Was ist der Schlag und seine Folgen?

Schlaganfall ist eine Art von StörungDurchblutung im Gehirn und Rückenmark. Als Folge dieser Störung werden unzureichende Mengen an Sauerstoff und Nährstoffen an die Nervenzellen abgegeben, was zur Entwicklung der Pathologie führt. In der Regel sterben Nervenzellen nach einem Schlaganfall, und es ist nicht möglich, sie wiederherzustellen.

Schlaganfall und seine Folgen
Schlaganfall und seine Auswirkungen sind auf verschiedene Arten manifestiert. Manchmal sind sichtbare klinische Manifestationen nicht vorhanden, aber in anderen Fällen sind die Symptome stark ausgeprägt. Unterscheiden Sie zwischen Rückenmarksschlag und Hirnschlag.

Durch die Art der Durchblutungsstörungen werden unterschiedenordnungsgemäßen Hub, der durch Ruptur eines Blutgefßes aufgrund eines zu hohen Blutdruck verursacht wird. Der zweite Fall ist ein Herzinfarkt, der durch Verstopfung eines Blutgefäßes, wie Plaque-oder amputieren mikrotrombov verursacht am häufigsten ist.

Wie kann es äußerlich erscheinen? Schlaganfall und seine Folgen für eine Person?

Wirbelsäulenschlag
Wenn eine der Abteilungen des Gehirns verletzt wird, hört der menschliche Körper auf, ihm zu gehorchen. Die Art der Manifestationen des Schlaganfalls hängt vom Ort der Verletzung ab.

In der Regel ist das Hauptmerkmal eines Schlaganfalls der Verlust der motorischen Aktivität, der sich durch Lähmung der Extremitäten oder Paresen äußert. Lähmung ist vollständige Immobilität und Parese ist partiell.

Sehr oft Schlaganfall und seine Folgen könnenManifestationen von Sprachstörungen, während die Möglichkeit des Hörens bei Patienten erhalten bleibt. Aber es gibt auch komplexere Fälle, in denen eine Person überhaupt nicht verstehen kann, was die Leute um ihn herum sagen, er scheint in einem anderen Land oder in einer anderen Realität zu sein.

Mit komplexen Läsionen der Hirnzentren,verantwortlich für Sprache, wenn eine Person nicht einmal einzelne Laute aussprechen kann, kann er vergessen zu schreiben und zu lesen. Das macht ihn völlig hilflos und stellt sich auf die Ebene eines gedankenlosen Kindes.

Wenn die Sehzentren beschädigt sind, hört eine Person überhaupt auf zu sehen oder es entwickelt sich eine visuelle Amnesie. Das heißt, er kann sehen, aber vertraute Gesichter oder vertraute Umgebung nicht erkennen.

Andere Folgen des Schlaganfalls sind:

  • Verletzung der Berührung;
  • Senken der Schwelle der Schmerzempfindlichkeit;
  • Mangel an Temperaturempfindlichkeit: Eine Person hört auf, sich kalt oder warm zu fühlen;
  • Verletzung der Orientierung;
  • Verletzung der Bewegungskoordination;
  • Gedächtnisstörung.

wie viele leben nach einem Schlaganfall
Der Reihe nach, der spinale Schlaganfall und seinDie Folgen äußern sich hauptsächlich durch den Verlust der motorischen Aktivität dieser Körperteile und die Störung der Arbeit jener Organe und Systeme, bei denen die Wirbelsäulenabteilung, in der die Blutung früher aufgetreten ist, in Verletzung war. Verstöße gegen psychomotorische Funktionen bei dieser Art von Schlaganfall werden nicht beobachtet.

Die Frage, wie viele nach einem Schlaganfall leben,alles andere als eindeutig. Alles hängt von der richtigen Behandlung und Pflege für den Patienten ab. Darüber hinaus wird nicht die letzte Rolle in der Genesung von der Person selbst gespielt, nur sein Glaube und die angewandten Bemühungen werden in der Lage sein, auf seine Füße zu steigen und zu einem normalen und vollen Leben zurückzukehren.

Mochte:
0
Schlaganfall: körperliche Aktivität als
Mikroinsult: Folgen, Symptome und Behandlung
Schlaganfall: Symptome, Behandlung, Folgen
Was ist ein Schlaganfall, wie manifestiert sich der Schlaganfall?
Hämorrhagischer Schlaganfall: Ursachen, Folgen
Schlaganfall, Ursachen und Vorsicht
Schlaganfall des Gehirns, kann es sein
Warum entwickelt sich ein ischämischer Schlaganfall?
Schlaganfall - die rechte Seite wurde genommen.
Top Beiträge
up