Ursachen von Blasenentzündung

Eine der unangenehmsten und schmerzhaftesten Krankheiten -das ist Zystitis. Es ist einfach genug, es aufzuheben. Die Ursachen der Blasenentzündung können sehr unterschiedlich sein. Normalerweise sind dies verschiedene Infektionen. Die Erkrankung kann auf chronische Erkrankungen der Blase und des Urogenitalbereichs hinweisen. Viele betrachten Zystitis als eine rein weibliche Krankheit. Dies trifft jedoch nicht zu, oft wird diese Diagnose auch für Männer gestellt.

Ursachen für Frauen

Zu den häufigsten kann aufgerufen werdenErkältungen, Unterkühlung, Soor, Infektionen des Fortpflanzungssystems, Schwangerschaft, Urolithiasis, Nichtbeachtung der Hygienevorschriften, Schwellung der Gebärmutter, aktives Sexualleben.

Sehr oft ist Zystitis eine Folge einer Störungeine Diät, die Verwendung von scharfem Essen in großen Mengen. Aus diesem Grund tritt eine Reizung der Harnwege auf, die zu einer Infektion und dem Auftreten von Symptomen dieser Erkrankung führt.

Die Ursachen der Blasenentzündung liegen oft darin, dassUrinieren tritt unter ungeeigneten Bedingungen aufgrund von unsachgemäßer Hygiene auf. Zu aktives Sexualleben führt zum Auftreten von Abschürfungen, Wunden und Mikrorissen, die die Infektion durchdringen. Während der Schwangerschaft besteht ein konstanter Druck auf die Blase. All dies führt zu Zystitis und einigen anderen Problemen im Körper.

Irgendwelche Infektionen der Genitalien und verschiedenerGeschlechtskrankheiten werden in den meisten Fällen von Zystitis begleitet. Solche schweren Erkrankungen wie Candidose, Gonorrhoe usw. sollten unter Aufsicht eines Arztes behandelt werden. Gleichzeitig sind zahlreiche Analysen und Untersuchungen erforderlich. Nur ein Spezialist kann Ihnen die richtige Behandlung verschreiben und Sie vor Nebenwirkungen bewahren.

Vor dem Hintergrund von Geschlechtskrankheiten wird Zystitis behandeltschwer genug. Das übliche Schema in diesem Fall kann zu einer ernsthaften Verschlechterung der Gesundheit und zum Übergang der Krankheit in eine chronische Form führen. Wenn eine Geschlechtskrankheit gefunden wurde, dann wird zuerst behandelt, und dann Zystitis.

Selten ist die Erkrankung durch einen urinausscheidenden Tumor bedingtdie Blase. Wenn Sie regelmäßig daran leiden, sollten Sie eine Umfrage durchführen. Der örtliche Arzt wird die notwendigen Tests, Ultraschall und so weiter verschreiben. Es ist besser, die Krankheit zu verhindern, als später zu behandeln.

Höre auf deinen Körper. Es kann vorkommen, dass Zystitis in Verbindung mit einigen ernsteren Krankheiten auftritt, die sich noch nicht manifestiert haben.

Ursachen von Blasenentzündung für Männer

In diesem Fall sind die Gründe viel kleiner. In der Regel sind dies die Probleme der Genitalorgane: Geschlechtskrankheiten, Prostatitis, Prostataadenom. Wegen ihnen leiden Männer am häufigsten an Blasenentzündung. Unterkühlung und Blasenkrankheit werden im stärkeren Geschlecht selten zu Krankheitsursachen.

Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die LängeBei Männern ist die Harnröhre viel größer als bei Frauen, daher ist es viel schwieriger, in die Blase einzudringen. In dieser Hinsicht sollte das Auftreten von Zystitis einen Mann alarmieren, da höchstwahrscheinlich - es ein Vorbote von ernsten Gesundheitsproblemen ist. Es ist dringend notwendig, einen Arzt aufzusuchen und eine Umfrage zu machen.

Die Ursachen der Blasenentzündung bei Männern sind eine relativ kleine Liste. In der Regel werden sie selten in reiner Form gefunden.

Diagnose von Blasenentzündung

Dank der Errungenschaften der modernen Medizin,die Krankheit zu erkennen ist einfach genug. Sie müssen einen Arzt aufsuchen, Urin und Bluttests machen, sich Ultraschalluntersuchungen unterziehen, einen Abstrich machen und eine Mikroflora pflanzen. Die häufigsten Anzeichen einer Zystitis: Schwere im Unterbauch, häufiges Wasserlassen, Brennen in den Harnwegen, Schmerzen beim Wasserlassen, Spotting.

Finden Sie die Zeichen dieser Krankheit, suchen Sie dringend einen Arzt auf. Nur rechtzeitige richtige Behandlung kann die schnelle Beseitigung von unangenehmen Symptomen und das Fehlen von Konsequenzen garantieren.

Mochte:
0
Die Droge ist von Blasenentzündung. Erste Hilfe für
Klassifikation, Symptome und Behandlung der Blasenentzündung in
Symptome der Zystitis, ihre Ursachen und Behandlung
Die Verwendung des Medikaments "Furagin" mit Blasenentzündung
Tabletten mit Zystitis: wie zur Behandlung von Entzündungen
Was ist Blasenentzündung? Medikamente gegen Zystitis
Symptome der Blasenentzündung und ihre Vorbeugung
Symptome von Blasenentzündung bei Kindern, ihre Ursachen
Zystitis: Symptome und Behandlung bei Kindern.
Top Beiträge
up