Wie man eine Prostatamassage macht

Bevor Sie die Antwort auf die Frage finden: "Wie mache ich eine Prostata-Massage?" - Mal sehen, wofür es ist. Prostata ist eine der wichtigsten Geschlechtsdrüsen eines Mannes, der für die Produktion von Schleim verantwortlich ist, der Teil des Ejakulats ist und viele Vitamine, Proteine ​​und Enzyme enthält. Sehr oft leidet die Prostata an verschiedenen Krankheiten, insbesondere Prostatitis und Adenom. Um viele Krankheiten der Prostata zu behandeln und ein solches Verfahren wie eine Massage anzuwenden, die eine gute therapeutische Wirkung hat.

Wie richtig Massage einer Prostata zu tun? Nur ein Arzt mit einschlägiger Erfahrung undWissen, in der Lage, den Zustand des Körpers zu beurteilen und die notwendigen Manipulationen durchzuführen. Die Technik der Massage hängt vom Zustand des einzelnen Patienten ab, berücksichtigt seine Eigenschaften.

Indikationen für eine Prostatamassage:

  • chronische Prostatitis;
  • Verletzung der Potenz;
  • Atonie der Prostata;
  • Unfruchtbarkeit aufgrund von Prostatitis.

Trotz der offensichtlichen Vorteile der Prostata-Massage gibt es Bedingungen, in denen es nicht verwendet werden kann. Dazu gehören:

  • akute Prostatitis;
  • Prostatatumoren;
  • Adenom;
  • Tuberkulose der Prostata;
  • Proktitis;
  • Zurückhalten von Urin;
  • Hämorrhoiden.

Wie mache ich eine Prostata-Massage? Wenn du deinem Körper nicht schaden willst undUm eine vorhandene Krankheit zu verschlimmern, ist es unmöglich, eine Prostatamassage alleine durchzuführen. Schließlich ist es nur ein erfahrener Arzt, der den Zustand dieses Organs bei der Untersuchung der notwendigen Massage und der notwendigen Behandlung richtig beurteilen kann.

Natürlich passiert es, dass du es bekommstqualifizierte Hilfe ist unmöglich. Dann ist es möglich, Prozeduren durchzuführen, deren Wirkung einer Massage ähnelt und die keinen qualifizierten Arzt erfordert und die Sie selbst durchführen können. Dazu gehören Hydromassage und Bewegungstherapie.

Die Hydromassage der Prostata sollte vor ein paar Stunden durchgeführt werdenSchlaf nach Einlauf, Reinigung des Mastdarms. Dann muss man mit Hilfe einer Birne einen Ausguss von Kamille bei Raumtemperatur, etwa 400 ml, in den Anus geben. Dies geschieht fünfzehn Minuten nach der Entleerung des Darms. Wenn Sie wirklich auf die Toilette gehen wollen, dann sollte die Menge der Brühe weniger sein, und wenn Sie nicht wollen, dann müssen Sie hinzufügen. Diese Flüssigkeit sollte mindestens eine halbe Stunde lang aufbewahrt werden. Solche Verfahren müssen zwölf sein.

Es ist sehr nützlich, die Treppe aufwärts zu gehen und über mehrere Stufen zu gehen. Dies hilft, den Tonus der Prostata zu erhöhen, verbessert den Sekretabfluss, verbessert die Blutzirkulation und reguliert den Stuhlgang.

Wie macht man eine Prostata-Massage?

Haben Sie einen Urologen. Der Patient sollte eine Knie-Ellbogen-Position einnehmen oder auf der rechten Seite mit gebeugten Knien liegen und in den Magen gedrückt werden. Voraussetzung ist eine vollständige Blase, die einen engeren Kontakt des Fingers mit der Prostata gewährleistet. Der Arzt zieht Gummihandschuhe an und trägt am Zeigefinger Vaseline, eine Creme oder ein Anästhesiegel auf. Dann betritt er es in den Anus und spürt das Organ. Wie macht man eine Prostata-Massage? Beginnen Sie normalerweise mit dem rechten Lappen, weil esgilt als weniger empfindlich. Massieren Sie jeden Lappen separat, beginnend von der Kante und Richtung Zentrum. Zuerst einmal streicheln, dann eine Acht machen und auf die zentrale Nut von oben nach unten drücken. Somit wird die Sekretion der Sekretion der Prostata stimuliert. Die Intensität der Exposition hängt von der Konsistenz der Prostata und der Reaktion des Patienten ab. Es sollte keine schmerzhaften Empfindungen geben. Die Dauer der Manipulation überschreitet nicht eine Minute. Der Indikator für die Richtigkeit der Massage ist das Auftreten eines Geheimnisses aus der Harnröhre. Die Massage wird jeden zweiten Tag durchgeführt, die Anzahl der notwendigen Eingriffe beträgt 12-15. Um die Häufigkeit von Massagesitzungen zu bestimmen, müssen Sie die sexuelle Aktivität des Patienten berücksichtigen.

Wie macht man eine Prostata-Massage? Regelmäßig, bis ein positiver Effekt erzielt wird.

Mochte:
0
Entspannende Rückenmassage: Wie geht man?
Adenom der Prostata bei Männern: Ätiologie,
Prostataadenom: Behandlung mit Volksmethoden
Adenom der Prostata. Was zu tun ist?
Prostata-Massage
Entzündung der Prostata: Anzeichen, Behandlung. Als
Apparat Mavit: Bewertungen und Anweisungen auf
Stimulation der Prostata.
Effektive Massage zur Gewichtsreduktion
Top Beiträge
up