Läuse: Pedikulosesymptome und Behandlungsmethoden

Drei Arten von Läusen können eine Person parasitieren: Kopf, Scham und Kleiderschränke. Denken Sie nicht, dass die Pediculosis (Läuse), deren Symptome wir weiter betrachten, nur die Obdachlosen oder extrem unordentlichen Abkömmlinge sein können. Leider riskiert jeder von uns dieses "Vergnügen". Daher ist es wert zu wissen, wie diese Parasiten aussehen und vor allem, wie man sie los wird.

Kopfschmerzen Kopfschmerzen

Kopfläuse: Symptome

In den Haaren auf dem Kopf (bevorzugen den Nacken undWhisky), seltener legt sich die Kopflaus auf die Augenbrauen und Wimpern. Es ist ein durchscheinender, grau-weißer Parasit mit einer Größe von nicht mehr als 4 mm. Es ernährt sich vom Blut der Person und injiziert in den mikroskopischen Biss die Substanz, die verhindert, dass das Blut gerinnt und einen unerträglichen Juckreiz verursacht. Es dient nur als das wichtigste Zeichen, dass es "Mieter" in den Haaren gibt. Außerdem kann man feststellen, wo sich die Läuse angesiedelt haben, die Symptome sind nicht weniger offensichtlich - sie sind Nissen - winzige weiße "Samen", Ährchen, die an der Basis der Haare befestigt sind.

Eine Person erfährt ein ständiges Verlangen, die Stellen eines Bisses zu kämmen und eine sekundäre Infektion in die Wunde zu bringen. Aus diesem Grund gibt es im Bereich des Juckreizes Entzündungen, Krusten und Schwellungen.

Filzläuse: Symptome, Foto

Laus Symptome

Mit anderen Worten, sie werden "Tischler" genannt. Dies sind sesshafte Parasiten, die mit bloßem Auge nur schwer zu untersuchen sind. Wie schon aus dem Namen hervorgeht, siedeln sie sich in der Regel an den behaarten Stellen im Genitalbereich an, befinden sich aber sowohl unter den Achselhöhlen als auch auf der bedeckten "Vegetation" der Brust und im Bart. Diese Läuse treten nach dem Geschlechtsverkehr auf und bewegen sich von einer infizierten Person zu einer gesunden Person. Aber es gibt Fälle von Infektionen durch Handtücher und Unterwäsche. Ohne einen Menschen leben Läuse einen Tag und nit noch länger. Also sei vorsichtig!

Das Hauptsymptom für das Auftreten von Filzläusen istdas gleiche stärkste Jucken. Manchmal manifestiert es sich nur in der Nacht, lässt die Augen nicht zu und manchmal stakst es den ganzen Tag. Durch stetiges Kämmen der Bisse kann eine Kopie entstehen, die natürlich mit Infektionen droht.

Ein anderes Symptom ist ziemlich auffälligPrellungen am Boden beißt. Diese Blutergüsse werden durch die Injektion eines Geheimnisses verursacht, das die Gerinnung von Blut stört, oder als Folge einer kleinen Blutung, in die der Rüssel des Parasiten eingedrungen ist.

Laus Läuse: Symptome

Laus Symptome Fotos
Diese Art von Laus legt sich hauptsächlich auf Kleidung, inOrte, die dem Körper am nächsten liegen: am Kragen, an den Manschetten, an den Nähten und auf der Bettwäsche. Dort legen Parasiten Eier, im Gegensatz zu Kopf- und Filzläusen, dies bei einer Person an.

Darüber hinaus ist diese Art besonders gefährlich, da sie Typhus verursachen kann.

Wie man Läuse los wird

Normales Kopfwaschen, Hygienemaßnahmen fürInfektion mit Filzläusen und Waschen von Kleidung und Kleidung beim Auffinden von Parasiten - das ist keine Option! Um sie zu entfernen, ist es im Falle der ersten notwendig, die gesamte Vegetation einfach abzuschaben. Es ist kein schrecklicher Verlust - Haare werden nachwachsen! Die Haut der Läsionen wird mit 10% iger Quecksilbersalbe desinfiziert.

Die Läuse werden durch Kochen und Dampf zerstört. Sie können hohe Temperaturen nicht vertragen. Darüber hinaus müssen die infizierten Dinge für eine Woche unter den Sonnenstrahlen für die Belüftung ausgehängt werden.

Und Kopfläuse, die Symptome ihrer Anwesenheit bereitsbeschrieben wurden, sind mit Hilfe einer großen Anzahl von Medikamenten in Apotheken (vor allem, lesen Sie sorgfältig die Anweisungen) und einem speziellen häufigen Kamm abgeleitet. Von den Volksheilmitteln sind am wirksamsten: Teer- und Staubseife sowie Cranberrysaft.

Mochte:
0
Stapeln von Anti-Pediculitis: Ausrüstung.
Die Ursachen und Symptome der akuten Cholezystitis
Ursachen und Symptome der chronischen Appendizitis
Allergische Rhinitis - Symptome und Ursachen
Knotenstruma der Schilddrüse: Ursachen,
Cheremichnaya Wasser hilft bei Pedikulose
Endometriose der Gebärmutter. Behandlung und Symptome
Sinusitis Symptome und Methoden seiner Behandlung
Woher kommen Läuse?
Top Beiträge
up