menschliche Viren, Viren und Viruserkrankungen, Viruserkrankungen

Virale Erkrankungen des Menschen - das ist das Ergebnis der Auswirkungen auf den Körper der kleinsten Lebensformen - Viren.

Viren und Viruserkrankungen sind Trägergenetische Information - Nukleinsäuremoleküle, umgeben von einer dichten schützenden Hülle von Proteinen. Außerhalb der Zelle zeigen die Viren keine Lebenszeichen und verhalten sich wie organische Polymerteilchen. Einfach in der Struktur, nicht mit einer Zellstruktur, können Krankheitserreger nur in lebenden Zellen des menschlichen Körpers, Tieren, Pflanzen und in Fibroblasten eines Hühnerembryos leben. In die Zellen des menschlichen Körpers eindringend, fängt das Virus an, sich aktiv auf den Inhalt der Zelle zu ernähren, was einen schnellen Tod sicherstellt.

Menschliche Viruserkrankungen sind unterteilt inepidemiologische Merkmale von Zooanthroponotic, von Tieren auf den Menschen übertragen, und anthroponous, die nur eine Person krank werden kann. Die Hauptwege, in denen Virusinfektionen auf eine Person übertragen werden, sind:

- Nahrungsweg - Virushepatitis A, E werden mit kontaminierten Lebensmitteln und Wasser übertragen;

- durch Blut oder parenteral erfolgtÜbertragung von fragilen Viren, die in der Umwelt schnell zerstört werden. Dies sind Viren von Tollwut, Hepatitis B, HIV, etc. Übertragung erfolgt bei ungeschütztem Sex, bei der Arbeit mit infizierten chirurgischen Instrumenten und transplazentalen von Mutter zu Kind;

- Virusinfektionen werden durch das Atmungssystem übertragenGrippe, Mumps und Windpocken. Dieser Weg ist am gefährlichsten, da mit der Luft Viren in beträchtlicher Entfernung transportiert werden und Epidemien verursachen können.

Jede Art von Virus im KörperEs gibt Zielorgane, die für die Entwicklung einer bestimmten Virusinfektion besser geeignet sind. Bei der Art von Organen, die von Viren befallen sind, gibt es verschiedene Arten von Virusinfektionen: respiratorische, intestinale, die das periphere und zentrale Nervensystem beeinflussen. Viren betreffen die Haut und Schleimhäute, innere Organe, das Immunsystem und die Blutgefäße des menschlichen Körpers.

Viruserkrankungen, die Arten ihrer klinischen Entwicklung sind in akute und chronische unterteilt.

Die Krankheit in akuter Form verläuft mit ZunahmeTemperatur, Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Schwäche und Veränderungen der Blutzusammensetzung. Bei der Untersuchung eines Patienten zeigen sich auch lokale Symptome - Schädigung der Hirnzonen, Schädigung der Leber und Schleimhäute der Atemwege. Akute Erkrankungen sind leicht einer medikamentösen Behandlung zugänglich. Die richtige und fristgerechte Durchführung der Behandlung des Patienten wird den Übergang der Krankheit in der langdauernden Form verhindern.

Ein anderes Bild des Verlaufs der Krankheit chronischForm der Virusinfektion. Die Erkrankung verläuft meist unbemerkt, virale Erkrankungen einer solchen Person sind der Behandlung nicht zugänglich und können lange andauern, was zu funktionellen Veränderungen der inneren Organe führt.

Gefährliche Infektionen sind latenteine Infektion, die lange im Körper des Patienten vorhanden sein kann, ohne dass Symptome einer Viruserkrankung auftreten. Es ist diese Art von Infektion, die sich aktivieren und in eine akute Form mit jedem Einfluss eines inneren oder äußeren Faktors, zum Beispiel einer Abnahme der Immunität oder Unterkühlung des Körpers, bewegen kann.

An der Infektionsstelle kann die Infektion lokalisiert und verallgemeinert werden.

Menschliche Viruserkrankungen sind lokalCharakter, wenn das Virus an der Stelle der Infektion multipliziert und nicht durch den Körper verbreitet. Generalisierte Infektionen dringen nach der Primärreproduktion an der Penetrationsstelle weiter in das Blut ein und werden durch Blut zu verschiedenen Organen transportiert.

Mochte:
0
Virusinfektion bei einem Kind. Wie kann ich ihm helfen?
Wie infiziert sich Meningitis? Mythen und Realität
Hautausschläge am Körper eines Erwachsenen - eine Hauterkrankung oder
Warum gibt es einen starken Husten vor dem Erbrechen.
Versteckte Infektionen bei Männern
Menschliche Viren
Newcastle-Krankheit - ein gefährliches Virus
Autoimmun Thyreoiditis ist eine der Krankheiten
Sexuell übertragbare Krankheiten, ihre
Top Beiträge
up