Endometriose der Gebärmutter. Behandlung und Symptome

Der Prozess der pathologischen gutartigenFormationen, die vom hormonellen Hintergrund im Körper abhängen und sowohl in den Geschlechtsorganen von Frauen als auch darüber hinaus entstehen, wurden als Endometriose bezeichnet. In der Gebärmutter und außerhalb davon befinden sich Knoten von vergrößertem Endometriumgewebe.

Die Diagnose ist klar und der Ausbruch der Krankheit ist neblig

Während Medizin die Ursache nicht feststellen kanndas Auftreten der Krankheit, die eine Folge von einem Mangel an Studium einer solchen Krankheit wie Endometriose der Gebärmutter ist. Die Behandlung erfolgt nach der Diagnose. Endometriose unterscheidet zwischen intern und extern. Intern - das ist die Proliferation von gutartigen Geweben in der Gebärmutter. Außen betrifft die Organe des kleinen Beckens: Eileiter, untere Teile des Dickdarms, Eierstöcke, Blase.

Vermutlich ist die Ursache der Krankheit inein Defekt des Immunsystems, möglicherweise vererbt. Die allgemeine Meinung der Gynäkologen ist die unzweifelhafte Teilnahme am Wachstum des Endometriums des Hormons Östrogen. Ein anderer Grund, nach Gynäkologen, kann während der Menstruation die Einnahme des Endometriums zusammen mit Menstruationsblut in die Bauchhöhle oder Eileiter sein. Es kommt zur Kauterisation der Zellen, der Entzündungsprozess beginnt. Es sollte angemerkt werden, dass nicht jede Frau solche Prozesse hat, die die Entwicklung von Endometriose verursachen.

Symptome und Anzeichen von Endometriose der Gebärmutter. Behandlung nur mit einem Arzt

Vor der Ernennung der Behandlung, agründliche Diagnose, dass Konto viele Faktoren trägt: die Ausbreitung, Schwere und Lokalisation der Erkrankung. Wie es verbreiten und wie ausgeprägt die Symptome wie Schwangerschaft fortschreitet, ob Endometriose mit anderen Entzündungen kombiniert, ob die Fortpflanzungsfähigkeit benötigt Therapie und wiederherzustellen.

Die Symptome der Krankheit sind sehr vielfältig, ihre Liste ist sehr breit:

1. Das Vorhandensein von Schmerzsyndrom. Seine Lokalisierung:

* Am häufigsten liegt eine Verletzung des Menstruationszyklus vor.
* Dysmenorrhoe tritt wegen des Drucks auf, der in der Zyste (wenn es ist) aufgrund von Krämpfen der Gefäße auftritt.
* Der Endometriose-Fokus übt Druck auf benachbarte Organe aus.
* Schmerzen, die außerhalb des Menstruationszyklus auftreten und durch den Entzündungsprozess verursacht werden.
* Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.
* Schmerzen in der Lendengegend, unregelmäßiger Menstruationszyklus.

2. Übermäßiger Menstruationszyklus, ausgedrückt in großer Häufigkeit.

3. Ein häufiges Symptom ist Unfruchtbarkeit.

4. Menorrhagie (Uterusblutungen).

In einigen Fällen ist die Krankheit asymptomatisch.

Prophylaxe der Endometriose der Gebärmutter. Behandlung

Die Taktik der Behandlung ist auf den Zustand abgestimmtGesundheit und individuelle Eigenschaften jeder Frau. Es berücksichtigt sein Alter, Schwere und Grad der Krankheit, das Vorhandensein von Adhäsionen im Becken, Zysten und neurologische Indikatoren, andere Parameter. Das Hauptziel der Behandlung ist die Genesung, bei der nicht nur die Endometriose des Uterus geheilt wird, sondern auch die Endometriose des Gebärmutterhalses. Die Behandlung beinhaltet nicht nur eine vollständige Heilung des aktiven Stadiums der Krankheit, sondern auch eine umfassende Beseitigung der negativen Folgen.

Wirksame Behandlungsmethoden:

* Therapeutische Methoden: die konservative Methode und das Medikament.
* Chirurgische Methode, die Genitalorgane bewahrt.
* Chirurgische Methode, radikal, mit Entfernung der Eierstöcke und der Gebärmutter.

Für präventive Zwecke empfiehlt es sich regelmäßigbestandene Untersuchungen beim Gynäkologen, um die Entwicklung von Endometriose des Uterus zu verhindern. Behandlung und Prävention betrifft insbesondere Frauen mit einer höheren Risikogruppe. Das sind Frauen, die:

* starker und schmerzhafter Verlauf der Menstruation;
Verringerung der Menstruationsdauer;
Verwendung von Hormontherapie;
erhöhter Östrogenspiegel im Blut;
* Frauen von 35 bis 50 Jahren.

Endometriose. Traditionelle Behandlungsmethoden

Konservative Methoden der Behandlung von EndometrioseDie Hormontherapie kann eingeschlossen werden, die Auswahl der Medikamente kann von einem Arzt vorgenommen werden. Weisen Sie immunverstärkende Medikamente zu. Selbst mit modernen Medikamenten wird eine lange Zeit benötigt, um zu heilen. Im Internet gibt es Rezepte für die Behandlung dieser schweren Krankheit mit Ton. Überlegen Sie selbst, ob es möglich ist, Knötchen, Zysten oder Myome mit Hilfe von blauem Ton zu heilen? Sie werden sich immer noch im Arztsessel befinden, nur die Krankheit wird begonnen. Adresse an Experten, wie man Immunität mittels zugänglicher Mittel unterstützt, wird er notwendigerweise Sie beraten.
</ strong </ p>

Mochte:
0
Wie wird die Endometriose behandelt: Wahl der Taktik
Endometriose - eine Beschreibung der Krankheit
Endometriose: Symptome und Behandlung
Was ist Endometriose?
Diagnose von "Endometriose": Symptome und Behandlung
Genitalendometriose: Ursachen, Symptome,
Externe Endometriose: Ursachen, Symptome,
Behandlung von Endometriose mit Volksmedizin.
Endometriose der Gebärmutter Symptome ist hell
up