Edgar Poe, "Der goldene Käfer": eine Zusammenfassung

In diesem Artikel werden wir über die Geschichte der Geschichte sprechen"Der goldene Käfer." Der kurze Inhalt der Arbeit wird Sie mit einem Mann vertraut machen, der dank seines Einfallsreichtums und seines Glaubens an die Gültigkeit der alten Traditionen gelang, verlorenen Reichtum zurückzugewinnen.

goldene Käfer Zusammenfassung

Erzwungene Einsamkeit

Die Hauptfigur der Geschichte - William Legrand - istNachfahre einer alten aristokratischen Familie. Er wird von ständigen Rückschlägen heimgesucht. Am Ende verliert er sein Vermögen und stürzt sich in Armut. Um Spott zu vermeiden, verlässt William seine Heimat New Orleans und lässt sich auf einer einsamen Insel in der Nähe der Atlantikküste nieder. Legrand baut eine Hütte im Dickicht des Myrtenhains und lebt darin zusammen mit dem Negro Jupiter und dem riesigen Neufundland. Die Einsamkeit des erzwungenen jungen Mannes erhellt das Lesen und Spazieren entlang der Küste, während der er seine langjährige Leidenschaft für Entomologie stillt. Er schafft es, eine einzigartige Sammlung seltener Insekten zu sammeln. Während der nächsten Promenade in der Nachbarschaft wurde ein goldener Käfer gefangen. Der kurze Inhalt der Arbeit erzählt, woraus dieser seltene Fund entstand.

Edgar am goldenen Käfer

Ein ungewöhnlicher Fund

In der bescheidenen Heimat von Legrand kommt oft seinKamerad - Geschichtenerzähler. Einmal fand er die Bewohner der Hütte in Hochstimmung. Der Herr und der Diener unterbrachen sich gegenseitig und sprachen über den goldenen Käfer. Der Erzähler bemerkte, dass William seine Beute für ein glückliches Omen hält und denkt, dass er bald reich sein wird. Servant Jupiter ist sehr besorgt über das Verhalten des Wirts. Laut ihm verlässt Legrand oft die Heimat und denkt ständig nach.

Seltsames Verhalten von Legrand

Bald erhält der Erzähler eine Einladung von Williamkomm zu ihm in einer sehr wichtigen Sache. Der fiebrige Stil der Note bringt ihn dazu, sich zu beeilen. Er kommt noch am selben Tag zu einem Freund und findet Legrand äußerst aufgeregt. Das Thema der Unterhaltung ist wieder der goldene Käfer. Die Zusammenfassung der Geschichte kann keine Vorstellung davon geben, wie der Erzähler durch den Zustand seines Freundes alarmiert wurde. Immerhin begann er zu behaupten, dass das gefangene Insekt wirklich aus reinem Gold ist! Darüber hinaus begann Legrand ihn zu überreden, sich sofort zu bewegen. Laut William erwartet sie etwas sehr Interessantes in den Bergen auf dem Festland. Die Expedition wird nicht lange dauern, und bei Sonnenuntergang werden alle wieder zu Hause sein.

Geschichte Kurzgeschichte goldener Käfer

Reise zum Festland

Überzeugt vom Wahnsinn des Freundes, Erzählerstimmt zu, diese seltsame Reise zu machen. Ungefähr vier Stunden Freunde gehen auf die Straße. Servant Jupiter trägt eine Schaufel und Zopf, und Legran - ein goldener Käfer, an das Ende einer langen Schnur gebunden. Am Kap angekommen, steigen Reisende in ein Boot und erreichen es zum Festland. Dort steigen sie zum hohen Ufer hinauf und wandern etwa zwei Stunden entlang des menschenleeren, überwucherten Brombeerplateaus. Schließlich erscheint in der Ferne ein Tulpenbaum von enormer Höhe. Auf Befehl des Wirtes räumt Jupiter den Weg zur Pflanze auf und klettert darauf mit einem Käfer. Sowohl der Diener als auch der Autor der Geschichte sind absolut davon überzeugt, dass Legrand außer sich ist. Die Zusammenfassung der Geschichte "The Golden Beetle" erzählt, dass sie Tränen aus der Sorge um das Schicksal von Legrand nicht zurückhalten können.

Precious Beute

Unerwartet hören Freunde Jupiters verängstigten Schrei: er sah einen Schädel, der an den Ast eines Baumes genagelt war. Dieser Vorfall führt William in außerordentliche Freude. Legrand gibt eine weitere absurde Anweisung: die Schnur mit dem Käfer durch die linke Augenhöhle des menschlichen Schädels zu führen. Diener gehorcht fraglos dem Meister, denn mit dem Verrückten ist besser nicht zu streiten. Danach hämmert Legrang den Pflock dorthin, wo der goldene Käfer gefallen ist. Der kurze Inhalt der Geschichte wird bald erklären, warum er das getan hat.

sehr kurzer Inhalt goldener Käfer

William beginnt ein Loch in der Nähe des verstopften Pflocks zu graben. Der Erzähler beginnt ihm dabei zu helfen, zuversichtlich, dass Legrand die übliche Manie des Schatzes im Süden überwunden hat. In anderthalb Stunden wird ihre Arbeit durch das furchtbare Bellen Neufundlands unterbrochen. Der Hund springt in die Grube und findet dort zwei menschliche Skelette. Noch ein paar Streiche mit einer Schaufel - und Freunde sehen vor ihnen einen eisernen Ring, der aus dem Boden hervorlugt. Die Zusammenfassung der Geschichte "Der goldene Käfer" bringt uns zu dem interessantesten Teil der Erzählung. Die aufgeregten Gefährten bekommen bald einen Holzstamm aus der Grube. In ihm finden Schatzsucher Goldmünzen und Schmuck. Die Rückreise mit schwerem Gepäck auf den Schultern war nicht einfach. In der Hütte untersuchten und schätzten die Gefährten den Schatz sorgfältig. Nach den konservativsten Schätzungen wurden die Kosten auf eine halbe Million Dollar geschätzt.

Geheimnisvolles Pergament

Bis zum Ende der Geschichte intrigiert esLeser Edgar Poe. Der "Goldene Käfer", dessen Zusammenfassung in diesem Artikel nur am Ende vorgestellt wird, erzählt, wie Legrand von dem verborgenen Schatz erfuhr. Als er sah, dass die Gefährten vor Ungeduld brannten, begann William seine Geschichte. Es stellt sich heraus, dass er, als er einen goldenen Käfer gefangen hat, sofort gebissen hat. Am Ufer nahm Jupiter ein Blatt Papier und reichte es dem Besitzer. William wickelte ein Insekt hinein. Zu Hause bemerkte er, dass das gefundene Fragment ein Stück Pergament war. Unter dem Einfluss der Hitze erschien ein Schädel, der den Wissenschaftler sehr interessierte. Die Zusammenfassung der Geschichte "Der goldene Käfer" kann eine Vorstellung davon geben, was ein neugieriger Geist von Legran besaß und wie viele korrekte Schlüsse er machen musste, um den Inhalt von Pergament zu erraten. Er begann das Papier weiter aufzuheizen und sah, dass das Bild eines Jungen darauf erschienen war. Danach zweifelte William nicht mehr daran, dass er auf eine Karte des von Kapitän Kidd an der Atlantikküste vergrabenen Schatzes gestoßen war.

eine Kurzgeschichte von einem goldenen Käfer

Danach sah Legrand Figuren, die darunter lagendie Wirkung von Wärme auf dem Pergament. Der Wissenschaftler entschieden, dass es ein Pirat Code war. Komplexe geistige Arbeit erlaubte ihm den Schlüssel zu der geheimnisvollen Schrift zu holen. Am Ende las er malovrazumitelny Text, die seltsamen Namen erschienen: „gutes Glas“, „Gasthof Bischof“, „Blut im Stuhl“, „Dead Head“ und so weiter.

Die endgültige Lösung

Hier führt eine so komplexe Kette von Schlüssen einseine Geschichte Edgar Poe. Der "Goldene Käfer", dessen kurzer Inhalt jedem Liebhaber des Abenteuers interessant erscheint, erzählt, wie William Legrand den rätselhaften Text auf dem Pergament entzifferte. Von Anwohnern erfuhr er, dass der "Devil's Chair" und der "Bishop's Inn" figurative Namen bestimmter Felsen und Klippen sind. Ein "gutes Glas" ist wahrscheinlich ein Fernglas. Als er das Viertel in dieser Richtung beobachtete, bemerkte Legrand einen Tulpenbaum. Danach zweifelte er nicht mehr daran, dass er einen Schädel darauf finden würde. Als der Geschichtenerzähler in dieser ganzen Geschichte nach der Rolle des goldenen Käfers fragte, lachte William. Er sagte, dass seine Freunde ihn mit seinem Misstrauen so sehr verärgert hatten, dass er beschloss, ihnen eine Lektion zu erteilen, und sie mit diesem kleinen Scherz belohnte.

Fazit

Wir haben sehr knapp die Handlung der Geschichte angegeben,gab ihr sehr kurzen Inhalt. Der "goldene Käfer" muss lange und gründlich gelesen werden, ohne einen einzigen Faden der Erzählung zu verpassen. Und dann, bevor Sie eine wunderbare Welt des Abenteuers öffnen, die seinen Lesern Edgar Poe gab. Angenehmes Lesen!

Mochte:
0
O `Henry -" Führer der Redskins. " Kurz
Eine interessante Geschichte und ihr kurzer Inhalt.
Analyse und Zusammenfassung: "Schweinehirt" (für
A.Pushkin "Dubrovsky": eine kurze Zusammenfassung
Detektivgeschichte und ihr kurzer Inhalt. "Mord
"Weiße Nächte". Zusammenfassung der Geschichte
V. Bykov "Sotnikov": eine Zusammenfassung
"Die Tochter des Kapitäns": eine Zusammenfassung
A. P. Tschechow, "Der Witz" - eine Zusammenfassung
Top Beiträge
up