Immunoblot - was ist das? Immunoblot bei der Diagnose von Infektionskrankheiten

Was ist das - Immunoblot? Dies ist eine gebräuchliche Methode der Labordiagnostik von humanen Virusinfektionen. Es gilt als eine der genauesten und zuverlässigsten Methoden, um das Vorhandensein von HIV zu erkennen. Durch seine Zuverlässigkeit übertrifft es sogar den Enzymimmunoassay (ELISA). Die Ergebnisse des Immunoblots gelten als unwiderlegbar und endgültig.

allgemeine Informationen

Immunoblot - was ist das? Um die HIV-Infektion einer Person zu erkennen, ist es notwendig, sich einer Laboruntersuchung des Serums auf Antikörper zu unterziehen. Die Technik des Immunoblotting wird auch Western Blot genannt. Es wird verwendet, um menschliche Virusinfektionen als eine zusätzliche Expertenmethode zu erkennen. Es ist notwendig, den ELISA zu bestätigen - ein Labortest, mit dem Sie das Vorhandensein von HIV-Antikörpern im Blut bestimmen können. Das Immunoblotting wird durch eine positive ELISA-Analyse erneut überprüft. Es gilt als das empfindlichste, komplexeste und teuerste.

Immunoblot was es ist

Zweck

Was ist das - Immunoblot? Dies ist eine Technik für Labortests von Serum auf das Vorhandensein von Antikörpern gegen das Virus. Während der Studie trennt der Spezialist die Virusproteine ​​im Gel vor und überträgt sie auf die Nitrocellulosemembran. Ein Immunoblot-Verfahren wird verwendet, um HIV in verschiedenen Stadien zu bestimmen. In der ersten Stufe wird das gereinigte Virus von den Komponenten einer Elektrophorese unterzogen und die Antigene, die seine Zusammensetzung ausmachen, werden durch das Molekulargewicht dividiert.

Das menschliche Immunschwächevirus multipliziert sich inDie lebende Zelle, die ihre genetische Information darin integriert. In diesem Stadium wird eine Person Träger des HIV-Virus, wenn es infiziert wurde. Spezifität der Krankheit ist, dass sie sich für eine lange Zeit nicht manifestieren kann. Das Virus zerstört die Lymphozyten, so dass die Immunität verringert, und der Körper wird nicht in der Lage Infektionen zu widerstehen. Wenn HIV behandelt wird, richtig und rechtzeitig, wird der Patient zu einem reifen Alter leben. Das Fehlen einer Therapie führt unweigerlich zu einem tödlichen Ausgang. Ab dem Zeitpunkt der Infektion, aber ohne Behandlung, die maximalen Lebensdauer von nicht mehr als zehn Jahren.

Immunoblot positiv

Eigenschaften

Immunoblot-Analyse ist eine zuverlässige Methode, dieermöglicht die Bestimmung der Anwesenheit von Antikörpern gegen HIV-Antigene des ersten und zweiten Typs. Wenn eine Person infiziert ist, erscheinen Antikörper in zwei Wochen, die viel später entdeckt werden können. Die Besonderheit von HIV besteht darin, dass die Menge an Antikörpern schnell ansteigt und im Blut des Patienten zurückgehalten wird. Selbst wenn sie vorhanden sind, kann sich die Krankheit für zwei oder mehr Jahre nicht manifestieren. Die ELISA-Methode bestimmt nicht immer genau das Vorhandensein der Krankheit, daher ist eine Bestätigung der Ergebnisse durch Immunoblotting und PCR erforderlich, wenn der enzymgebundene Immunadsorptionstest ein positives Ergebnis zeigt.

Immunoblot auf HIV

Indikationen für die Verschreibung

Was ist dieser "Immunoblot" wurde bereits geklärt, sondern an wenbenennen Sie diese Studie? Der Grund, Tests für das humane Immundefizienzvirus (HIV) durch Immunoblotting zu bestehen, ist ein positiver ELISA. Es ist notwendig, einen Enzymimmunoassay für Patienten durchzuführen, die operiert werden. Darüber hinaus sollte eine Analyse von Frauen durchgeführt werden, die eine Schwangerschaft planen, sowie von all jenen, die ein promiskuitives Sexualleben haben. Ordnen Sie HIV-Patienten Immunoblotting zu, wenn die Ergebnisse der IFA Zweifel aufkommen lassen. Die folgenden besorgniserregenden Symptome können der Grund für die Kontaktaufnahme mit einem Arzt sein:

  • scharfer Gewichtsverlust;
  • Schwäche, Effizienzverlust;
  • eine Darmerkrankung (Durchfall), die drei Wochen dauert;
  • Austrocknung des Körpers;
  • Fieber;
  • Vergrößerung der Lymphknoten am Körper;
  • Entwicklung von Candidiasis, Tuberkulose, Pneumonie, Toxoplasmose, Exazerbation von Herpes.

Der Patient muss nicht vor der Auslieferung vorbereitet werdenvenöses Blut. 8-10 Stunden vor dem Test nicht essen. Es ist nicht ratsam, Alkohol- und Kaffeegetränke zu trinken, Sport zu treiben und sich einen Tag vor der Blutspende Sorgen zu machen.

Immunoblot-Analyse

Wo soll die Analyse gemacht werden?

Wo kann ich einen HIV-Test machen? ELISA, Immunoblot-Forschung wird in den privaten Kliniken der Stadt durchgeführt, die Ergebnisse werden innerhalb von 24 Stunden gegeben. Eine sofortige Diagnose ist ebenfalls möglich. In öffentlich-medizinischen Einrichtungen sind ELISA- und Immunoblot-Tests gemäß der Gesetzgebung der Russischen Föderation kostenlos. Obligatorische Kontrollen für Infektionskrankheiten sind schwangere Frauen sowie Patienten, die stationär behandelt oder operiert werden müssen.

Wie wird die Forschung durchgeführt?

Wie wird der ELISA durchgeführt? Immunoblot positiv / negativ bestätigt oder widerlegt die Ergebnisse des Enzymimmunoassays. Das Verfahren für die Studie ist ziemlich einfach. Der Spezialist führt einen Zaun von venösem Blut, in der Zeit dauert es nicht mehr als fünf Minuten. Nach der Entnahme von Proben sollte die Injektionsstelle desinfiziert und mit Klebeband verschlossen werden. Der Zaun wird auf nüchternen Magen durchgeführt, so dass es nach dem Eingriff nicht schadet, einen bitteren Schokoriegel zu essen oder ein süßes heißes Getränk zu trinken.

ifa positiver Immunoblot negativ

Um eine Empfehlung kostenlos zu erhaltenAnalyse in einer öffentlichen medizinischen Einrichtung, ist es notwendig, einen Arzt-Therapeuten zu besuchen. Im Allgemeinen unterscheidet sich der Immunoblot nicht von anderen Bluttests durch das Probenahmeverfahren. Die Untersuchungsmethode ist einfach. Wenn ein Virus im Blut einer Person ist, beginnt der Körper, Antikörper zu produzieren, um es zu zerstören. Für jedes Virus gibt es eine Reihe von Proteinantigenen. Die Identifizierung dieser Antikörper ist die Grundlage der Immunoblot-Technik.

Kosten

Wie viel kostet die Analyse? Immunoblot für HIV gilt nicht für billige Forschung. Im Durchschnitt kostet das Screening mit Immunoassay-Methoden 500 bis 900 Rubel. Immunoblotting ist eine Verifikationsstudie, deren Kosten zwischen drei und fünf tausend Rubel liegen. Komplexere Methoden sind viel teurer. Zum Beispiel, für die Analyse der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) wird es notwendig sein, etwa 12.000 Rubel zu bezahlen.

vich Immunoblot

Das Ergebnis interpretieren

Die gebräuchlichsten diagnostischen MethodenDie HIV-Infektion ist ein Enzymimmunoassay und Immunoblot. Sie werden verwendet, um Antikörper gegen das Immunschwächevirus im Blutserum zu bestimmen. Das Vorhandensein einer Infektion wird normalerweise durch zwei Tests bestätigt: Screening und Bestätigung. Die Interpretation der Ergebnisse der Studie sollte von einem Arzt durchgeführt werden, er diagnostiziert und verschreibt auch eine Behandlung. Wenn der Immunoblot positiv ist, bedeutet dies, dass ein Virus im menschlichen Körper vorhanden ist.

Ein positives Ergebnis sollte nicht die Ursache seinzur Selbstbehandlung, da jeder Patient sein eigenes Krankheitsbild haben kann. Qualitative Analyse umfasst Screening und Verifizierung. Wenn der Patient kein Virus hat, wird das Ergebnis als "negativ" angezeigt. Wenn durch Screening festgestellt, wird ein zusätzlicher Verifizierungstest durchgeführt. Immunoblot ist eine Analyse, die das Screening bestätigt oder widerlegt. Wenn auf dem Teststreifen in bestimmten Bereichen (Orte der Proteinlokalisierung) eine Verdunkelung erfolgt, diagnostizieren Sie "HIV". Wenn die Ergebnisse fragwürdig sind, werden die Tests innerhalb von drei Monaten durchgeführt.

Verhindern Sie eine Infektion mit dem ImmunschwächevirusSie können, wenn Sie bestimmte Regeln befolgen: versehentliche sexuelle Beziehungen vermeiden, ein Kondom während der Kontakte benutzen, keine Drogen nehmen. Wenn die Krankheit bei einer schwangeren Frau gefunden wird, ist es wichtig, die Empfehlungen des behandelnden Arztes streng zu befolgen. Vergessen Sie nicht, sich dem Vorhandensein des Virus zu unterziehen.

Mochte:
0
Pharmazeutisches Präparat "Cefatoxin".
Die Droge "Bronhomunal": Anleitung auf
Die Medizin "5-NOC". Gebrauchsanweisung
Biochemische Blutindizes in der Diagnose
Rheumafaktor
PCR-Analyse und ihre Vorteile
Ist es notwendig, akute Pharyngitis zu behandeln?
Prävention von Infektionskrankheiten:
Dalacin: Gebrauchsanweisung
Top Beiträge
up