Vaskuläre Sternchen: Arten, Erscheinungsursachen und Entsorgungsmethoden

Sternchen Gefäß, in der Medizin genanntTeleangiektasien, sind eine äußere Manifestation von erweiterten Gefäßen der oberen Hautschicht. Sie können auf dem Gesicht erscheinen, besonders auf den Flügeln der Nase und auf den Beinen. Meistens haben Frauen ein solches Problem, in den meisten Fällen diejenigen, die bereits geboren haben. Das Auftreten von vaskulären Sternchen an sich ist kein Beweis für das Vorhandensein von gefährlichen Krankheiten. Aber Sie müssen zustimmen, dass solche Manifestationen nicht als Dekoration Ihres Aussehens bezeichnet werden können, deshalb versuchen Menschen, die mit Teleangiektasien konfrontiert sind, diesen kosmetischen Defekt auf jede mögliche Weise loszuwerden.

Sterne vaskulär
Wie sehen die Sternchen vaskulär aus?

Teleangiektasien können venös sein,kapillar oder arteriell. Und abhängig von der äußeren Manifestation sind sie in Punkt-, Baum-, Linear- und Spinnentiere unterteilt. Trotz dieser Klassifikation ist die Behandlung für alle Arten von vaskulären Sternchen die gleiche. Lineare Teleangiektasien treten häufig auf der Nase, Wangen (rötliche Farbe) und Beine (rot oder blau) auf. Asteroiden vaskuläre Spinnentiere bestehen aus einer Vielzahl von Kapillaren, die sich in verschiedene Richtungen vom zentralen Arteriol divergieren. Sie neigen dazu, eine rote Farbe zu haben. Baumartige Teleangiektasien können blau oder rot sein und manifestieren sich hauptsächlich an den unteren Gliedmaßen. Im Allgemeinen können an den Beinen Kombinationen verschiedener Arten von vaskulären Sternchen vorkommen. Meistens befinden sich auf der Innenseite des Oberschenkels parallele lineare Teleangiektasien und auf der Außenseite - entlang des Umfangs des Baumes.

vaskuläre Sternchen auf den Beinen Salbe
Sternchen vaskulär: Ursachen des Auftretens

Wie bereits erwähnt, ist dieses Phänomen größerist typisch für Frauen, kann aber auch bei Männern mit chronischer Veneninsuffizienz auftreten. Frauen entwickeln Teleangiektasien aufgrund von hormonellen Störungen im Körper, die als Folge früherer oder bestehender endokriner, gynäkologischer Anomalien sowie von Aborten und Menopause auftreten. Vaskuläre Sternchen können während der Schwangerschaft auftreten, da zu dieser Zeit Östrogene eine hohe Konzentration haben. Aber nach der Geburt (nach 1-1,5 Monaten) verschwinden sie spurlos. Auch die Einnahme von oralen Kontrazeptiva kann Teleangiektasien verursachen.

das Auftreten von vaskulären Sternchen
Behandlung

Um vaskuläre Sternchen an den Beinen zu heilenSalbe, eine Creme oder etwas Ähnliches zu verwenden, sicherlich ist es möglich, aber stetige Proof-Effekt zu erreichen, wird kaum herauskommen. Der Defekt sollte mit folgenden Methoden entsorgt werden:

  • Elektrokoagulation, bestehend aus KauterisationTeleangiektasien durch eine dünne Elektrode Hochfrequenzstrom gespeist. Der Nachteil der Methode besteht darin, dass nicht nur die dilatierten Gefäße, sondern auch das umgebende gesunde Gewebe thermisch geschädigt wird, was zu Narbenbildung und zur Bildung von De- und Hyperpigmentierungsbereichen führt.
  • Kompressionsflebosklerose(Sklerotherapie). Die Technik besteht darin, die Wände der Blutgefäße durch Einführen einer speziellen Droge in ihre Lumina zu kleben. Dadurch schließt sich das Lumen der Gefäße und sie sind vom Blutfluss ausgeschlossen.
  • Laser-Photokoagulation, die die Abdichtung der Lumen von Blutgefäßen mit Hilfe eines Licht-Laserstrahls impliziert.
  • Ozonotherapie, bestehend aus der Entfernung von Teleangiektasien durch intravaskuläre Injektionen einer speziellen Mischung mit hohem Ozongehalt.
  • </ ul </ p>
Mochte:
0
Laserentfernung von vaskulären Sternchen auf
Sternchen an den Beinen. Prävention. Behandlung
Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Geißel der XXI
Was sind die Ursachen von Krampfadern?
Angio-Chirurg ist ein Gefäßchirurg. Was?
Es gab Polypen in der Nase: die Ursachen und Methoden
Daub in der Mitte des Zyklus: die Gründe für das Aussehen
Rote Nase
Sklerotherapie der Venen der unteren Extremitäten.
Top Beiträge
up