Morbus Basedowa: Ursachen, Symptome, Behandlungsmethoden

Die heutige Krankheit gilt alsdie häufigste Erkrankung der Schilddrüse. Dies ist eine Autoimmunkrankheit, die durch eine erhöhte Wirkung von Antikörpern auf die Drüse gekennzeichnet ist, wodurch sie zu viel Hormon produziert. In der Medizin ist diese Krankheit als diffuser toxischer Kropf bekannt. In der Tat wird die Krankheit von einer intensiven Ausdehnung der Schilddrüse und der Bildung von Kropf begleitet.

Basould-Krankheit: Ursachen

Wie bereits erwähnt, bezieht sich der toxische Kropf aufGruppe von Autoimmunerkrankungen. Als Folge eines Defekts produzieren die Lymphozyten des menschlichen Körpers abnormale Proteinverbindungen, die die Aktivität der Drüse stimulieren.

In der Regel wird diese Krankheit übertragengenetisch, so ist es ziemlich häufig bei Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus ist das Risiko der Entwicklung eines toxischen Kropfes bei Menschen mit Diabetes mellitus, Vitiligo und Addison-Krankheit signifikant höher. Basedova-Krankheit kann auf das Vorhandensein von Brennpunkten von chronischen Infektionen im Körper hinweisen. Die gleiche Krankheit tritt auf, wenn eine große Menge radioaktiven Isotops von Jod in den Körper gelangt.

Basedow-Krankheit: Symptome

Die Krankheit beginnt ziemlich unbemerkt. Die ersten Symptome sind Schlafstörungen, Hyperaktivität, häufige Stimmungsschwankungen, Migräne, Panikattacken. Weiter gibt es ein Schwitzen, ein Zittern in den Extremitäten. Eine Person verliert plötzlich Gewicht trotz normaler Ernährung. Kranke Menschen vertragen in der Regel keine Hitze, sie sind auch in der kühlen Jahreszeit heiß.

Wenn die Krankheit Symptome entwickelt, erscheinen undSeite des visuellen Systems. Die Augen werden groß und glänzend. In einigen Fällen entwickeln sich Schutzbrillen. Ein Mann klagt über ein brennendes Gefühl und ein Gefühl von Sand unter seinen Augenlidern. Verletzte Blutzirkulation in den Augäpfeln, was zu häufigen Konjunktivitis und Entzündungen führt. Haut an den Augenlidern verdunkelt sich.

Im Laufe der Zeit eine Erhöhung der SchilddrüseDrüsen. Bei der Berührung ist es fest, und das Berühren verursacht Schmerzen. Es gibt Anzeichen für das Verdauungssystem - Übelkeit, Durchfall, Erbrechen. Die Person klagt auch über Herzklopfen. In schwereren Fällen kann sich eine Herzinsuffizienz entwickeln.

Überschüssige Schilddrüsenhormone beeinflussen andere Teile des endokrinen Systems. Daher oft die Krankheit begleitet von einer Verletzung des Menstruationszyklus, eine Abnahme des sexuellen Verlangens, Probleme mit der Potenz.

Basedowa-Krankheit: Behandlung und Diagnose

Die Behandlung einer solchen Krankheit kann durchgeführt werdenNur ein erfahrener Endokrinologe - Sie können nicht versuchen, die Krankheit selbst mit Omas Rezepten zu bewältigen. Der Patient muss sich einer Reihe von Studien unterziehen, einschließlich einer Ultraschalluntersuchung und eines Bluttests für Hormone. Erst danach wird die endgültige Diagnose gestellt.

Konservative Behandlungsmethoden umfassenEinnahme spezieller Medikamente, die die Synthese von Schilddrüsenhormonen hemmen und verlangsamen. Zu Beginn werden in der Regel große Dosen verschrieben, die im Verlauf der Genesung allmählich abnehmen. Die Aufnahme solcher Medikamente dauert mindestens ein Jahr.

Für den Fall, dass die Graves-Krankheit nicht zugänglich istBei der medizinischen Behandlung kann dem Patienten eine Operation verordnet werden, bei der der Chirurg einen Teil der Drüse entfernt. Dies beseitigt das Problem nicht, sondern reduziert die negativen Auswirkungen von Hormonen auf den menschlichen Körper. Nach der Operation benötigt der Patient eine Einnahme von Medikamenten.

Oft verwendet und eine andere Methode - Behandlung mitVerwendung von radioaktivem Jod, das künstlich in das Gewebe der Schilddrüse eingeführt wird, wodurch die Zellen langsam absterben. Aber diese Behandlung wird nur für Patienten verwendet, die keine Kinder mehr bekommen werden.

Mochte:
0
Hashimoto-Krankheit ist eine Erkrankung der Schilddrüse
Ursachen und Symptome der Synovitis des Knies
Die Ursachen und Symptome der akuten Cholezystitis
Ursachen und Symptome der chronischen Appendizitis
König-Krankheit: Ursachen, Symptome und Methoden
Mit Symptomen der Schilddrüsenerkrankung
Zerebrovaskuläre Erkrankung und ihre Hauptursache
Schmetterlingskrankheit: Symptome und Behandlungsmethoden
Gicht bei Männern: Ursachen, Symptome und Methoden
Top Beiträge
up