Unterschiedliche Entladung bei Kindern

Zuordnungen bei Kindern treten häufig auf und werden beobachtetbeide Geschlechter. Mädchen haben häufiger Entlassung, dies liegt an der anatomischen Struktur ihres Urogenitalsystems. In den ersten Tagen des Lebens des Mädchens können Sie einen kleinen Ausfluss aus der Scheide bemerken, der durch das hormonelle Ungleichgewicht verursacht wird, das nach einem Bruch mit der Mutter im Körper des Kindes auftritt (wenn die Hormone der Mutter noch im Körper "toben"). Dieses Phänomen ist vorübergehend, was keine Gefahr darstellt.

Zuteilungen bei Mädchen von 6 Jahren erscheinen häufigwegen der Vaginose, die durch eine Entzündung der Vaginalschleimhaut gekennzeichnet ist. Die häufigste Ursache der Krankheit ist die pathologische Aktivierung der lokalen Mikroflora aufgrund einer Abnahme der Immunität. Eine Entzündung tritt oft aufgrund von Unterkühlung auf, besonders wenn die Mädchen längere Zeit in nasser Kleidung oder gezwungen sind, auf einer kalten Oberfläche zu sitzen. Bei Kindern mit einem guten Immunsystem passieren solche Infektionen schnell, manchmal sogar alleine. Die Krankheit kann sich als seltenes oder reichlich vorhandenes Sekret manifestieren.

Die Ursache von reichlich und dichten Sekreten der VaginaEs kann auch eine ernste und gefährliche Infektion geben, die Behandlung von einem Spezialisten erfordert. Ein kleiner Entzündungsvorgang geht meistens für mehrere Tage selbständig vor, aber das Kind sollte dem Arzt gezeigt werden, um alle Gründe herauszufinden und möglichen Komplikationen vorzubeugen.

Gelbe Entladung bei Mädchen (besonders mit einer Beimischung)Blut) kann durch einen Gegenstand, den das Baby in die Vagina legen könnte, über eine Schädigung der Schleimhaut sprechen. Wenn dies der Fall ist, sollten die Eltern sie nicht schelten und ihr Schuldgefühle verursachen. Es ist notwendig, so bald wie möglich den Kindergynäkologen zu kontaktieren. Gelb zeigt an, dass die Entzündung durch Bakterien verursacht wird. Bei viralen Infektionen oder hormonellem Ungleichgewicht ist der Ausfluss reichlich, transparent, manchmal weiß.

Zuordnungen bei Kindern können am häufigsten zugeordnet werdenverschiedene Phänomene, so kann bei Jungen mit Unterkühlung der Beckenorgane eine Zystitis entstehen (in der Kindheit ist Blasenentzündung typisch für Jungen und Mädchen). Diese Entzündung der Wände der Blase, und wenn nicht angemessen behandelt, erscheinen Jungen Entladung, in der Regel gelb.

Das Krankheitsbild der Blasenentzündung bei Mädchen verläuftakuter und schmerzhafter, da sie beim Urinieren stärkere Schmerzen und brennendes Gefühl verspüren, gibt es reichlich Gelbfärbung mit einem unangenehmen Geruch. Das Wasserlassen wird für das Kind schnell und unerträglich.

Zulagen bei Kindern, besonders bei Mädchen, könnenerscheinen aufgrund von unsachgemäßer Pflege. Tatsache ist, dass die anale Öffnung sehr nahe an der Harnröhre ist, außerdem ist die Harnröhre des Mädchens viel breiter und kürzer als die der Jungen, was es den Mikroorganismen (aus dem Darm) ermöglicht, sie schneller zu durchdringen und einen entzündlichen Prozess einzuleiten. Daher ist es wichtig, dass jedes Kind nach jeder Defäkation weggespült wird, um eine Infektion mit E. coli zu verhindern.

Zuordnungen bei Kindern können mit verschiedenen assoziiert werdenPilzinfektionen, insbesondere die Vaginalschleimhaut, wird üblicherweise von pathogenen Mikroorganismen, wie Candida, befallen. Die Infektionsquelle können Eltern sein, da dieser Pilz manchmal in der Mundhöhle lebt und mit einem Kuss an das Kind weitergegeben werden kann. Darüber hinaus tritt eine Candidiasis häufig nach einer Behandlung mit Antibiotika und einer allgemeinen Schwächung des Körpers auf. Bei Candidose (Soor) haben Mädchen einen Ausfluss in Form von Quarkmasse, die von starkem Juckreiz und Brennen begleitet sind.

Phimose bei Jungen kann auch die Ursache seinEntladung aus dem Penis, weil bei dieser Krankheit die Vorhaut verengt ist, was zur Akkumulation von Smegma führt. In Zukunft bildet sich ein entzündlicher Prozess, bei dem der Kopf schmerzhaft wird, beim Urinieren Schmerzen auftreten. In diesem Fall können die Sekrete manchmal einen eitrigen Charakter haben. Phimose wird mit antiseptischen Lösungen und entzündungshemmenden Salben behandelt. Wenn nötig, empfehlen Ärzte eine Operation.

Die Zuweisung für Kinder hat verschiedene Gründe, weshalb Eltern nicht in Panik geraten sollten, sondern rechtzeitig Hilfe von einem Arzt suchen sollten, um Komplikationen zu vermeiden.

Mochte:
0
Wie durch gelbe Entladung auf
Rosa Entladung während der Schwangerschaft ist am meisten
Ausscheidungen bei Frauen sind durchsichtig Schleim:
Späte Schwangerschaft Entladung
Große Entlassung - Anlass zur Sorge?
Warum schwarze Auswahl gehen
Gelbe Entladung mit saurem Geruch: Ursachen und
Brown Entlastung und ihre möglichen Ursachen
Gelber Ausfluss während der Schwangerschaft
Top Beiträge
up