Top Beiträge
up