Was tun, wenn man in den Hals steckt, gefoltert?

Was ist, wenn die Person im Hals gefoltert wird? All dies sind Anzeichen einer ziemlich häufigen Krankheit wie Pharyngitis. Die Gründe für diese Krankheit sind wie folgt:

1) Einatmen kalter Luft, insbesondere bei verstopfter Nase;

2) Exposition gegenüber schädlichen Substanzen wie Tabak, Alkohol;

3) die Wirkung von Infektionserregern, wie Viren (Adenoviren, Influenza), Mikroorganismen verschiedener Spezies (Staphylococcus, Streptococcus und so weiter) und Pilzen (der Gattung Candida).

Es kommt oft vor, dass sich eine Pharyngitis entwickeltbeginnt nach der Ausbreitung der Infektion von der entzündeten Fokus auf das umliegende Gewebe in dem Fall, wenn der Fokus in der Nähe des Pharynx befindet (kariöse Zähne, Rhinitis, Sinusitis).

Pharyngitis ist in akute und chronische unterteilt. Die akute beginnt unmittelbar nach der Exposition gegenüber dem Schleimhautreizungsfaktor (Gas verursacht Reizung, Infektionserreger). Sofort in den Rachen geschossen, trockener Husten tritt sofort auf, Schmerzen im Rachen verstärken sich beim Schlucken, nach drei oder vier Tagen wird der Husten nass, Schleim und eitriger Ausfluss treten auf. Bei Betrachtung durch das Pharyngoskop ist die Hyperämie der Schleimhäute des Pharynx deutlich sichtbar. Auftreten auf der Schleimhaut und kleinen Ulzerationen. Der Verlauf dieser Krankheit mit rechtzeitiger Behandlung ist günstig.

Provozieren Faktoren der Entwicklung von akutenPharyngitis ist meistens eine Unterkühlung, sie trägt auch dazu bei, zu kaltes oder zu heißes Essen zu nehmen. Es gibt auch eine Erhöhung der Körpertemperatur auf subfebrile Bedingungen (Temperatur von siebenunddreißigeinhalb bis achtunddreißig Grad Celsius).

Bei chronischer Pharyngitisder Symptomenkomplex ist viel weniger ausgeprägt: Der Patient hat einen pershit im Hals, der Husten ist auch trocken, aber es gibt fast keinen Temperaturanstieg, Intoxikation entwickelt sich allmählich und unmerklich und intensiviert sich. Der Mensch gewöhnt sich daran und verliert allmählich an Effizienz. Die Prognose ist oft günstig, aber die Behandlung ist ziemlich lang und teuer. Darüber hinaus besteht ein hohes Risiko für einen Rückfall, was regelmäßige Kontrollen und regelmäßige Kontrolluntersuchungen erforderlich macht.

Es kommt oft vor, dass akute Pharyngitis auftrittHintergrund einer anderen Krankheit (zum Beispiel SARS, Scharlach, Masern, Grippe und viele andere). Dann, zusätzlich zu der Tatsache, dass die Person in den Hals, Husten, fügt es auch spezifische Symptome der Grunderkrankung. Die Temperatur ist immer sehr hoch, das Atmen ist schwierig, es gibt Anzeichen von Vergiftung, die sich allmählich aufbauen, und so weiter. All dies schafft gewisse Schwierigkeiten für die Diagnose, weil Sie feststellen müssen, ob eine akute Pharyngitis ein Symptom einer anderen Krankheit ist oder ob es sich um eine eigenständige Krankheit handelt. Manchmal ist es notwendig, eine akute Pharyngitis zu unterscheiden, zum Beispiel von einer akuten Tonsillitis. Angina oder akute Tonsillitis wird als entzündlicher Prozess bezeichnet, lokalisiert auf den Gaumenmandeln, und bei akuter Pharyngitis ist der Bereich, auf dem sich der Entzündungsprozess entwickelt, viel breiter, diffuser. Die Symptome einer akuten Angina pectoris (Schmerzen im Schlund, die schlimmer beim Schlucken sind, Schwellungen der Lymphknoten im Nacken, Erhöhung der Körpertemperatur) werden durch die Tatsache ergänzt, dass die Pershit im Hals, Husten ist trocken, unpassierbar, schmerzhaft.

Die Behandlung sollte auf die Beseitigung gerichtet seinFaktor, der Pharyngitis verursacht hat. Wenn seine Ursache ein bakterielles Agens ist, kann es mit Antibiotika sowohl für die interne Verabreichung als auch für die lokale Verabreichung zerstört werden. Wenn es nach dem Einatmen von Reizstoffen oder Rauch zu starker Schweißbildung im Rachen kommt - es wird empfohlen, die Arbeit zu wechseln, PSA zu verwenden, und wenn dies eine Reaktion auf das Rauchen ist, dann hören Sie auf zu rauchen. Jede medikamentöse Behandlung sollte von einem Arzt verordnet und überwacht werden.

Mochte:
0
Pershit in den Hals und möchte husten. Fonds
Warum gibt es einen starken Husten vor dem Erbrechen.
Symptome einer akuten Atemwegserkrankung
Trockenheit im Hals: Ursachen
Wenn Sie besorgt sind über Husten am Morgen
Was ist das übliche Mittel gegen Halsschmerzen?
Wen im Hals und Aufstoßen? Dann zu dir
Halsschmerzen beim Schlucken und die Ursachen dafür
Trockener Husten bei Erwachsenen. Hausbehandlung
Top Beiträge
up