Salbe "Celestoderm": Bewertungen und Gebrauchsanweisungen

Die Droge "Celestoderm" bezieht sich aufentzündungshemmende Medikamente, Verringerung der Manifestationen von Dermatosen, empfindlich auf Glukokortikosteroid-Therapie. Aktiver Wirkstoff ist Betamethason, ein synthetisches Hormon der Nebennierenrinde.

Das Arzneimittel wird in Form einer Salbe oder Creme für 15 und 30 Gramm in Röhrchen mit Betamethason 0,1% hergestellt.

Hinweis auf die Verwendung der Droge "Celestoderm"

Rezensionen von Apothekern empfehlen sich zu bewerbenMedizin für verschiedene Formen von Ekzemen (münzähnlich, kindisch, atopisch), Kontakt, seborrhoische, sonnige Dermatitis. Die Droge hilft bei Neurodermitis, Stase, Dermatitis, exfoliative, intertriginöse, Strahlungsdermatitis. Salbe "Celestoderm" wird die Manifestation der Psoriasis erleichtern. Das Mittel hilft, anogenitalen und senilen Juckreiz loszuwerden.

Methoden und Merkmale der Verwendung der Droge "Celestoderm"

Die Kommentare der Ärzte weisen auf folgendes hinVerwendung der Medizin. Tragen Sie eine dünne Salbenschicht auf die betroffenen Körperpartien auf. Abhängig von der Schwere des Zustands des Patienten wird das Verfahren 1 bis 3 Mal pro Tag durchgeführt. In der Regel tritt der Effekt bei 1-2x einmaligen Anwendungen auf.

Jedoch, während der Behandlung muss man beobachten undeinige Vorsichtsmaßnahmen. Wenn Hautirritationen auftreten oder Anzeichen für eine Überempfindlichkeit im Zusammenhang mit der Anwendung der Creme bestehen, sollte die Therapie abgebrochen und für den Patienten geeignetere Medikamente gewählt werden.

Bei infektiösen Läsionen sollten sie zuerst mit antibakteriellen oder antimykotischen Mitteln entfernt werden und dann die Celestoderm-Zubereitung verwenden.

Bewertungen zeigen auch die Unzulässigkeit des Medikaments in der Augenheilkunde.

In der pädiatrischen Praxis, wenn Sie verwendendas Medikament topisch bei Kindern typische Nebenwirkungen von systemischen Kortikosteroiden auftreten kann. Es können Mittel adrenal Funktion unterdrücken. Anwendung von Salben und anderen Corticosteroiden kann dazu führen, Cushing-Syndrom, verzögertes Wachstum, Ausfall von Körpergewichtszunahme, Erhöhung intrakranialen Drucks.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen der Droge "Celestoderm"

Die Kommentare der Patienten weisen auf das Auftreten von Empfindungen hinBrennen, Juckreiz, Trockenheit, Reizung. Zu den negativen Manifestationen gehören Follikulitis, Akne-ähnlicher Hautausschlag, Hypertrichose, Hypopigmentierung. Nebenwirkungen können sich als allergischer Kontakt oder periorale Dermatitis, Mazeration oder Atrophie der Haut, Auftreten von Sekundärinfektionen, Schwitzen oder Fisteln manifestieren.

Kontraindikationen umfassen individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels.

Studien zum Drogenkonsum währendSchwangerschaft wurde nicht durchgeführt. Der Zweck des Medikaments ist in solchen Fällen nur dann gerechtfertigt, wenn der mögliche Effekt das Risiko für den Fötus übersteigt. Schwanger sollte nicht für eine lange Zeit und in großen Dosen verwendet werden.

Überdosis der Droge "Celestoderm"

Die Kommentare der Ärzte zeigen, dass langfristig oderdie übermäßige Verwendung des Medikaments kann die Hypophyse-Nebennieren-Funktion unterdrücken, die zu Nebenniereninsuffizienz führt. Mögliche Manifestationen von Hyperkortizismus, Cushing-Krankheit.

Wenn eine Überdosierung vorgeschrieben ist symptomatische Behandlung, wenn erforderlich, korrigieren Sie das Elektrolyt-Gleichgewicht, mit einer chronischen toxischen Wirkung, wird das Medikament schrittweise auslaufen.

Informationen zur Einnahme von Kortikosteroiden in MilchDie Mutter durch systemische Absorption in lokaler Anwendung ist nicht verfügbar. Daher sollte die Entscheidung, das Stillen zu beenden oder die Behandlung abzubrechen, unter Berücksichtigung der Notwendigkeit des Arzneimittels für die Mutter erfolgen.

Salbe "Celestoderm": Analoga

Medikamente, die eine ähnliche therapeutische Wirkung haben, umfassen Aciderm, Betamethason, Beloderm, Diprospan, Celederm, Flosteron und andere Medikamente.

Mochte:
0
Antimikrobielle Salbe "Bactroban":
Mittel "Salizylsalbe": Anleitung auf
"Indomethacin" (Salbe): Anweisungen für
NSAIDs. Salbe "Ketonal". Anweisung für
Die Medizin "Beloderm": Anweisung an
Die Medizin Celestoderm.
Bedeutet "Argosulfan" (Salbe). Anweisung und
Externe Mittel. Salbe "Troxerutin".
Die Vorbereitung "Celestoderm": Anleitung auf
Top Beiträge
up