Wie wird okkultes Blut im Stuhl getestet?

Eine Art der Stuhlanalyse ist ihre Untersuchungauf dem latenten Blut, das durch gewöhnliche mikroskopische Untersuchung nicht erkannt wird. Es hilft, Krankheiten in jedem Teil des Magens oder Darms zu identifizieren, die von einer Verletzung der Integrität der Schleimhaut begleitet sind. Bei einem gesunden Menschen sollte die Analyse von Fäkalien für latentes Blut daher negativ sein, und wenn es positiv ist, ist es notwendig, eine detailliertere Diagnose des Gesundheitszustandes durchzuführen.

Test auf okkultes Blut im Stuhl

Schließlich können Sie als Ergebnis dieser Studieerkennen kleine chronische Blutungen, die nicht auf den Gesundheitszustand der Person erscheinen. Mit diesem Test kann zum Beispiel auch in der asymptomatischen Phase Darmkrebs zu diagnostizieren: auch in Abwesenheit von Schmerzen und anderen deutlicher Anzeichen von Krankheit, ist es die Ursache für leicht Tumoren Blutungen. Auch okkultes Blut im Stuhl kann positive Geschwüre im Magen-Darm-Trakt, Colitis ulcerosa sein, Darmtuberkulose, Zirrhose der Leber, der Milz Thrombophlebitis, Typhus und Hämorrhoiden, auch wenn eine bestimmte Art von Infektion durch Würmer.

Wie man einen Stuhltest macht

Solch eine breite Liste von möglichen Gründen dafür, dassder Test auf okkultes Blut im Stuhl ist positiv, erfordert eine gründlichere Untersuchung des Patienten, um eine genaue Diagnose zu stellen. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass ein positives Ergebnis der Studie auch durch das Eindringen von Blut in die Speiseröhre mit Nasenbluten, mit Rissen auf den Lippen oder sogar mit der gelegentlichen Einführung von Menstruationsfluss in das zu untersuchende Material erfolgen kann.

Bevor Sie einen Stuhltest für latent nehmenBlut, du musst dich vorbereiten. 3 Tage vor dem erwarteten Datum der Studie sollte der Patient Fleisch, Leber, Fisch, eine Reihe von Obst und Gemüse, die eine große Menge an Peroxidase, Katalase und natürlich Eisen enthalten, aus der Ernährung ausschließen. Dazu gehören Gurken, Blumenkohl, Meerrettich, Äpfel, Spinat, weiße Bohnen, grüne Zwiebeln, Paprika. Darüber hinaus ist es eine Woche vor der Studie verboten, Eisen, Vitamin C, Acetylsalicylsäure (einschließlich Tabletten zur Blutverdünnung), entzündungshemmende nichtsteroide Mittel einzunehmen. Wenn der Patient eine Röntgenuntersuchung des Darms oder des Magens erhielt, wird die Analyse nicht früher als zwei Tage später durchgeführt. Es ist nicht vor dem Hintergrund der Einnahme von Antibiotika getan. Schließlich können all diese Produkte, Medikamente und Verfahren das Ergebnis der Studie beeinflussen.

Biochemische Analyse von Fäkalien

Wenn Sie nicht wissen, was die Analyse von Fäkalien zu nehmen, dannGehen Sie zur nächsten Apotheke, wo Sie einen speziellen Behälter mit einem Löffel kaufen können, der für die Forschung rekrutiert wird. Versuchen Sie nicht, das ganze Glas zu füllen, das Labor ist nicht mehr als 1/3 seines Volumens. Die gleichen Kapazitäten werden übrigens gekauft, wenn Sie eine biochemische Analyse von Kot, ein Koprogramm, durchführen müssen, um eine Studie über Enterobiasis oder Eier von Helminthen durchzuführen. Sammlungsmaterial ist am selben Tag notwendig, an dem er sich dem Labor ergeben wird. Wenn Lagerung erforderlich ist, ist es besser, den Stuhl an einem kühlen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 6 zu lassen oC.

Mochte:
0
Urinanalyse von Nechiporenko: Transkript
Kot mit Blut: Ursachen und Krankheiten
Wie richtig, die Analyse des Kotes zu übergeben und ob es notwendig ist
Analyse der Funktionalität des Magen-Darm-Traktes
Wie man die Analyse auf Helikobakter Pilori übergibt
Analyse von Kot für Eier Wurm
Coprolling-Forschung: Was ist das?
Ein Bluttest für HIV kann genommen werden
Wie viel kann die Stuhlanalyse gespeichert werden?
Top Beiträge
up