Riss im Anus

Ein Riss im Anus erscheint als Folge vonReißen der Rektumschleimhaut. Seine Länge kann bis zu zwei Zentimeter erreichen. Grundsätzlich treten Analfissuren im Bereich der vorderen und hinteren Rektumwand auf. Dies ist eine der häufigsten Erkrankungen in der Proktologie, die in den meisten Fällen von Frauen betroffen ist. Es tritt auch bei Menschen mit chronischer Verstopfung auf. Ein großer Einfluss ist auch eine sitzende Lebensweise.

Symptome dieser Krankheit sind ständige Schmerzen in derder Bereich des Anus, der bei der Defäkation gestärkt wird und somit das Blut aus dem Rektum absondert. Wenn es einen Riss im Anus gibt, ist es notwendig, einen Spezialisten zu kontaktieren, der sich direkt mit der Behandlung dieser Krankheit befasst. Typischerweise müssen Sie in solchen Fällen bestimmte Empfehlungen befolgen, wie zum Beispiel aktive motorische Aktivität, die Verwendung geeigneter Medikamente, die zur Heilung eines Risses beitragen. Aber am wichtigsten ist es, die Ursachen der Verstopfung herauszufinden und sie zu beseitigen.

Die Hauptgründe für die Entstehung vonAnalfissur, sind die folgenden: beeinträchtigte Durchblutung im Rektum und die daraus resultierende Stagnation des Blutes (in der Regel bei Menschen, die passiv sind oder gezwungen sind, in einer sitzenden Position für eine lange Zeit zu bleiben); Trauma des Anus, erhalten als Folge von Analsex; Hämorrhoiden, Schwächung der Anuswände und Traumatisierung während der Defäkation; anatomische Merkmale der Struktur des Enddarms.

Es gibt auch Risse im Anus beiKind, aber sie werden meistens durch Verstopfung verursacht. Gehärtete Fäkalienmassen reißen die Schleimhaut und verletzen sie. Längerer Durchfall, durch den die Schleimhaut anschwillt und verwundbar wird, kann ebenfalls diese Krankheit hervorrufen. Eine der Ursachen der Krankheit bei Kindern ist Juckreiz im Anus, verursacht durch die Anwesenheit von Madenwürmern.

Ein Riss im Anus bei Kindern verursacht eine starkeAngst, Beschwerden des Schmerzes. Sehr oft greifen sie auf eine Verzögerung des Stuhls zurück und fürchten, dass der Schmerz sich verstärken wird. Dies verschlimmert die Situation, führt zu einer starken Verdichtung des Stuhls, was zu einer noch stärker traumatisierten Schleimhaut führt. Beim Defäkieren sind kleine Bluttröpfchen möglich. Die Behandlung sollte mit der Definition der Ursachen der Verstopfung beginnen und eine abführende Diät anwenden. Parallel dazu - die Verwendung von Vaselinöl im Inneren.

Wie man Risse im After behandelt, entscheidet der Arzt. Wenn der Riss klein ist und vor etwa drei Monaten gebildet wurde, wird die Behandlung konservativ sein. Nun, wenn es viel früher erschien, und die Behandlung hatte keine Wirkung, dann ist ein chirurgischer Eingriff unvermeidlich.

Bei der Behandlung von Rissen spielt eine große RollePrävention und richtige und rechtzeitige Antwort auf das Problem hat sich gezeigt. Es ist wichtig zu verstehen, dass nur mit regelmäßigem und weichen Stuhl Problem wird nicht auftreten, was bedeutet, dass Sie die richtige Ernährung einhalten müssen - essen Lebensmittel, die Ballaststoffe enthalten, gibt es immer die erste Schale und unter keinen Umständen das Frühstück zu verzichten. Selbst wenn eine Person einer Diät folgt, bedeutet dies nicht, dass er sich von einem normalen Stuhl verabschieden sollte. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Einlauf bezahlt werden, die viele dieters süchtig - regelmäßige Verwendung von Einläufen führt zu falschen, vorzeitigem Drang und Problemen mit dem Stuhlgang, so dass der Einlauf sollte nur auf ärztliche Verordnung und nicht auf Geheiß und Wunsch des Patienten platziert wird, und manchmal nicht verstehen, Medizin.

Einfache und rechtzeitige Defäkation ist die Garantie der Gesundheitim Bereich des Anus und des Rektums. Wenn der Prozess der Exkremente richtig eingestellt ist und nicht von schmerzhaften Empfindungen begleitet wird, wird der Riss im Anus niemals die Person stören.

Mochte:
0
Wie wird eine Analfissur behandelt? Behandlung
Proktologe ist ein Arzt, der empfindlich entscheidet
Krankheiten des Körpers, die Schmerzen verursachen
Schmerzen im Rektum
Juckreiz im Anus. Ursachen
Zapfen im After - ein Zeichen von Hämorrhoiden
Kerzen aus Rissen im Anus:
Analschmerz nach Entbindung und Hämorrhoiden
Wegen dem, was im Anus brennend ist
Top Beiträge
up