Spiralen für Frauen - was ist das?

Alle modernen Mädchen und Frauen sind sehr besorgtProblem der Empfängnisverhütung. Jetzt ist es sehr wichtig, eine Schwangerschaft zu planen, weil es viel einfacher ist, sich selbst zu schützen als eine Art von Verbrechen zu begehen - Abtreibung. Daher wurden Verhütungsmittel für Frauen häufig verwendet. Die Spirale ist eine T-förmige Struktur aus elastischen Materialien, die mit Filamenten-Ranken besetzt sind.

Spiralen für Frauen
Es gibt zwei Arten von Mitteln:

  • Hormonal. Der Körper wird mit Progesteron versorgt, wodurch die Eier nicht reifen können, und es entsteht ein mechanisches Hindernis, ähnlich einer einfachen Spirale für Frauen. Die Substanz wird täglich aus einem speziellen Behälter freigesetzt, ihre Konzentration ist viel geringer als bei der Einnahme von Antibabypillen.
  • Nicht-hormonell. Sie ist eine alte Generation, ihre Ranken sind härter als die ihrer Anhänger. Die Wirkung der Kontrazeption wird aufgrund ihrer direkten Wirkung auf die Gebärmutter erreicht.

Kontrazeptiva für Frauen Spirale
Diese Methode ist sehr effektiv, aber Hormonspiralen für Frauen noch etwas besser vor ungewollter Schwangerschaft schützen, weil sie eine doppelte Wirkung haben.

Trotz der Verbreitung dieser Methode gibt es noch einige Einschränkungen. Bei bestimmten Krankheiten kann es nicht verwendet werden.

Spiralen für Frauen: Nebenwirkungen

  • ein Fremdkörper kann eine starke oder schmerzhafte Menstruation verursachen;
  • kann eine Entzündung der Beckenorgane auslösen;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Eileiterschwangerschaft ist groß.

Spirale für Frauen Bewertungen
Kontraindikationen für die Verwendung eines Intrauterinpessars bei Frauen:

  • Erkrankungen des Gebärmutterhalses oder der Beckenorgane;
  • Fehlen eines festen Partners;
  • wenn vor dem schönen Geschlecht nicht gebären;
  • Fibrom;
  • Diabetes mellitus.

Vor der Einführung des IUP müssen Sie sicherstellen, dass die Frau nicht schwanger ist.

Die unbestreitbaren Vorteile sind:

  • Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu Antibabypillen;
  • lange Nutzungsdauer - bis zu fünf Jahren;
  • Achten Sie bei jedem Geschlechtsverkehr nicht auf Verhütungsmittel, die zur Entspannung beitragen.

Manchmal empfehlen Ärzte sie für medizinische Zwecke.

Wenn Sie ein Intrauterinpessar verwendenSpirale, müssen Sie auf jeden Fall Ihre Gynäkologen über die Angemessenheit ihrer Anwendung konsultieren. Es ist auch notwendig, einen Fachmann in der Zukunft zu besuchen. Damen gebären nach vierzig Jahren, mit einem stabilen Progesteronmangel guter Arzt wird hormonellen IUD für Frauen empfehlen. Bewertungen in diesem Fall sind die Patienten sehr positiv, weil es nicht nur eine Schwangerschaft verhindert, sondern heilt noch Charakter.

Bei der Auswahl einer Spirale sollten Sie auf die Qualität und Zuverlässigkeit achten sowie den Empfehlungen eines qualifizierten Arztes folgen.

Tipps für den Gebrauch

1. Vertrauen Sie der Installation nur mit einem vertrauenswürdigen Arzt.

2. Führen Sie niemals eine Spirale auf dem Hintergrund der Entzündung der Gebärmutteranhangsgebilde ein.

2. Wenn es schmerzhafte Empfindungen gibt, nicht leiden, aber sofort den Arzt kontaktieren. Da ist entweder eine Spiralverschiebung oder eine Entzündung möglich.

Mochte:
0
Spiral "Mirena": erinnern, Prinzip der Aktion und
Spiral "Multiload" - effektiv
Ist eine Geburt nach der Spirale möglich?
Vorteile der Mirena-Spirale
Das Intrauterinpessar "Mirena". Bewertungen und
Archimedes 'Spirale und ihre Manifestationen in
Wie vermeide ich eine Schwangerschaft? Empfehlungen für
Spirale der Moskitos - der beste Weg zu bekämpfen
Schwangerschaft mit einer Spirale: ist es möglich
Top Beiträge
up