Was ist Testosteron und was ist es wichtig für den Körper?

Heute in den Medien kannst duum viele Informationen zu medizinischen Themen zu finden. Von besonderem Interesse ist Informationen im Zusammenhang mit der Gesundheit des Urogenitalsystems des Menschen und seiner sexuellen Gesundheit, aber sehr oft ist es ohne Hinweis auf die Tatsache angewandt, dass ein große Teil der sexuellen Aktivität und reproduktive Gesundheit zu hormonellen zusammenhängt, insbesondere solche Hormone wie Testosteron und Östrogen . Im heutigen Artikel werden wir darüber reden, was Testosteron und welche Auswirkungen das Hormon hat auf dem menschlichen Körper. Das Verständnis hilft, die Bedeutung von Testosteron die Struktur des männlichen Fortpflanzungssystems besser zu verstehen und wie sie in einem gesunden Zustand zu halten.

Also, was ist Testosteron? Dies ist das wichtigste "männliche" Hormon, dessen Vorhandensein das bietet, was im Volksmund "Männergesundheit" genannt wird - dieses Konzept beinhaltet eine männliche Erscheinung und Fülle von Haaren und eine tiefe Stimme und natürlich sexuelles Verlangen. Da der Name des Hormons aus dem lateinischen "testikulus" stammt, ist es nicht schwer zu erraten, dass die Produktion von Testosteron hauptsächlich in männlichen Hoden stattfindet. Darüber hinaus wird eine kleine Menge des Hormons von den weiblichen Eierstöcken produziert, sowie von den Nebennieren beider Männer und Frauen.

Um besser zu verstehen, was Testosteron ist und was es für den männlichen Körper so wichtig ist, listen wir kurz die Hauptfunktionen auf, die dieses Hormon durchführt:

  1. Das Vorhandensein einer ausreichenden Menge an Testosteron gibt ein Signal an den Körper, um Fettzellen zu verbrennen und Muskeln aufzubauen, und Knochengewebe stärkt auch.
  2. Die Höhe des Hormons reguliert die Aktivität des SexuellenSysteme, insbesondere die Anzahl der produzierten Spermien und ihre Fähigkeit zu düngen, ist verantwortlich für die Stabilität der erektilen Funktion, Interesse für das andere Geschlecht.
  3. Testosteron ist verantwortlich für die Bildung eines männlichen Charakters - offen, zielstrebig, durchsetzungsfähig, mäßig risikofreudig, anfällig für riskante Unternehmungen und Abenteurertum.

Wie Sie sehen können, ist es das Niveau dieses Hormonsdefiniert sowohl Aussehen als auch Charakter und die sexuelle Konstitution. Leider sind Fälle, in denen der Testosteronspiegel im menschlichen Körper nicht der natürlichen Rate entspricht, keine Seltenheit. Wenn der männliche Testosteronspiegel signifikant niedriger als normal ist, akkumuliert er schnell Übergewicht, sein Charakter wird zu mild, die Menge an Vegetation auf dem Körper nimmt ab und das sexuelle Verlangen nimmt ab. Mit einem Überangebot an Testosteron im Körper treten umgekehrte Prozesse auf - der Mann beginnt, sich "König und Gott" zu fühlen, im Charakter gibt es übermäßige Aggressivität, und im Aussehen nähert er sich seinem historischen Vorfahren - Orang-Utan. Es gibt einen Überschuss an Testosteron und bei Frauen - in diesem Fall beginnen sie "zu plagen": Es gibt eine reichliche Haarlinie (insbesondere "Antennen"), die Stimme wird grob, die Proportionen des Körpers verändern sich.

Um Hormone zu regulieren,Es ist notwendig zu verstehen, was das Niveau des Testosterons abhängt. Grundsätzlich sind die Faktoren, die die Menge des Hormons im menschlichen Körper beeinflussen, Ernährung und Grundnahrungsmittel, das Vorhandensein von Übergewicht, Gebrauch oder Abstinenz von Alkohol (übrigens ist Bier der Liebling des männlichen Feindes bei vielen Männern), körperliche Aktivität, . Ein gesunder Lebensstil, eine erfolgreiche Kombination von körperlicher und geistiger Arbeit, aktive Erholung und richtige Ernährung helfen Männern, das Testosteronniveau in der optimalen Zone zu halten.

Wir hoffen, dass aus diesem Artikel unsere Leser verstanden haben,was ist Testosteron und wie wichtig ist seine Wirkung auf den menschlichen Körper. Nachdem Sie das Problem im Bereich des intimen Lebens entdeckt haben, denken Sie darüber nach - vielleicht sollten Sie neben den Symptomen auch auf den hormonellen Hintergrund achten, der die Ursache der Beschwerden sein kann.

Mochte:
0
Testosteron ist bei Männern üblich: normal und
Androgene - was ist das? Alles über ihre Wirkung
Analyse für das Hormon Testosteron: die Norm,
Testosteron bei Männern
Wann man Tests für Hormone nimmt
Hormon Testosteron und seine Funktionen im Körper
Testosteron Enanthate - wird schnell helfen
Testosteron: Wo wird produziert, wofür?
"Testosteron" (Gruppe): Biographie und der Weg zu
Top Beiträge
up