Bedeutet "Argosulfan" (Salbe). Anleitung und Beschreibung

Medikation "Argosulfan" (Salbe) Anweisungcharakterisiert als ein externes antimikrobielles Mittel. Das Medikament hilft, die Heilungsphase zu verkürzen, bietet Schutz vor Infektion der betroffenen Oberflächen. Sulfatiazol - der Wirkstoff des Medikaments - hemmt die Synthese von Folsäure in einer Bakterienzelle. Die in dem Mittel enthaltenen Silberionen erhöhen die antimikrobielle Wirkung des Wirkstoffs und verhindern auch die Entwicklung, das Wachstum und die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen. Die systemische Absorption auf dem Hintergrund der äusserlichen Nutzung ist unbedeutend. Aufgrund seiner geringen Löslichkeit ist eine konstante Konzentration des Wirkstoffes im betroffenen Bereich gewährleistet.

Hinweise
arsosulfan Salbe Anweisung Preis

Agent "Argosulfan" (Salbe) (Anweisungauftreten schließt solche Daten) in eitrigen Wunden, Erfrierungen, Dekubitus, brennen Krankheit in verschiedenen Graden und unterschiedlicher Natur zu empfehlen. Durch die Indikationen für die Verwendung des Medikaments sollte (einfache Pin) zugeschrieben infizierten Dermatitis, streptostafilodermii, Ekzeme (mikrobiell), Dermatitis werden. Ernannt Einreibemittel mit Deckel trophischen Ulkus Schadens im Unterschenkel von einer anderen Natur, mit chronisch venöser Insuffizienz angiopatiyah Typ auf der Basis von Diabetes (Diabetes), edarteriite (obliterans).

Bedeutet "Argosulfan" (Salbe). Gebrauchsanweisung
Arsosulfan Salbe Handbuch

Empfohlen für die Anwendung von MedikamentenVerwenden Sie ein Wattestäbchen. Betroffene Hautpartien werden so behandelt, dass das Liniment den gesamten Problembereich abdeckt. Der Wirkstoff Argosulfan (Salbe) Anweisung empfiehlt eine Schicht von zwei oder drei Millimeter. Die Verarbeitung erfolgt ein- oder zweimal am Tag. Sie können ein Medikament mit einem Okklusivverband verwenden. Im Falle des Auftretens von Exsudat während der Verwendung des Arzneimittels wird empfohlen, das betroffene Gebiet mit einer antiseptischen Lösung zu waschen.

Nebenwirkungen

Agent "Argosulfan" (Salbe) (Handbuch, BewertungenPatienten weisen darauf hin) wird im Allgemeinen gut vertragen. Selten kann eine Allergie bemerkt werden. In der Regel ist es mit dem Vorhandensein von Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten verbunden. Bei Hautausschlag, Reizung, Trockenheit, Brennen sollten Sie die Behandlung mit einem Arzt beenden.

Kontraindikationen
Arsosulfan Salbe Handbücher Bewertungen

Agent "Argosulfan" (Salbe) (Anweisungwarnt davor) wird während der Schwangerschaft (außer in extremen Fällen), während des Stillens, mit Überempfindlichkeit nicht empfohlen. Kontraindikationen umfassen das frühe Alter (bis zu zwei Monaten). Vorsicht bei der Therapie wird bei Patienten gezeigt, bei denen Störungen des Nierensystems in einem Schockzustand sind. Bei der Behandlung von ausgedehnten Brandflächen ist eine sorgfältige medizinische Überwachung erforderlich.

Die Medizin "Argosulfan" (Salbe). Anweisungen. Der Preis. Zusätzliche Informationen

Mit fortgesetzter Nutzung auf FlächenEin großer Bereich sollte über die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Leukopenie in Erinnerung bleiben. Während der Therapie sollte die Kontrolle des Sulfatiazolgehalts im Serum sichergestellt werden. Die Kosten für das Medikament liegen bei 200 Rubel.

Mochte:
0
Antimikrobielle Salbe "Bactroban":
Mittel "Salizylsalbe": Anleitung auf
Anästhetische Salbe "Nikofleks"
"Indomethacin" (Salbe): Anweisungen für
Schmerzlinderungssalbe "Bengey": Anleitung auf
Creme "Argosulfan": Anweisungen, Bewertungen
Sinoflana Salbe: Gebrauchsanweisung
Dermatoprotektive Salbe "Radevit":
Das Präparat "Flemming Salbe". Anweisung für
Top Beiträge
up